Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht6Danke
Thema: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO) Hallo, meine Windows 10 Installation friert in unregelmäßigen Abständen ein. Es sieht so aus, als ob laufende Programme plötzlich nicht ...
  1. #1
    alexat
    bekommt Übersicht

    Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Hallo,

    meine Windows 10 Installation friert in unregelmäßigen Abständen ein. Es sieht so aus, als ob laufende Programme plötzlich nicht mehr auf die Festplatte schreiben könnten. (Möglicherweise auch nicht mehr lesen). Einige Anwendungen laufen so noch für einige Minuten weiter, solange sie nicht auf die Platte zugreifen, früher oder später friert dann aber das gesamte System ein (die Maus bleibt bis zum Schluss beweglich) - es hilft nur mehr ein Hardware Reset. Manchmal läuft das System für mehrere Stunden stabil, dann muss ich wieder 5-10x pro Stunde den Resetbutton drücken.

    Es gibt auch andere User, die vom gleichen Problem betroffen sind z.b. hier:
    Windows 10 keeps freezing after upgrade. - Windows 10 Forums
    Windows 10 freezes randomly - Windows 10 Forums

    Das Problem dürfte unabhängig von der verwendeten Hardware auftreten, einige Betroffene berichten, dass sie selbst nach einem Festplatten- und Ram-Tausch nach wie vor keine Änderung im Verhalten sehen.

    Ich habe inzwischen Windows nach vollständig gelöschter Boot Platte neu installiert (kein Update) und aktiviert. Das Problem tritt unverändert auf.

    Meine Grafikkartentreiber sind tagesaktuell
    Chipsatz und LAN Treiber sind die aktuellsten von Asus für Windows 10 freigegebenen Treiber.
    Die Soundkarte habe ich probeweise schon mal ausgebaut - das hat keine Änderung gebracht.

    Da das System offensichtlich nicht mehr auf die Platte schreiben kann, bringt auch die Ereignisanzeige keinen Aufschluss. Vermutlich durch das Hardreset habe ich in den Programmen Ultraedit und SmartSVN alle Einstellungen verloren. Seit heute morgen treten die Freezes so häufig auf, dass ich nicht mal mehr diesen Text hier schreiben konnte und nun zum Notebook gewechselt bin.

    Sehe mich leider gewzungen wieder zu Windows 7 zurückzukehren :-/

    Hat jemand eine Idee, ich wäre wirklich sehr dankbar!!!

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Es sieht so aus, als ob laufende Programme plötzlich nicht mehr auf die Festplatte schreiben könnten.
    Dann überprüfe die Festplatte ob die noch in Ordnung ist?
    machen den einfachen langen Festplattentest und den SMART Test mit dem Sea Tool
    http://www.seagate.com/de/de/support...oads/seatools/

  3. #3
    alexat
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    @Silver Server, ja werde ich machen. Die gesamte Hardware lief allerdings zuvor auf Windows 7 monatelang völlig stabil und flott ohne einen einzigen Absturz, ich halte es eher für kein Harware Problem. Ich werde den Test jetzt dennoch starten, gebe dann Bescheid.

  4. #4
    alexat
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Wie erwartet sind alle 3 Festplatten ok, Smartwerte und Laufwerkstest brachten keine Fehler.
    Silver Server bedankt sich.

  5. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Upgrade bedeutet auch immer viel Schreibarbeit für die Festplatte. Ist die schon angeschlagen, kann das Upgrade ihr den Rest geben.
    Sitzen alle Stecker noch fest? Vielleicht ein Wackelkontakt.

  6. #6
    alexat
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Ok ich muss weiter ausholen, die beiden SSDs sind jeweils erst 2 Monate alt, haben bis zum Update / Neuinstallation von Windows 10 ohne jedes Problem gearbeitet. Zusätzlich habe ich bereits probiert alle Laufwerke abzustecken und Windows 10 auf eine meiner alten SSDs völlig neu zu installieren. Auch dort trat genau das gleiche Problem auf, das berichten auch die anderen Betroffenen User, auch ein Ramtausch brachte auf einem anderen System keinen Erfolg. Das Problem tritt auch sofort nach der Neuinstallation auf, vor und nach der Treiberinstallation genau gleich, noch bevor irgend eine zusätzliche Software installiert worden wäre...

  7. #7
    alexat
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Hier noch ein copypaste eines anderen betroffenen: I'm in this same boat. I've done just about everything I could find regarding this issue and no luck. I know it isn't hardware related because everything worked on 8.1 fine but after 2 clean installs on separate brand new hard drives the issue persists. After any where from 5 minutes to 24 hours my computer will freeze entirely no matter what I'm doing. The audio will either stop or stutter on the last sound made. The mouse freezes and the keyboard as well as whatever is showing on screen so a total freeze basically. If i unplug the peripherals and plug them back in the backlit buttons on the mouse keyboard and headset dont come back on. Forced to do a hard reset. Sometimes it happens while playing a game, quitting out of a game, watching YouTube, searching Google on any browser(Edge, Chrome,Firefox,IE), looking through my file explorer or even just sitting at desktop. All drivers are up to date and all updates installed. Hardly any programs downloaded. No antivirus and nothing particularly strange showing in event viewer. BIOS up to date
    FX-6300 CPU
    970-G46 Motherboard
    R9 270x GPU
    8gb RAM
    1x 1TB WD Blue Hard Drive

  8. #8
    alexat
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Etwas ist mir noch aufgefallen, wenn das System wenig schreibt, dann läuft es oft für mehrere Stunden, starte ich z.B. eine größere Kopieraktion oder läuft im Hintergrund Acronis True Image Backup dann friert das System schon nach wenigen Minuten ein...

  9. #9
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Mit Abstand am Stabilsten sind die Microsoft AHCI- und IDE-Treiber. Am Kritischsten die Intel RST, speziell wenn alte Treiber beim Upgrade übernommen wurden. AMD hat nat auch was Eigenes, nur liest man davon nicht viel.
    KnSN und McC. bedanken sich.

  10. #10
    alexat
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Es laufen die Standard Microsoft AHCI/IDE Treiber, die mit Windows 10 geliefert werden...

  11. #11
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Schonmal testweise auf HDD statt SSD installiert. Es muß auch gar nicht dieselbe Ursache sein, nur weil das Symptom gleich ist. So Hardwareunabhängig kann der Fehler nicht sein, da es nur Einzelfälle betrifft. Es gilt also die Gemeinsamkeiten zu finden oder durch Austausch einzelner Hardwarekomponenten den Fehler einzugrenzen.

  12. #12
    alexat
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    hm ok - ich werde jetzt noch einen letzten versuch starten, alles abstecken bis auf eine alte harddisk, tastatur und maus und win10 vom usb stick neu installieren... melde mich dann asap mit neuigkeiten...

  13. #13
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Sorry corvus, aber der AMD-AHCI-Treiber ist der stabilere und leistungsfähigere, wie Du aus den Tests entnehmen kannst.
    Der Microsoft-Treiber ist sogar nachweislich schlechter als jener von Intel.
    Du meinst bestimmt den Marvell-Treiber. ^^

  14. #14
    alexat
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    Vor der Neuinstallation wollte ich noch ein Image der aktuellen Installation mittels Acronis True Image erstellen, was mehrmals nicht geklappt hat, da das System sofort eingefroren ist... Ich habe jetzt mal testweise Acronis komplett deinstalliert (die 2015er Version die angeblich für Windows 10 geeignet sein soll) und warte jetzt noch mal ab ob sich damit was ändert...

  15. #15
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Windows 10 friert ständig ein (Disk IO)

    AMD hat wirklich noch nie Ärger gemacht, auf dem Netbook. Zusatzcontroller sind ein eigenes Thema. HIER könnte man jetzt msl den Herstellertreiber probieren, aber nicht alle Hoffnung da rein setzen.
    Acronis klingt trächtig. Ich hab' die Konkurrenz(Paragon), deren Software klinkt sich tief ins Dateisystem ein.
    KnSN und McC. bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windows 7 64 Bit Home Premium friert ständig ein
    Von Colajunge im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 15:06
  2. System: Rechner friert ständig ein
    Von ramses450 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 17:53
  3. System: Windows 7 64bit friert ständig ein
    Von stony-m im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 16:42
  4. System: Nach Upgrade auf Windows 7: PC friert ständig ein
    Von Freiburger2010 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 00:44
  5. System: Windows 7 friert ständig ein
    Von 7Beckham im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 12:57

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163