Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: zweite (senkrechte) Schnellstartleiste erstellen

  1. #1
    fluuu
    Herzlich willkommen

    zweite (senkrechte) Schnellstartleiste erstellen

    Hallo Gemeinde,

    nach dem eigentlich tadellosen Umstieg auf Windows10 Prof. fehlt mir nur eins: meine Office-Shortcut-Leiste aus XP-Zeiten (http://shrike.depaul.edu/~ksoltis/HC...hortcutBar.gif).
    Jahrelang konnte ich sie mitschleppen, jetzt hat sie MS wohl aktiv beerdigt.

    Frage: Wie erstelle ich eine zweite Shortcutleiste, senkrecht zur normalen Taskbar?
    - Ordner an den Rand ziehen: funktioniert nicht mehr
    - Zweizeilige Taskbar: möglich aber unpraktisch - zu viel Monitorfläche geht verloren
    - Rocketdock, und Konsorten füllen nur Teile des Bereiches neben dem Fenster. Ich empfinde es als störend, wenn die Desktopsymbole im ungenutzten Leistenbereich durchscheinen. Es sei denn Ihr kennt einen Skin, der das auffüllt?

    Kenne mittlerweile ganz google und das halbe Internet. Muss doch einen Trick geben... oder was Vergleichbares.

    Danke für Eure Hilfe!
    LG fluuu

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: zweite (senkrechte) Schnellstartleiste erstellen

    Das wird nur mit einem Zusatztool gehen wenn überhaupt. Evtl. mal mit RocketDock versuchen.

    Download RocketDock - RocketDock.com

  4. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: zweite (senkrechte) Schnellstartleiste erstellen

    Guten Morgen!
    @fluuu, versuche es doch mal mit einen zusätzlichen Symbolleiste. Das sieht dann etwa so aus
    zweite (senkrechte) Schnellstartleiste erstellen-symbolleiste_2.jpg

    Ich habe mir dazu in meinem Profil C:\Benutzer\MeinBenutzerName einen Ordner "Office" angelegt. Die folgende Arbeit ist etwas Fleißarbeit, denn man muss die ganzen Verknüpfungen zu den Office-Programmen anlegen. Wenn das fertig ist, klickst du mit rechts auf einen leeren Bereich der Taskleiste und wählst "Symbolleiste/ Neue Symbolleiste" und suchst den eben angelegten Ordner. Das war's.
    zweite (senkrechte) Schnellstartleiste erstellen-symbolleiste_1.jpg

    Ich habe nur (zur Demonstration) drei Verknüpfungen angelegt. Natürlich kann man alle Office-Programme da verlinken.

  5. #4
    fluuu
    Herzlich willkommen

    AW: zweite (senkrechte) Schnellstartleiste erstellen

    Hallo Ari und Manta, danke für Eure schnellen Antworten.

    @Manta: Rocketdock bildet die Leiste nur in der Länge wie Symbole da sind. Das heißt ich habe nur ein bisschen Leiste, der Rest des reservierten Bildschirmbereiches ist leer. Das nervt tierisch, wenn du mehrere Fenster im Hintergrund hast und die durchscheinen.
    Ich möchte im Vollbild arbeiten und trotzdem die Leiste haben. D.h. die Fenster sollen beim Wechsel in Vollbild an die Leiste zoomen und nicht unter die Leiste.
    @Ari: Zusätzliche Symbolleiste in der Taskbar funktioniert natürlich. Der Effekt 'ständiger direkter Erreichbarkeit' ist so leider aber auch nicht gegeben. Ich muss erst aufrufen und dann aussuchen. Am Start angedockte Apps oder ein Ordner im Startmenü hätten den gleichen Effekt.

    Noch nicht ganz der Weisheit letzter Schuss

    Trotzdem Danke + Grüße
    Flu

Ähnliche Themen

  1. Peripherie: Mein Drucker druckt senkrechte Linien
    Von Pcdummy im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 08:59
  2. System: Schnellstartleiste einrichten
    Von Exxelero im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 17:49
  3. [gelöst] Schnellstartleiste
    Von Master of Desaster im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 17:59
  4. System: Schnellstartleiste verschoben
    Von tonichristel im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 09:56
  5. Frage: Keine Schnellstartleiste?
    Von Archie1a im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 13:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •