Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht13Danke
Thema: Zufällige Computer freezes Hallo liebe Community, ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Computer.. Seit ein paar Tagen kommt es relativ häufig ...
  1. #1
    Pcfreak111
    bekommt Übersicht

    Zufällige Computer freezes

    Hallo liebe Community,

    ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Computer..
    Seit ein paar Tagen kommt es relativ häufig vor (alle 1-2 Std manchmal häufiger), dass mein Computer einfach freezt. Dies geschieht nie bei einem Bestimmten Ereignis.. immer Zufällig. Das Bild bleibt stehen und der Computer reagiert nicht mehr.. Diese ''freezes'' entstanden ein paar Tage nachdem ich Steam installiert habe, kann das damit zusammenhängen?
    An der Cpu Temperatur liegt es nicht, die liegt bei konstanten 30°
    Hardware Daten sende ich in Form eines Screenshots.-hardware.png

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Mfg

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Zufällige Computer freezes (Hilfe!)

    An der Cpu Temperatur liegt es nicht, die liegt bei konstanten 30°
    ... kann ich nicht glauben, die CPU-Temperatur schwankt sehr stark je nach Beanspruchung (gerade beim spielen!)
    Mein Tipp, überprüfe mal den Arbeitsspeicher, hatte schon selbst so ein Problem.
    KnSN bedankt sich.

  3. #3
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Zufällige Computer freezes (Hilfe!)

    Hallo Pcfreak111.


    Wie der User MSFreak es schon richtig erwähnt hat, so ist ein falscher oder hoher Temperaturwert am Prozessor bedingt durch die Inkohärenz zwischen dem Arbeitsspeicher und dem Speichercontroller des Prozessors, als auch mit dem Netzteil, oder mit dem Super I/O Controller des Mainboards, sowie natürlich auch mit der Kühlvorrichtung. ^^


    Bitte die Speicherabbilddateien (Minidump) von C:\Windows\Minidump als ZIP- oder RAR-Datei gepackt anhängen!
    http://www.drwindows.de/packprogramm...kprogramm.html
    http://www.drwindows.de/dr-windows-i...t-gemacht.html

    Im besagten Verzeichnis existiert keine einzige DMP-Datei?

    Bitte rufe die Ereignisanzeige unter Verwaltung der Systemsteuerung auf und navigiere von dem Knotenpunkt Windows-Protokolle ausgehend nach System und klicke auf die zuletzt datierten Ereignisse, welche vom Typus Fehler und Kritisch sind, wechsle daraufhin zum Reiter Details und kopiere den gesamten Textinhalt hierher!
    Die Reihenfolge der Protokolle kann über die Spalte Ebene bestimmt werden.

    -130718-pc-stuerzt-spielen-ab-schwarzer-bildschirm

    Bitte ausschließlich diejenigen Ereignisse anhängen, die auf einem Bugcheckcode in höher als 0x0 enden!


    Bitte von CPU-Z je einen Screenshot von den Reitern CPU, Mainboard, Memory und SPD anhängen!
    http://www.drwindows.de/hardware-too...-anzeigen.html

    Des Weiteren bitte die exakte und vollständige Modellbezeichnung von dem Netzteil angeben und dessen etwaige Betriebsdauer in Jahren!


    Bitte lasse Prime95 im Modus In-Place Large FFTs für mindestens 5 bis 10 Minuten lang laufen und erfasse prompt daraufhin einen Screenshot von SpeedFan aus der Konfigurationsebene Temperaturen (s. Anhang)!
    Prime95 Download - ComputerBase
    Verwenden des Snipping Tools zum Erfassen von Bildschirmfotos - Windows-Hilfe
    http://www.drwindows.de/dr-windows-i...t-gemacht.html

    -129405d1437861408-kernel-power-fehler-41-task-63


    ot:
    ps: Total viele Freaks hier.
    Pcfreak111 und MSFreak bedanken sich.

  4. #4
    Pcfreak111
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Computer freezes (Hilfe!)

    Hallo,
    vielen Dank für die Antworten. Ich habe soeben einen Speichertest durchgeführt.. dort war jedoch alles in Ordnung.
    Das Netzteil ist ca 2 Jahre alt und ist ein REAL POWER Eco Silent 500
    Hier die 4 Screenshots des CPU-Z Programmes. -memory.png-mainboard.png-spd.png-cpu.png
    Hier ein Screenshot des Windows-Ereignisprotokolls, da der Minidump Ordner leer ist.-eventwwscr.png
    Das erste was ich unten einfüge sind die Details des Kernel-Power Fehlers und der zweite von dem DriverFramework-userMode fehler.

    + System

    verborgener Text:
    - Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power
    [ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}

    EventID 41

    Version 3

    Level 1

    Task 63

    Opcode 0

    Keywords 0x8000200000000002

    - TimeCreated

    [ SystemTime] 2015-08-26T13:12:41.660643700Z

    EventRecordID 3234

    Correlation

    - Execution

    [ ProcessID] 4
    [ ThreadID] 8

    Channel System

    Computer DESKTOP-OBHSUMD

    - Security

    [ UserID] S-1-5-18


    - EventData

    BugcheckCode 0
    BugcheckParameter1 0x0
    BugcheckParameter2 0x0
    BugcheckParameter3 0x0
    BugcheckParameter4 0x0
    SleepInProgress 0
    PowerButtonTimestamp 0
    BootAppStatus 0

    + System

    - Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-DriverFrameworks-UserMode
    [ Guid] {2E35AAEB-857F-4BEB-A418-2E6C0E54D988}

    EventID 10110

    Version 1

    Level 1

    Task 64

    Opcode 0

    Keywords 0x2000000000000000

    - TimeCreated

    [ SystemTime] 2015-08-25T15:32:24.459556700Z

    EventRecordID 3075

    Correlation

    - Execution

    [ ProcessID] 496
    [ ThreadID] 392

    Channel System

    Computer DESKTOP-OBHSUMD

    - Security

    [ UserID] S-1-5-18


    - UserData

    - UMDFHostProblem

    [ lifetime] {A333C662-5A09-4D50-97BC-2319CA4F5942}
    - Problem

    [ code] 3
    [ detectedBy] 2

    ExitCode 3

    - Operation

    [ code] 259
    Message 72448

    Status 4294967295
    Geändert von der.uwe (26.08.2015 um 20:53 Uhr) Grund: Spoiler wegen der besseren Übersicht gesetzt
    KnSN bedankt sich.

  5. #5
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Zufällige Computer freezes (Hilfe!)

    Thanks. ^^

    Bitte aktualisiere auf den Chipsatztreiber v15.7.1!
    AMD Chipset Drivers



    Dieses Problem mit dem Benutzermodustreiber (User-Mode Driver Framework - UMDF) hängt tatsächlich mit Steam zusammen, obgleich in Deinem Beitrag davon kein Anzeichen zu erkennen ist, weil ich mich da an etwas erinnere ...

    DisplayLink von Steam ist ein solcher Benutzermodustreiber zur Verwaltung von Monitoren.
    Bitte deaktiviere dieses Feature sowie jedes weitere Gedöns in der Option von Steam und deinstalliere die dazugehörigen Erweiterungen!
    Pcfreak111 bedankt sich.

  6. #6
    Pcfreak111
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Computer freezes (Hilfe!)

    Hallo KnSN,
    ich habe den Chipsatztreiber aktualisiert.
    Ich weiß nicht genau wie man Display Link deaktivieren kann.. ich finde es weder in den Steam Einstellungen noch in den Windows-Diensten.. An Gedöns gibt es nicht sehr viel zu deaktivieren.. Und von welchen Erweiterungen sprichst du?
    Mfg
    KnSN bedankt sich.

  7. #7
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Zufällige Computer freezes (Hilfe!)

    Steam hat so einiges an Gedöns im Petto, was besondere Berechtigung erfordert, oder was wie im Falle von DisplayLink zur Konfrontation bei der Übernahme der Kontrolle mit dem Display-Filtertreiber führen kann.

    Bitte suche in den Einstellungen Steam Overlay und deaktiviere es!
    Steam-Overlay deaktivieren ? so geht?s - CHIP

    Ansonsten bin ich sehr dafür, dass uns von diesen ach so vielen Ereignissen welche herauspickst, wo wenigstens ein Nenner beisteht, denn Spekulieren und Hypothetisieren bringt uns auf kurz oder lang wenig weiter.


    Für die GeForce GTX 660 mit dem GK106-400-A1 rate ich als letzten WHQL-Treiber zur Revision 9.18.13.4725; die neueren Treiber-Revisionen sind auf Maxwell zugeschnitten und daher inkompatibel oder in der Leistungsfähigkeit schlecht:
    NVIDIA DRIVERS GeForce Game Ready Driver WHQL
    Die Treiber-Revision 9.18.13.4709 ist in mindestens genauso okay; die noch älteren Treiber-Revisionen sind nicht ganz so leistungsfähig:
    NVIDIA DRIVERS GeForce Game Ready Driver WHQL

    Oder ist diese Grafikkarte die OEM-Version mit dem GK104-200-KD-A2?
    Geändert von KnSN (26.08.2015 um 17:58 Uhr)
    Pcfreak111 bedankt sich.

  8. #8
    Pcfreak111
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Computer freezes (Hilfe!)

    Hallo KnSN,
    wie genau meinst du das mit Ereignissen herauspicken?
    Ich habe den Grafikkarten Treiber auf deine Empfehlung hin angepasst.
    Steam Overlay habe ich auch deaktiviert, die Freezes entstehen jedoch immer noch..
    KnSN bedankt sich.

  9. #9
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Zufällige Computer freezes (Hilfe!)

    So wie in Beitrag #3 beschrieben:
    Sieh die Details durch, wo entweder ein Fehlercode steht, in hoffentlich höher als 0x0, oder wo ein Treiber oder eine sonstige Datei benannt ist. ^^

  10. #10
    Pcfreak111
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Computer freezes (Hilfe!)

    Hilft dir so etwas mehr?
    verborgener Text:
    Protokollname: System
    Quelle: Microsoft-Windows-DriverFrameworks-UserMode
    Datum: 25.08.2015 17:32:24
    Ereignis-ID: 10110
    Aufgabenkategorie:Probleme mit Benutzermodustreibern.
    Ebene: Kritisch
    Schlüsselwörter:
    Benutzer: SYSTEM
    Computer: DESKTOP-OBHSUMD
    Beschreibung:
    Bei mindestens einem Benutzermodustreiber ist ein Problem aufgetreten, und der Hostprozess wurde beendet. Möglicherweise können Sie vorübergehend nicht auf die Geräte zugreifen.
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-DriverFrameworks-UserMode" Guid="{2E35AAEB-857F-4BEB-A418-2E6C0E54D988}" />
    <EventID>10110</EventID>
    <Version>1</Version>
    <Level>1</Level>
    <Task>64</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x2000000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2015-08-25T15:32:24.459556700Z" />
    <EventRecordID>3075</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="496" ThreadID="392" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>DESKTOP-OBHSUMD</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-18" />
    </System>
    <UserData>
    <UMDFHostProblem lifetime="{A333C662-5A09-4D50-97BC-2319CA4F5942}" xmlns="http://www.microsoft.com/DriverFrameworks/UserMode/Event">
    <Problem code="3" detectedBy="2">
    </Problem>
    <ExitCode>3</ExitCode>
    <Operation code="259">
    <Message>72448</Message>
    <Status>4294967295</Status>
    </Operation>
    </UMDFHostProblem>
    </UserData>
    </Event>
    Geändert von der.uwe (26.08.2015 um 20:54 Uhr) Grund: Spoiler wegen der besseren Übersicht gesetzt ;)
    KnSN bedankt sich.

  11. #11
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Zufällige Computer freezes (Hilfe!)

    Auf dem ersten Blick nichts Verwertbares, bis auf den Ausführungsprozess "259", der für "BAT_NEW_NOT_SUPPORTED" steht, was bedeutet, dass das geänderte Anzeigeformat nicht unterstützt wird.
    Entsinnen wir uns abermals an den Ausgangspunkt dieses Themas zurück: DisplayLink

    Probiere es in mindestens mit einem der beiden verlinkten Grafiktreiber und stelle in der NVIDIA Systemsteuerung den Display-Leistungsmodus um und kontrolliere die übrigen Einstellungen zur Anzeige!
    Der ultimative Treiber-Guide: Geforce - Nvidia-Treiber optimal einstellen - Seite 3 - GameStar

    -1.png -2.png -3.png -4.png -5.png
    Geändert von KnSN (26.08.2015 um 20:07 Uhr)

  12. #12
    Pcfreak111
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Computer freezes (Hilfe!)

    Nachdem ich Gestern 4 mal versucht habe den oberen Grafiktreiber zu installieren und der Computer jedesmal währenddessen gefreezt ist habe ich über Nacht Windows 10 komplett neu aufgesetzt um auch wirklich sicher zu gehen, dass kein Programm der auslöser ist. Auch mit dem neuen Windows kam es zu einem Freeze..
    Heute habe ich dann nochmals versucht den oberen Grafiktreiber zu installieren, wieder freezt der Pc.
    Jetzt versuche ich den unteren von deinen Empfohlenen Grafiktreibern zu installieren, mal gucken wie das verlaufen wird.

    Edit: der zweite Treiber (version 347.09 WHQL) ließ sich ohne einen Freeze installieren.. mal gucken ob noch weitere Freezes folgen oder diese dadurch behoben sind..

    Edit 2: auch mit diesem Treiber kommt es weiterhin zu freezes.. ich werde nun mal beide RAM-Riegel einzelnt laufen lassen um zu gucken ob einer von ihnen die Freezes verursacht..

    Edit 3: auch mit jeweils nur einem RAM-Riegel kommt es zu erneuten freezes.. Da zudem auch die Windows Speicherdiagnose nichts gesagt hat nehme ich mal an, das der Arbeitsspeicher nicht Schuld an dem ganzen dilemma ist..
    Kann mir hier noch irgendjemand weiterhelfen?? ich bin mit meinem Latein nämlich wirklich am Ende..
    Geändert von Pcfreak111 (27.08.2015 um 15:09 Uhr)
    KnSN bedankt sich.

  13. #13
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Zufällige Computer freezes

    Gruß Pcfreak111.


    Damit ist Steam vom Tisch.
    Mir hätte ein wesentlicher Grundsatz deutlicher durch den Kopf gehen MUESSEN:

    Zitat Zitat von Pcfreak111 Beitrag anzeigen
    Diese ''freezes'' entstanden ein paar Tage nachdem ich Steam installiert habe

    Einen anderen für Windows 10 optimierten Chipsatztreiber kann ich keinen anbieten, aber wir können untersuchen, ob das Problem von Windows 10 ausgeht oder von der Hardware.

    In Deinem Profil ist Windows 7 als Produktivsystem angegeben.
    Bitte installiere es und berichte, ob das Problem weiterhin besteht!
    Ist dem so, dann beschaffe Dir ersatzweise eine andere Grafikkarte, denn die Beiträge #10 und #12 sind denunzierend für die Grafikkarte und das Mainboard.
    Pcfreak111 bedankt sich.

  14. #14
    Pcfreak111
    bekommt Übersicht

    AW: Zufällige Computer freezes

    Hallo Liebe Community,

    ich habe nun endlich eine Lösung meines Problemes gefunden!!!
    Als ich meine Grafikkarte ausbauen wollte musste ich zwangsweise meine Netzwerkkarte mit ausbauen, um an die Graka ranzukommen. Durch zufall habe ich die Grafikkarte ohne die Netztwerkkarte wieder ein gebaut und nun FUNKTIONIERT ALLES!!!
    Eine kleine Wlan-Netzwerkkarte sorgt für dauernde Abstürze eines kompletten Systems??!? - noch nie gehört..
    Naja ich bin wenigstens froh, dass alles wieder funktioniert!
    Vielen Dank für eure Hilfe, besonders von KnSN!
    KnSN bedankt sich.

  15. #15
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Zufällige Computer freezes

    Steckkarten reagieren empfindlich auf seitliches Kippen. ZB, wenn ne Karte nicht verschraubt wurde, oder einfach durch ungünstige Toleranzen, zb Board so weit nach oben gedrückt beim Festschrauben wie möglich, während Steckkarten beim Fixieren tendenziell nach unten wegkippen, im Tower.
    Einige wenige Pci-Karten hatten zu kurze Kontaktfahnen, zb die erste Soundblaster Live, da war der Effekt extrem. Bei PCIe kann das auch zutreffen, während die ISA-Karten tolerant waren.
    KnSN bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. System: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife
    Von Slowhand2 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 22:01
  2. Zufällige Bluescreens nach Grafiktreiber-Installation?
    Von Lukiii777 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 20:09
  3. [gelöst] zufällige Website stellt sich als Starteseite des Browsers ein
    Von ThinkGreen im Forum Programme und Tools
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 22:14
  4. System: Zufällig auftretende Freezes
    Von Nehemia im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 07:51
  5. System: [gelöst] Zufällige Bluescreens
    Von luxs3 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 20:04

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163