Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Grafik Update noch nicht bereinigt

  1. #1
    Küstenlümmel
    gehört zum Inventar Avatar von Küstenlümmel

    Grafik Update noch nicht bereinigt

    Moin,
    in meinem Updateverlauf ist bei dem Update für Grafik ein Fehler aufgetreten. Dieser wurde bis heute nicht behoben.
    War das Update nicht so wichtig? Meine Grafikanzeige funktioniert einwandfrei wie immer.
    Ignorieren?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Grafik Update noch nicht bereinigt-unbenannt.png  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Kelterer
    Master of Disaster Avatar von Kelterer

    AW: Grafik Update noch nicht bereinigt

    Hallo Küstenlümmel,

    gehst im Gerätemanager auf die HD6670 und Rechtsklick - Treiber aktualisieren
    dies wäre mein erster Tip

    ansonsten im Gerätemanager die Grafikkarte löschen und neu booten Windows sucht sich dann den entsprechenden Treiber
    oder du lädst dir einen Treiber aus dem Internet

  4. #3
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Grafik Update noch nicht bereinigt

    Laut AMD ist der Catalyst Treiber 15.7.1 vom 29.07.2015 für Windows 10 u.a. für die Radeon™ R9 200, R7 200, HD 7000, HD 6000 and HD 5000 Series in der => x32-Edition und => x64-Version verfügbar. Vor der Installation würde ich den bisherigen AMD-Treiber komplett deinstallieren und zwar mit diesen Tools:

    • AMD CleanUninstall Utility 1.4.0.0, auch wenn diese Version offiziell nicht für Windows 10 freigegeben ist.
    • oder
    • Display Driver Uninstaller (DDU)

    Danach Catalyst Treiber 15.7.1 (15.20.1062.1002​) für Windows 10 neu installieren.

    Mit dem AMD-CleanUninstall-Utility können auch Überreste alter Grafikkarten-Treiber restlos vom PC entfernt werden. Das Tool analysiert das System und spürt nach einer Deinstallation übrig gebliebene Gerätetreiber auf. Alle Löschvorgänge werden dabei in einer Textdatei gespeichert, um die Änderungen am System jederzeit nachvollziehen zu können.

    Mit dem Display Driver Uninstaller (DDU) in der aktuellen Version 15.4.0.0 lassen sich die Treiber von Nvidia-, AMD- und Intel-Grafikchips ohne Rückstände vom System entfernen. Dies empfiehlt sich, wenn die normale Deinstallationsroutine versagt oder bevor eine neue Grafikkarte in den PC eingebaut wird.

  5. #4
    Küstenlümmel
    gehört zum Inventar Avatar von Küstenlümmel

    AW: Grafik Update noch nicht bereinigt

    Danke, in der Tat ist ein älteres CatalystCenter installiert. Ist wohl noch von Win7 übergeblieben.
    Ich dachte das Win10 sich automatisch die neuere Version holt.

Ähnliche Themen

  1. Frage: Windows 10 Upgrade - Fehler bereinigt?
    Von franko1 im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 13:16
  2. System: Windows Updatebereinigung -- bereinigt nicht.
    Von Toan im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 13:33
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2013, 08:43
  4. Frage: [gelöst] nVidia-Karte zeigt bei Spielen nur noch grobe Grafik-Fehler
    Von Benne im Forum Spielen unter Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 18:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •