Hallo

dies betrifft Benutzer, die sich Windows 10 als Upgrade aufspielen wollen, und bei der Installation (ca. 45%-50% Installationsfortschritt) einen schwarzen Bildschirm (Black Screen) bekommen:

Die Lösung habe ich selber ausprobieren können, da ein Freund seinen Alienware X51 R2 Upgraden wollte, er aber auch den Schwarzen Bildschirm beim Upgrade Prozess bekam.

Folgende Vorgehensweise:

1. Nachdem der Black Screen mitten in der Installation erscheint, macht ihr nichts! Ihr lasst den PC einfach in Ruhe, er installiert trotzdem Windows 10 weiter, auch ohne Bildschirm. Ihr merkt das daran, das der PC noch einmal neu gestartet wird. Wir haben zur Sicherheit ca. 2 Stunden gewartet.

2. Nachdem der PC keine Festplattenaktivität mehr zeigt, bzw. kaum, startet ihr ihn einfach neu!

3. Ihr werdet wieder den Black Screen sehen und einen Mauszeiger.

4. Ihr klickt einmal mit links auf den Bildschirm, und gebt anschließend "blind" euer Login Passwort ein. Die Festplatte sollte nun laden. Windows lädt blind zum Desktop weiter.

5. Nun müsst ihr "Windows Taste + P" für ca. 5 Sekunden gedrückt halten. Das klappt nicht immer zuerst, einfach mehrmals probieren.

6. Das "Projizieren" Menü öffnet sich.

7. Ihr klickt auf "Duplizieren" und solltet nun euren Desktop sehen.

8. Ihr klickt einfach mit Rechtklick auf euren Desktop und wählt "Anzeigeeinstellungen".

9. Beim Menüpunkt "Verschiedene Bildschirme" wählt ihr nun den passenden mit eurem Desktop, entweder 1 oder 2. Wir hatten da einen Fehler gemacht und "2" gewählt, der Bildschirm ging aus und in den Ruhezustand. Ist aber nicht schlimm, müsst ihr alles von oben wiederholen, und danach dann "1" auswählen.

10. Jetzt müsste alles wieder angezeigt werden, einfach die Auflösung und Desktophintergrund neu einstellen, das war es!

Dieser "Trick" könnte auch bei anderen DELL Systemen, oder sogar anderen PCs funktionieren. Hier mal ein Link zur Anleitung in englisch:

http://www.youtube.com/watch?v=bAQ-m9x-pQY