Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34

Thema: System verbraucht 99% CPU Leistung

  1. #1
    RonnyS311
    kennt sich schon aus

    System verbraucht 99% CPU Leistung

    Hallo,

    mein Bruder hat nun Win10 auf seinen PC gemacht. Seitdem läuft alles sehr langsam.
    Im Taskmanager steht bei Auslastung der CPU, 99% System.
    Wie kann das System die komplette Leistung der CPU verbrauchen?

    Da stimmt doch irgendwas nicht!
    Was können wir tun?

    PS: Den Test ob der PC Win10 fähig ist, hat er bestanden, der PC hat auch 6GB Ram.

    Danke euch!

  2. #2
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Hallo RonnyS311.


    Kurz und knapp: Komplikation mit dem Chipsatztreiber

    Bei einer AMD-Plattform bitte auf den Treiber v15.7.1 aktualisieren!
    AMD Chipset Drivers
    Bei einer Intel-Plattform bitte auf den Treiber für den jeweiligen Chipsatz aktualisieren!
    Intel Chipsatztreiber Download - ComputerBase


    Bitte von Speccy einen Screenshot anhängen!
    http://www.drwindows.de/hardware-too...nen-blick.html
    Fotos/Screenshots bei Dr.Windows hochladen leicht gemacht

    Bitte von CPU-Z je einen Screenshot von den Reitern CPU, Mainboard, Memory und SPD anhängen!
    CPU-Z - Hardwareinformationen anzeigen
    Fotos/Screenshots bei Dr.Windows hochladen leicht gemacht

  3. #3
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Hallo RonnyS311
    herzlich willkommen im Forum
    Windows lädt nach der Installation noch viele Daten, Updates, Treiber. Danach sollte das System schneller werden. Wenn nicht, muss der Grund z.B. über die Fehlersuche in der Ereignisanzeige gefunden werden. Sind noch gelbe Ausrufezeichen in der Computerverwaltung? Fehlende Treiber?
    Gruß
    gial

  4. #4
    RonnyS311
    kennt sich schon aus

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Hallo,

    ich habe die Screenshots Speccy und CPU-Z angehangen.

    Naja Win10 ist schon 2 Wochen drauf, da dürfte es doch nichts mehr nachladen?
    Und Treiber wären alle aktuell, sagt Driver Booster 2.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken System verbraucht 99% CPU Leistung-speccy.png   System verbraucht 99% CPU Leistung-cpuz.png  

  5. #5
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Bitte halte die Geräte nicht mit solchen Schund aktuell!

    Bitte zuerst ein CMOS-Reset ausführen, um die Inkohärenz an 1066 MHz zwischen dem DRAM und dem IMC aufzuheben, denn dieses Taktsignal unterstützt der Speichercontroller des AMD Phenom II nicht!
    Schon allein dies kann die Fehlerquelle sein.
    Nachdem dies komplikationslos vonstatten gegangen ist wird der Arbeitsspeicher an JEDEC #4 werkeln.
    Bitte zur Kontrolle einen neuen Screenshot von dem CPU-Z-Reiter Memory anhängen!

    Die CR2032-Batterie der Hauptplatine ist für mindestens 5 Minuten zu entnehmen!
    Zuvor ist der Computer stromlos zu machen und zu entladen, indem das Netzkabel abgesteckt wird oder der Kippschalter des Netzteils umgelegt wird und daraufhin der Hauptschalter am Gehäuse für solange betätigt wird, bis nachdem die letzte Komponente einen Mucks von sich gegeben hat!
    verborgener Text:


    Der AMD-Chipsatztreiber v15.7.1 für Windows 10 ist oben verlinkt. Bitte nach dem CMOS-Reset auf diesen aktualisieren!
    Wenn dieser Chipsatztreiber für Komplikation sorgt, dann bitte auf das Chipset- und das RAID-Paket v14.4 aktualisieren, welches die optimierten Legacy-Treiber für die älteren Chipsätze beinhaltet!

  6. #6
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Es gibt den Runtimebroker.exe Bug, aber dieser scheint mir tatsächlich schon vor über ner Woche gefixt worden zu sein. Das kann man aber leicht im Taskmanager überprüfen.

  7. #7
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    ot:
    Ein Laufzeitunterbrecher? Ergebnis -> Leerlauf -> Freeze / Crash
    Ich glaube, der TO wäre froh, davon betroffen zu sein, denn ein Prozessor im Leerlauf macht einen weniger ausgelasseneren Eindruck als einer in der Auslastung. ^^

  8. #8
    RonnyS311
    kennt sich schon aus

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Habe die Batterie resettet und danach den Chipset Treiber installiert.

    Und dann nochmal von CPU-Z neue Screens der Reiter angefügt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken System verbraucht 99% CPU Leistung-cpu-z-neu.png  

  9. #9
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Der Runtimebroker erreichte je nach Hardware 30-100% Dauerlast. Ist aber ein Prozess niedriger Priorität, sodaß die Performance kaum eingeschränkt ist. Selber Last generieren hat ihn sogar ganz beendet, bis zum nächsten Mal.
    Der Runtimebroker hat noch das Windows RTM Datum 10. Juli, aber seine Trigger wurden wohl alle upgedatet, diverse Apps(definitiv!), MS Account und OneDrive(aber das nutze ich nicht, daher mit Vorbehalt).
    Und hat womöglich nur AMD Systeme betroffen. Oder tut es immer noch!

  10. #10
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Hi & Thanks RonnyS311.


    Du hast ja sogar noch einen 533'er Speicher verbaut.
    Der Corsair CM3X-Speicher ist ein wenig fehl am Platz.

    Begib Dich ins BIOS und stelle den DRAM auf 1033 MHz!
    Die 1066 MHz unterstützen die AMDs nicht.



    Gruß corvus.


    Du hast gemeint, zu wissen, wie "es" zu erkennen ist?

  11. #11
    RonnyS311
    kennt sich schon aus

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Es waren vorher 2x1GB drin, und haben dann noch 2x2GB dazugetan.

    Die Arbeitsspeicher haben 1333mHz, nicht 1066mHz.

    Im Bios kann ich nur auswählen zwischen AUTO, 800,1067,1333,...
    Geändert von RonnyS311 (29.08.2015 um 23:48 Uhr)

  12. #12
    RonnyS311
    kennt sich schon aus

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Was soll ich denn jetzt noch tun? Es hat sich ja leider noch kein Stückchen gebessert.

  13. #13
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Die Antwort hast du schon in #10 erhalten:
    Zitat Zitat von KnSN Beitrag anzeigen
    Begib Dich ins BIOS und stelle den DRAM auf 1033 MHz!

  14. #14
    RonnyS311
    kennt sich schon aus

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    Ja worauf ich geantwortet habe, das es diese Einstellung gar nicht im Bios gibt.

  15. #15
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: langsam, System verbraucht 99% CPU Leistung

    AI Tweaker -> DRAM Frequency: ASUS M4A78T-E 790GX AM3 Motherboard Review - Page 8


    Planänderung:
    Setze HT Link Speed und CPU/NB Frequency auf 1800 MHz!

    Der verbaute Prozessor ist wahrscheinlich der AMD Phenom II X4 920:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...p)#Phenom_II_3

Ähnliche Themen

  1. System: Prozess: System verbraucht gesamten Arbeitsspeicher
    Von Leissling im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 00:37
  2. [gelöst] Chrome verbraucht 50% CPU und stürzt ab
    Von Grünfink im Forum Programme und Tools
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2013, 09:00
  3. System: Verbraucht die Desktop-Oberfläche "Windows Aero" viel Leistung?
    Von addicTix im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 11:34
  4. System: DHCP-Client frißt 50 % CPU-Leistung
    Von Erich56 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 19:25
  5. CPU auf volle Leistung
    Von Pangulo im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •