Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: Win10 RTM - eine Einstellung im benutzerdefinierten Setup zwecklos? Wenn ich beim clean install von Win10 RTM die Voreinstellungen statt einfach Express-Einstellungen vornehme, gibt es ja den Schalter unter ...
  1. #1
    niki72
    bekommt Übersicht

    Win10 RTM - eine Einstellung im benutzerdefinierten Setup zwecklos?

    Wenn ich beim clean install von Win10 RTM die Voreinstellungen statt einfach Express-Einstellungen vornehme, gibt es ja den Schalter unter Einstellungen > Internet > Wifi > autom. bei öffentl. Netzwerken anmelden. Mache ich den auf AUS, ist es dann danach im fertig installierten System unter Einstellungen > Internet > Wifi trotzdem auf EIN. Warum?

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Win10 RTM - eine Einstellung im benutzerdefinierten Setup zwecklos?

    Bei mir ist es auf aus geblieben, Pro Version.

  3. #3
    niki72
    bekommt Übersicht

    AW: Win10 RTM - eine Einstellung im benutzerdefinierten Setup zwecklos?

    Verstehe, danke. Bei mir Core Version. Komisch, warum bei mir nicht...

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 RTM - eine Einstellung im benutzerdefinierten Setup zwecklos?

    Hatte der PC Internetzugang während der Installation? Es gibt diverse Updates für das OOBE, die können natürlich nur angewendet werden, wenn das Setup Internetzugang hat.

  5. #5
    niki72
    bekommt Übersicht

    AW: Win10 RTM - eine Einstellung im benutzerdefinierten Setup zwecklos?

    Nein, keinen. Es sei denn es wählt sich irgendwo ein, worüber ich keine Kontrolle habe. Ein öffentl. WLAN gibt es zumindest nicht hier. Aber einen Anwohner, der sein WLAN ganz offen hat. Ist auch toll. Es ist (natürlich zurecht) verboten, sich bei jemand anders einzuwählen, aber mein OS macht es vl. autom. Toll...

    Aber das kann eigentlich nicht sein glaub ich, weil ich diese Verbindung bestimmt gesehen hätte, als ich mich in mein WLAN eingeloggt habe.
    Geändert von niki72 (29.08.2015 um 14:14 Uhr)

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 RTM - eine Einstellung im benutzerdefinierten Setup zwecklos?

    Wenn Du Windows erlaubst während dem Setup Updates zu beziehen und im Setup gleich die Einrichtung des WLANs gemacht wird, holt es sich m.E: die OOBE-Updates und führt u.a. den Einstellungsdialog erneut aus.

Ähnliche Themen

  1. Win10 RTM und Win10 TP auf zwei Partitionen
    Von PhilFry im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 18:05
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 18:17
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.07.2015, 06:42
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 12:35
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 14:00

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163