Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht2Danke
  • 2 Post By Manta1102
Thema: Windows 10 weiter benutzen nach Motherboard & CPU tausch Hallo zusammen, Ab morgen werde ich wohl meinen PC mit neuem Motherboard und CPU ausstatten. Nun habe ich aber das ...
  1. #1
    kennt sich schon aus

    Windows 10 weiter benutzen nach Motherboard & CPU tausch

    Hallo zusammen,

    Ab morgen werde ich wohl meinen PC mit neuem Motherboard und CPU ausstatten. Nun habe ich aber das kleine Problem das ich nicht genau weiß wie ich das mit der Windows 10 Lizenz machen soll.

    Was mir einfallen würde:
    • SSD behalten und Windows 10 Reset durchführen (Lizenz bleibt ja vorhanden und Aktivierung per Telefon?)
    • Windows 10 komplett neu installieren und Aktivierung per Telefon (Windows 8 Lizenz dafür bei der installation angeben)
    • Erst Windows 8 installieren und dann Upgrade auf Windows 10
    • neues Windows kaufen

    Was davon ist nun der richtige Weg? Das erste wäre natürlich sehr einfach. Nach einem kompletten Windows Reset sind dann auch alle Treiber runter und ich kann mit einem frischen System starten.

    Noch eine Frage die sich stellt: Wenn ich das alte Motherboard verkaufe. Wie verhindere ich das mir einer mein Windows 10 "klaut"? Oder ist die Lizenz fest dem neuem Board zugeordnet wenn ich eine Aktivierung hin bekomme?

    Liebe Grüße
    Dave

  2. #2
    wori
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 weiter benutzen nach Motherboard & CPU tausch

    Die Lizenz ist an die Hardware gekoppelt. Du wirst den Support kontaktieren müssen für eine neue Aktivierung.

  3. #3
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 weiter benutzen nach Motherboard & CPU tausch

    Das sie an die Hardware gebunden ist, ist mir klar. Deswegen auch die Frage bezüglich der erneuten Aktivierung und ob man sie nach Aktivierung auf der alten Hardware einfach aktivieren kann oder ich sicher bin das nur ich sie auf der neuen Hardware habe.

  4. #4
    wori
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 weiter benutzen nach Motherboard & CPU tausch

    Frag das den MS Support.
    Es wird sehr wahrscheinlich so sein, daß man die Lizenz auf der alten Hardware nicht mehr aktivieren kann.

  5. #5
    Mirror
    kennt sich schon aus Avatar von Mirror

    AW: Windows 10 weiter benutzen nach Motherboard & CPU tausch

    Hey Dave,
    also als ich noch Windows 7 hatte, habe ich bei einer Neuinstallation einfach über die eingabeaufforderung (muss als Admin ausgeführt werden) mit dem Befehl slmgr. upk den Lizenzschlüssel einfach deinstalliert und musste bei der Neuinstallation einfach nur den Key neu eingeben. Näheres kannst du hier mal noch nachlesen --> Win7 key zurücksetzen - administrator.de
    Ob das auch mit Win 10 geht weiß ich nicht hatte unter Win7 aber immer super funktioniert

    Lg Mirror

  6. #6
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 weiter benutzen nach Motherboard & CPU tausch

    Geh mal davon aus das du erst Windows 8.1 installieren und dann das Upgrade auf Windows 10 machen kannst.
    Ich habe nur die Festplatte ausgetauscht und durfte auch erst laut MS Supportmitarbeiter das alte System installieren und dann auf Windows 10 updaten.

    Oder diesen Trick mal probieren.... Windows 10 ohne Upgrade gleich clean installieren
    Terrier! und gial bedanken sich.

  7. #7
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 weiter benutzen nach Motherboard & CPU tausch

    So. Manta1102 hatte quasi recht.
    Ich habe als erstes einfach mal Win10 gestartet aber dann sagte er mir das Windows nicht aktiviert ist. Ich habe es auch nicht wirklich geschafft es wieder aktiv zu bekommen.

    Beim neuinstallieren von Windows8 hat er erstmal meinen Key bei der Eingabe für ungültig erklärt aber ihn wohl doch gespeichert. (Habe den Key mal ausgelesen gehabt). Nach einer Telefonischen Aktivierung war dann Windows 8 wieder erfolgreich aktiviert worden.
    Danach wieder das Upgrade auf Windows 10 durchgeführt was ohne Probleme durchlief und auch als aktiv erkannt worden ist.
    Ein Test was er mit dem alten Board macht steht nun quasi noch aus. Aber ich denke mal da wird er eine Windows 10 Installation nicht mehr direkt als aktiviert erkennen.

    Gruß
    Dave

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162