Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neue Windows Insider Installation in virtueller Maschine aktivieren?

  1. #1
    kristianb
    kennt sich schon aus

    Neue Windows Insider Installation in virtueller Maschine aktivieren?

    Hallo,

    ich nehme am Windows Insider Programm seit der ersten Insider Build teil und habe die Builds jeweils in einer virtuellen Maschine über Oracle VirtualBox installiert. Nun habe ich meinen Host-PC (auf dem VirtualBox lief) auf Windows 10 aktualisiert und danach eine Clean Install gemacht. Hat auch alles gut funktioniert.

    Jetzt dachte ich naiver weise, dass ich einfach Oracle VirtualBox installieren kann, eine neue Maschine erstelle, die Windows 10 RTM Build installiere und wieder am Insider Programm teil nehmen kann. Dem scheint aber nicht so, da sich Windows 10 in der virtuellen Maschine nicht aktiviert. Es wird eine gültige Lizenz gefordert.

    Im Internet habe ich gelesen, dass die neue Teilnahme am Insider Programm nicht ohne gültige, kostenpflichtige (bzw. über das Upgrade) Windows 10 Lizenz möglich ist? Stimmt das, oder habe ich etwas falsch verstanden?

    Ich möchte eigentlich kein Geld zahlen, um Insider Builds testen zu können.

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    Gruß, Kristian

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Erazor84
    gehört zum Inventar

    AW: Neue Windows Insider Installation in virtueller Maschine aktivieren?

    Du musst zuerst eine gültige Windows 7 oder 8 Lizenz in der VM installieren und dann Upgraden. Anschließend in die Insider Preview wieder eintreten. Insider zu sein, ohne gültige Windows 8/7 Lizenz oder dedizierten 10 Key, ist nicht erlaubt.

    Das wird genau aus "deinem" Grund gemacht Das nicht jeder Windows kostenlos nutzen kann

  4. #3
    kristianb
    kennt sich schon aus

    AW: Neue Windows Insider Installation in virtueller Maschine aktivieren?

    Danke für die Info. Ich dachte, dass man mit den Tests der Insider Builds und dem Feedback darüber Microsoft ein Gefallen tut. Aber wenn dem nicht so ist, dann bin ich ab sofort halt kein Insider mehr

  5. #4
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: Neue Windows Insider Installation in virtueller Maschine aktivieren?

    Du musst ganz einfach die 10240 oder früher mit dem generischen Key installieren Seriennummern Key generischer Schlüssel Windows 10 Deskmodder Wiki
    Insider-Status aktivieren. Dann wird deine Win 10 auch aktiviert. Danach kannst du ohne Probleme auf die neueste Upgraden, oder die Aktivierung sichern und in die neue Build einfügen. So wie ich es hier beschrieben hab. Windows 10 ohne Upgrade gleich clean installieren | Deskmodder.de
    Als Insider braucht man nicht erst eine Win 7 oder 8.1 als Unterbau zu haben.

  6. #5
    kristianb
    kennt sich schon aus

    AW: Neue Windows Insider Installation in virtueller Maschine aktivieren?

    Hallo DM-moinmoin,

    danke für die Antwort. Leider wird eine neue Windows 10 Installation (egal ob die 10240 iso von Deskmodder.de oder die iso über das Media Creation Tool) bei mir in der Virtuellen Maschine nicht mehr aktiviert, auch wenn der Insider Status aktiviert ist.

    Ich habe nun auch auf die aktuelle Insider Build aktualisiert. Das Problem der fehlenden Aktivierung bleibt aber bestehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •