Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Windows 10 auf Kupa X11 lauffähig

  1. #1
    Innovationssho
    bekommt Übersicht

    Windows 10 auf Kupa X11 lauffähig

    Ich habe Windows 10 Pro erfolgreich auf meinem Tablet Kupa X11 mit SSD128MB installiert.

    Gestartet habe ich mit einer Neuinstallation von Windows 8.1 x86 auf einer frisch formattierten MBR SSD.
    Das Win 8.1 Pro habe ich auf einem usb stick mit Universal-USB-Installer-1.9.6.1.exe als boot stick erstellt.

    Das Installationsprogramm brach ab mit dem Hinweis, auf einer EFI Festplatte könne kein MBR bei der Installation verwendet werden.
    Beim Versuch, Win 8.1 auf der SSD unter GPT zu installieren stürzte das Installationsprogramm ab.

    Also habe ich die SSD in einem 2.5" Festplattenadapter mit dban-2.2.8_i586.iso auf einem boot usb stick gelöscht und dann die Installation von Win 8.1 auf einem anderen Notebook auf der SSD im MBR Modus vorgenommen.

    Dann habe ich die SSD wieder in das Kupa X11 eingebaut und gebootet.

    Nach dem booten wurden WLAN- und Bluetooth-Hardware mangels passender 8.1 Treiber vom X11 nicht erkannt.
    Ein aktuell zugekaufter Nano-WLAN-Adapter wurde erkannt und ich konnte Windows 8.1 auf dem Kupa aktivieren.

    Dann habe ich auf dem Kupa den kostenlosen Update auf Windows 10 Pro über eine Windows10_x86 ISO wiederum von usb stick vorgenommen.

    Wieder wurden eingebaute WLAN- und BT-Adapter nicht erkannt. Ob 3G funktioniert habe ich mangels Notwendigkeit nicht getestet.

    Audio und Stifteingabe funktionieren. HDMI auf externen Monitor funktioniert nicht.

    Um die Performance zu maximieren und die SSD optimal zu betreiben habe ich die Hinweise aus
    Windows 8.1 mit SSD: Optimale Einstellungen für SSDs - PC Magazin
    umgesetzt.

    Viel Erfolg bei der Umsetzung

    Gunther Rattay
    Innovationsshop
    www.quelle-der-innovationen.com
    Geändert von Innovationssho (15.09.2015 um 00:05 Uhr)

  2.   Anzeige

     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •