Ergebnis 1 bis 7 von 7
Thema: Emails, Kontakte, usw aus Outlook 2010 werden in der Suche nicht angezeigt Hallo zusammen! Wie der Titel schon sagt, kann ich keine Emails usw. aus Outlook 2010 über die Windows-Suche anzeigen/finden lassen. ...
  1. #1
    Smartlatin
    nicht mehr wegzudenken

    Emails, Kontakte, usw aus Outlook 2010 werden in der Suche nicht angezeigt

    Hallo zusammen!

    Wie der Titel schon sagt, kann ich keine Emails usw. aus Outlook 2010 über die Windows-Suche anzeigen/finden lassen.

    Was ist der Hintergrund: Ich habe mehrere Postfächer die ich über meinen Exchange Server mit verschiedenen Geräten synchronisiere. Wenn ich aber Online auf dem ERP arbeite muss ich manchmal nach einem bestimmten Email oder einem bestimmten Kontakt suchen. Es sind aber sehr viele Emails in den Konten mit unterschiedlichen Ordnern geordnet. Jetzt könnte man meinen die Outlook Suche kann helfen? Ja, das stimmt, aber dazu müsste ich mich nochmals erinnern wo ich das Email zu einem bestimmten Thema abgelegt habe um die Suche einzugrenzen. Bei den Kontakten ist es natürlich trivialer.

    Starte ich die Suche unter Windows 7, bin ich bei der Suche dem Ergebnis sehr Nahe bzw. muss mir manchmal "Alle Ergebnisse" anzeigen lassen. Dann kann man komfortabel mit den Spalten-Filtern die Suche eingrenzen.

    Unter Windows 10 funktioniert das aber etwas anders. Suche ich z.B. nach einem Kontakt dann wird mir vorerst nichts angezeigt. Somit muss man die Suche mittels "Meine Elemente durchsuchen" verfeinern. Jetzt kommen natürlich ein paar Ergebnisse aber leider kein Outlook-Kontakt. Jetzt muss man sozusagen die Suche um "Andere Suchmöglichkeiten" (in meinem Fall "Explorer") erweitern, aber das Ergebnis bleibt das Selbe.

    Hmm, Warum werden mir keine Outlook Elemente angezeigt?

    Wenn ich mir die Indizierungsoptionen ansehe, so ist natürlich "Microsoft Outlook Office" eingetragen und aktiviert! In den erweiterten Optionen sind auch alle Dateitypen eingetragen. Für die Emails (.msg) ist der "Office Outlook MSG IFilter".

    Okay, dann muss also irgendwo ein Problem vorliegen. Mit Hilfe der Problembehandlung erscheint dann "Falsche Berechtigung für Windows-Search-Verzeichnisse"

    Diesen Fehler kennt man schon aus anderen Themen, z.B.:
    http://www.drwindows.de/windows-10-d...dateien-c.html
    und könnten wahrscheinlich ein und die gleiche Ursache haben. Nur welche?

    Wer kann helfen? Oder hat einen Rat?

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Emails, Kontakte, usw aus Outlook 2010 werden in der Suche nicht angezeigt


  3. #3
    Smartlatin
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Emails, Kontakte, usw aus Outlook 2010 werden in der Suche nicht angezeigt

    @MSFreak

    Ja, das kenn ich schon. Henry Earth hat mir den schon Mal gezeigt und glaube mir, alles ist wie beschrieben und aktiviert.
    PS: Die Indizierungsoptionen in dem verlinkten Artikel beziehen sich auf Windows 7. Da macht aber nichts, da diese unter Windows 10 sich sehr ähnlich sind.

  4. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Emails, Kontakte, usw aus Outlook 2010 werden in der Suche nicht angezeigt

    @Smartlatin,

    habe den Suchindex neu angeschubst, Outlook ist auch indiziert, auch bei mir funktioniert die Suche von Mails in Outlook 2013 nicht.

  5. #5
    Smartlatin
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Emails, Kontakte, usw aus Outlook 2010 werden in der Suche nicht angezeigt

    Also, ich habe Mal versucht mit der Problembehandlung bei der Programmkompatibilität einen Schritt voran zu kommen. Leider ohne Erfolg.
    Habe Outlook.exe als Administrator ausgeführt und siehe da, mir wird kurz ein Fehler in der Statusleiste angezeigt. Es las sich irgendwie mit Windows Explorer Suche defekt oder so. Der Fehler war dann wieder weg. Verändert hat sich aber nichts.

  6. #6
    Smartlatin
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Emails, Kontakte, usw aus Outlook 2010 werden in der Suche nicht angezeigt

    Ich komme dem ganzen einen kleinen Schritt näher aber habe noch keine Lösung.

    In der Ereignisanzeige habe ich 2 Fehlermeldungen zum Suchdienst wie folgt:

    1) Die Daten sind unzulässig. 0x8007000d (0x8007000d) und verweist mich auf die Ereignis ID 7040 zum Link https://technet.microsoft.com/en-us/...f6c96f508.aspx
    den Index Neu erstellen.

    2) Der Indexkatalog ist fehlerhaft. 0xc0041801 (0xc0041801) und verweist mich auf die Ereignis ID 7042 zum Link
    TechNet Events And Errors Message Center: Search Results
    leider ins Nirvana.

    Nummer eins habe ich gemacht, Ergebnis 0

    Die Windows Suche ist scheinbar defekt und kann nicht repariert werden, weil irgendetwas in den Berechtigungen nicht stimmt. Das Problem habe ich aber auch mit allen anderen Geräten mit Windows 10 und Outlook 2010.
    Hat denn sonst keiner das gleiche Problem wie wir (ich und MSFreak) und kann vielleicht helfen?

  7. #7
    Smartlatin
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Emails, Kontakte, usw aus Outlook 2010 werden in der Suche nicht angezeigt

    Hat jemand das gleiche Problem und konnte es lösen, oder kann jemand hier helfen?

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163