Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Systemabsturz beim Spielen von WoW

  1. #1
    RayBerlin
    Erster Beitrag

    Systemabsturz beim Spielen von WoW

    Hallo,

    seit kurzer Zeit stürzt mein Rechner ab, wenn ich World of Warcraft spiele.
    Dies geschieht erst seit dem ich Win 10 installiert habe.


    CPU : Intel Core i5 CPU..Temperatur konstant bei 25 Grad..die Core-Temepraturen sind so um um die 50 Grad
    Graka : nVidia Geforce 760 GTX .....Temepratur ohne WoW 35 Grad..mit WoW ca. 75 Grad...
    Die Ereignisanzeige zeigt einen kritischen Fehler an : KernelPower...der tritt aber auf, wenn man den Rechner nicht ordnungsgemäß herunterfährt...

    Ich versuche nun nochmal den Grafikkartentreiber zu installieren ( half früher auch schon).

    Leider half dies auch nichts.
    Als Fehlermeldung würde mir folgendes angezeigt :
    1. Der Dienst "Net.Tcp-Listeneradapter" ist vom Dienst "Net.Tcp-Portfreigabedienst" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden.

    2. Ein DCOM-Server konnte nicht gestartet werden: {FFF2D28F-E4EE-44D9-8104-8E71556757F6}. Fehler:
    "740"
    Aufgetreten beim Start dieses Befehls:
    C:\PROGRA~2\COMMON~1\INSTAL~1\UPDATE~1\agent.exe -Embedding

    Danke euch

    P.S. wenn es weiterhelfen würde, könnnte ich die *.fo-Datei posten. Aber leider kann ich diese hier nicht hochladen.
    Geändert von RayBerlin (17.09.2015 um 14:57 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Systemabsturz beim Spielen von WoW


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •