Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Danke Übersicht19Danke
Thema: gpedit.msc - Fehler? Hallo. Wenn ich gpedit.msc aufrufe kommt folgende Meldung: Was ist da passiert? DISM und sfc /scannow bringen keine Fehler! Gruß ...
  1. #1
    bmueller
    gehört zum Inventar

    gpedit.msc - Fehler?

    Hallo.
    Wenn ich gpedit.msc aufrufe kommt folgende Meldung:
    Was ist da passiert?
    DISM und sfc /scannow bringen keine Fehler!

    Gruß Bernd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gpedit.msc - Fehler?-gpedit.msc.png  

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Was für ein Windows 10 hast du und wie installiert?
    bmueller bedankt sich.

  3. #3
    bmueller
    gehört zum Inventar

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Habe Windows 10 Pro Build 10532 auf einer 2. Festplatte. Auf der 1. HD ist Windows 7 Ultimate.
    Alles AKTIVIERT.

  4. #4
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Ist das eine saubere Neuinstallation? Wenn nein, schleppst du möglicherweise den Fehler einer früheren Build mit dir rum.
    bmueller bedankt sich.

  5. #5
    bmueller
    gehört zum Inventar

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Es ist keine Neuinstallation. Habe die Build 10532 über Win8.1 gebügelt. Ist aktiviert.
    Wat nu?
    Gruß Bernd

  6. #6
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Dann würde ich eine Neuinstallation versuchen.
    bmueller bedankt sich.

  7. #7
    bmueller
    gehört zum Inventar

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Wie kann ich das Anstellen? Habe z. Z. Build 10547. Fehler kommt immer noch!
    Möchte alle Programme nicht verlieren. Neuinstallation als Update.

  8. #8
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Du könntest ein Inplace-Upgrade mit einem Datenträger mit Build 10547 machen. Ob da Daten und Programme erhalten werden oder ein Inplace-Upgrade überhaupt unterstützt wird, mußt Du testen. Die Insider-Builds sind eben Beta-Versionen und kein fertiges Betriebssystem.
    bmueller bedankt sich.

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Hallo , der gleiche Fehler ist bei mir auch , habe aber keine Lösung dafür , muss man im Feedback melden
    McC. und bmueller bedanken sich.

  10. #10
    McC.
    gehört zum Inventar Avatar von McC.

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    OT

    ein ganz ähnlicher Fehler macht sich bei mir unter WIN7 Enterprise bemerkbar ... logischer Weise aber für eine andere Einstellung ;-) .... mein Tipp : einfach abwarten , evtl. verschwindet der Fehler mit einem kommenden Update ( er entstand auch durch eines :-D )

    mfg McC.
    bmueller und Henry E. bedanken sich.

  11. #11
    bmueller
    gehört zum Inventar

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Neue Erkenntnisse!
    Habe doch zwei Hds (Win7 und Win10 10547).
    Bei Win7 tritt bei gpedit.msc ein ähnlicher Fehler auf, nur an anderer Stellen.
    MfG Bernd
    McC. bedankt sich.

  12. #12
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Und ich habe die Tipps dafür gefunden

    Dieses Problem tritt auf, weil Microsoft-Windows-Geolocation-WLPAdm.admx in Windows 10 LocationProviderADM.admx Datei umbenannt wurde.

    Nach ADMX-Dateien von Windows 10 auf einen zentralen Speicher kopieren, die eine LocationProviderADM.ADMX-Datei enthält, die von einer früheren Version von Windows gibt es zwei ADMX-Dateien, die die gleiche Einstellung jedoch unterschiedliche Namen. Daher wird der Fehler "Namespace bereits definiert" empfangen.
    Dieses Problem umgehen

    Methode 1

    Klicken Sie auf OK , um die Fehlermeldung ignorieren.Methode 2

    • Löschen Sie die Dateien LocationProviderADM.admx und LocationProviderADM.adml aus dem zentralen Speicher.
    • Umbenennen Sie Microsoft-Windows-Geolocation-WLPAdm.admx in LocationProviderADM.admx
    • Umbenennen Sie Microsoft-Windows-Geolocation-WLPAdm.adml in LocationProviderADM.adml

    https://support.microsoft.com/de-de/kb/3077013
    Geändert von Henry E. (21.09.2015 um 18:35 Uhr)
    bmueller und McC. bedanken sich.

  13. #13
    McC.
    gehört zum Inventar Avatar von McC.

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Hallo @Henry Earth und Danke !

    Ich frage mich gerade warum der Fehler auch unter Windows 7 auftritt .... mhhh , egal ... hier geht's ja um das neue Windows !

    mfg McC.
    bmueller bedankt sich.

  14. #14
    bmueller
    gehört zum Inventar

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    Danke.
    Wo finde ich den zentralen Speicher und die entsprechenden Dateien zum Löschen bzw. Umbenennen?

  15. #15
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: gpedit.msc - Fehler?

    ot:
    Hallo McC. möglichweise auch durch ein Update oder Upgrade , wenn Du noch den Fehler weist , hilft nur googlen
    bmueller und McC. bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162