Ergebnis 1 bis 4 von 4
Thema: DVD-Laufwerke und Windows 10 inkonstant erkannt Hallo! Habe einen PC mit Mainboard Gigabyte "Z68A-D3H-B3", einem DVD-Laufwerk "Optiarc DVD RW AD-7280S" und einem weiteren "HL-DT-ST BD-RE BH16NS40". ...
  1. #1
    gschade
    Herzlich willkommen

    DVD-Laufwerke und Windows 10 inkonstant erkannt

    Hallo!
    Habe einen PC mit Mainboard Gigabyte "Z68A-D3H-B3", einem DVD-Laufwerk "Optiarc DVD RW AD-7280S" und einem weiteren "HL-DT-ST BD-RE BH16NS40".
    Vom Bios werden immer beide DVD-Laufwerke erkannt, auch unter Windows 7prof 64-bit gab es nie ein Problem.
    Nach dem halbautomatischen Upgrade auf Windows 10 erkennen innerhalb von Windows (10) der Explorer, der Windows Device Manager und das Steitz Hardware Information Tool nach jedem Booten ohne eingelegte DVD keines der beiden DVD-Laufwerke, nach jedem Booten mit einer eingelegten bootfähigen, aber beim Bootvorgang ignorierten DVD im Laufwerk "Optiarc" nur genau dieses und nach jedem Booten mit einer eingelegten bootfähigen, beim Bootvorgang ignorierten DVD im Laufwerk "HL-DT-ST" beide Laufwerke!?
    Wenn ohne eingelegte DVD gebootet wird, also kein Laufwerk erkannt wird, dann hilft auch das nachträgliche Einlegen einer DVD nichts. Weiterhin erscheint dann auch innerhalb des Windows Device Managers nach "Suchen nach neuer Hardware" nichts, also auch kein Gerät ohne richtigen Treiber.
    Wie könnt so etwas erklärbar sein?
    MfG, G.Schade

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: DVD-Laufwerke und Windows 10 inkonstant erkannt

    Damit, dass es ein Upgrade ist. Eine saubere Neuinstallation dürfte das Problem lösen.

  3. #3
    gschade
    Herzlich willkommen

    AW: DVD-Laufwerke und Windows 10 inkonstant erkannt

    Vielen Dank für die Antwort!
    Wäre natürlich ein Riesenaufwand, eine Windows-10-Lizenz kaufen und mit fast einem Tag Arbeit alle Programme und Einstellungen neu zu installieren bzw. vorzunehmen. Dann belasse ich lieber den Fehler und muß halt beim Booten immer die CD drin liegen lassen.
    Trotzdem vielen Dank, G.Schade

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: DVD-Laufwerke und Windows 10 inkonstant erkannt

    Du brauchst nichts neu kaufen. Windows 10 Datenträger gibt es kostenlos von Microsoft - naja, zumindest die passende iso-Datei dazu.Installieren kann man auf einem System, auf dem das Upgrade bereits durchgeführt wurde, ohne Key-Eingabe.
    Neuinstallation, Upgrade, Aktivierung: Welche Wege zu Windows 10 funktionieren? - Dr. Windows

    Möglich ist mit dem Datenträger dann auch ein sog. Inplace-Upgrade, dabei wählt man im Setup die Option Upgrade statt Benutzerdefiniert aus. Daten und Programme bleiben auf Wunsch erhalten, aber die Systemdateien werden auf Werkszustand gesetzt. Eine vorherige Datensicherung sollte man trotzdem machen, es kann immer etwas schief gehen.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162