Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: Taskleiste automatisch ausblenden Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit Windows 10 auf meinem Surface Pro 3. Nach der Installation hatte ich die ...
  1. #1
    peko71
    Herzlich willkommen

    Taskleiste automatisch ausblenden

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit Windows 10 auf meinem Surface Pro 3.

    Nach der Installation hatte ich die Taskleiste so eingestellt, dass sie sich automatisch ausblendet, was zuerst auch gut funktioniert hat.
    Irgendwann kam es dann zu der Situation, dass sich die Taskleiste nicht mehr ausblendet, ganz egal, wie die Konfiguration der Taskleiste eingestellt ist.
    Auch Neustarts nach brachten keine Lösung.

    Prinzipiell stört mich die Taskleiste ja nicht, es ist jedoch leiser so, dass sie im Vordergrund ist und sehr oft irgendwelche Befehlszeilen für die Apps verdeckt und die Apps dann nicht mehr richtig zu bedienen sind.

    Hat jemand eine Idee, wie ich die Taskleiste dazu bekomme, dass sie sich nochmals automatisch ausblendet??

  2. #2
    D3f3kt
    nicht mehr wegzudenken Avatar von D3f3kt

    AW: Taskleiste automatisch ausblenden

    Dieses Problem gab es schon bei jedem Windows, wird vermutlich also nichts Windows-10-spezifisches sein. Meist sind es Programme die im Tray liegen, oder Benachrichtigungs-Popups, wobei es die in der Form ja nicht mehr gibt.

    Hast du irgendetwas installiert oder verändert am System zu dem Zeitpunkt als es das erste mal auftrat, bzw. kurz davor?

  3. #3
    peko71
    Herzlich willkommen

    AW: Taskleiste automatisch ausblenden

    Ja schon, aber was war...... erstmals fiel es mir auf, als ich mittels der App Hyper Youtubevideos geschaut habe. Zeitlich könnte es auch mit der Installation von skype passen, allerdings ist skype nochmals deinstalliert.

  4. #4
    peko71
    Herzlich willkommen

    AW: Taskleiste automatisch ausblenden

    Doppelpost, sorry

  5. #5
    peko71
    Herzlich willkommen

    AW: Taskleiste automatisch ausblenden

    Ich hab jetzt mal alles deinstalliert, was ich nicht dringend brauch, es dürfte nun keine App darauf sein, welche nachträglich installiert wurde.
    Bleibt dennoch alles beim Alten, die Taskleiste blendet sich nicht aus.

    Hat jemand eine Idee, wie ich herausfinden kann, welche Einstellung oder App dies verursacht??

  6. #6
    peko71
    Herzlich willkommen

    AW: Taskleiste automatisch ausblenden

    Keine Ahnung ob das damit zusammenhängt, aber ich habe gestern das aktuelle Office installiert und nach einem Update heute morgen blendet sich die Taskleiste wieder schön brav automatisch aus. :-)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162