Ergebnis 1 bis 15 von 15
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By jens aus B
  • 2 Post By build10240
  • 1 Post By Iskandar
  • 1 Post By Henry E.
Thema: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten? iss nur ne optische Frage ... aber jemand Anders hättes gern so ;-) wenn man den Explorer mit der Option ...
  1. #1
    jens aus B
    gehört zum Inventar Avatar von jens aus B

    OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    iss nur ne optische Frage ... aber jemand Anders hättes gern so ;-)

    wenn man den Explorer mit der Option "dieser PC" startet ... dann sterter er ja mit DIESER Ansicht
    OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?-screenshot.4.png

    kann mir einer sagen wie ich anstatt der "Ordner (6)" im rechten oberen Bereich die Bibliotheken anzeigen kann?

    gruß
    Schwänchen bedankt sich.

  2. #2
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    Gibt es denn in Windows 10 immer noch diese Biblioteken? Dachte,die 6 Ordner sind das,was man darunter früher verstanden hat ?

  3. #3
    BrainyRP
    gehört zum Inventar

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    Onkel Google hilft hier weiter dieser PC anstatt Schnellzugriff


    Aber ich hatte mich auch schon über den Schnellzugriff 'geärgert' .. wegen dir hatte ich nun nen Grund zu suchen ^^

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    Es gibt zumindest keinen Schalter unter Ordneroptionen, der die Bibliotheken unter Dieser PC anzeigen läßt. Vermutlich wird das nur über Änderungen in der Registry machbar sein. Ich habe nur eine Anleitung für Windows 8.1 gefunden:
    How to add Libraries in "This PC" on windows 8.1? - Super User

  5. #5
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    Ich hab schon in Win 8 nie verstanden,was den der Unterschied ist von Libraries und den Userordner, Dokuments,Downloads,Bilder,Music,Games,Videos und Favorites.

  6. #6
    BrainyRP
    gehört zum Inventar

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    Zitat Zitat von build10240 Beitrag anzeigen
    Es gibt zumindest keinen Schalter unter Ordneroptionen, der die Bibliotheken unter Dieser PC anzeigen läßt. Vermutlich wird das nur über Änderungen in der Registry machbar sein. Ich habe nur eine Anleitung für Windows 8.1 gefunden:
    How to add Libraries in "This PC" on windows 8.1? - Super User
    Ups, da hatte ich das Eingangsposting etwas falsch verstanden. Mit der Anleitung in deinem Link sieht man nun 'Ordner (6)' und 'Geräte und Laufwerke (10)', wobei dort nun die Ordner der Bibliothek zu sehen sind

  7. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    @Iskandar: Eine Bibliothek ist ein "Ordner", der andere Speicherorte zusammenfasst. Beispielsweise enthielt in Windows 8.1 die Bibliothek Bilder im Werkszustand die Orte C:\Users\Nutzername\Pictures und C:\Users\Public\Pictures. Man kann aber beliebige Speicherorte hinzufügen, z.B. auch Ordner von Netzlaufwerken oder externen Datenträgern. Zusätzlich konnte man einen Standardspeicherort festlegen, an dem alles, was in die Bibliothek durch Copy and Paste, etc. kopiert wird, abgelegt wird. In Windows 10 enthalten die Bibliotheken die Öffentlichen Ordner nicht mehr, man muß sie manuell hinzufügen.

  8. #8
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    Ok, Danke build10240

    Hatte mich einfach nie so damit auseinandergesetzt.Klar ist,dass ich als Bibliotek auch eine Zusammenfassung sehe.Also Zusammenfassung von Biblioteksordnern wie eben ,Dokumente Pictures etc.ich hab einfach solche Biblioteken nie gebraucht und fand sie schon in Win 7 eher störend.
    Nun weiss ich wenigstens ein bisschen worum es geht,obwohl sich mir der Sinn für mich noch nicht zeigt. Aber das ist egal und hat mit diesem Thema nun gar nichts mehr zu tun.Wenn ich eigene,neue Ordner mache,sind es immer Unterordner in den bestehenden Ordnern Dokumente etc.,darum ist es mir nie so aufgefallen.Diese habe ich im Startmenue,schätze,so,als wären es Biblioteken.
    Danke und Gruss
    Iskandar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?-bibli.png  

  9. #9
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    Der Ordner Dokumente und die Bibliothek Dokumente sind zwei unterschiedliche Objekte. In Windows 7 gab es noch keine Bibliotheken.
    Überall, wo Du in Windows 10 "Dokumente" siehst, also im Startmenü, unter Dieser PC oder im Schnellzugriff, ist das quasi ein Link zu C:\Users\Nutzername\Documents. Nur unterhalb von Bibliotheken im Explorer bedeutet das "Dokumente" auch tatsächlich die Bibliothek, wobei eine Ebene tiefer mit "Dokumente" wieder ein Link zu C:\Users\Nutzername\Documents auftaucht, weil ja der Ordner in der Bibliothek Dokumente enthalten ist.
    MSFreak und Didi1951 bedanken sich.

  10. #10
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    Hallo

    Also da irrst du dich.(siehe Screen)In Win 7 wurden die Bibliotheken eingeführt.Daran erinnere ich mich noch gut,fand dann dort aber schnell einen Weg die Dinger via Register zu eliminieren.

    Nachtrag:
    Der Grund,warum ich annahm,in Windows 10 wurden die Bibliotheken wieder abgeschafft,ist,weil sie standardgemäss nicht mehr angezeigt werden. Man muss selber Hand anlegen,wenn man sie zurück haben will.
    http://www.windowspower.de/bibliothe...-10_16627.html
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?-bib.png  
    Geändert von Iskandar (23.09.2015 um 21:17 Uhr)
    build10240 bedankt sich.

  11. #11
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?


  12. #12
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    bei mir sind diese Ordner mit den Bibliotheken gleich zu verstehen , es sind die gleichen Pfade , bei mir nur halt nach D: verschoben , es ist bei mir vollkommen egal weche ich anklicke ,und das wollte ich auch so , weil alle Daten auf D: liegen

    OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?-unbenannt.png
    MSFreak bedankt sich.

  13. #13
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    Hallo MSFreak
    Hab ich ja oben schon so gepostet.Bei Win 8 waren die Blbliotheken noch standardgemáss vorhanden. In Win 10 nicht mehr. Da muss man sie selber aktivieren,wenn man sie noch weiter benutzen will.Viele wissen das vielleicht nicht und suchen sich halb tod,nach diesen Bibliotheken.In meinen Augen sind sie ein Relikt aus früheren Systemen und Windows 10 hat heute bessere Möglichkeitenl dafür. Darum sind sie nun auch standardgemäss deaktiviert.

  14. #14
    jens aus B
    gehört zum Inventar Avatar von jens aus B

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    ok ok ... hab ja auch die ganze Zeit noch mal das web bemüht ... klar ist, dass es einfach ist die Bibliotheken im LINKEN Navigationsbereich anzeigen zu lassen

    der einzige Weg scheint wirklich zu sein, die einzelnen Bilbliotheken dem Schnellzugriff zuzuordnen damit diese dann unter häufig verwendete erscheinen und dann die Ordner Bilder, Dokumente aus dem Schnellzugriff zu entfernen ... damit ist dann aber die Laufwerksansicht unterhalb noch nicht da ....

    einfach beim Start des Explorers einstellen, dass oben die häufig genutzten Ordner und darunter die Laufwerke angezeigt werden scheint irgendwie nicht machbar ... nun gut ... kann man erst mal machen nix

    danke für Eure Hinweise etc.

    gruß

  15. #15
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: OPTIKFRAGE - Explorer anstatt mit Schellzugriff in den Bibliotheken starten?

    @jens aus B
    Dann beschreib doch mal was Du jetzt genau sehen willst! Die Ordner kann man nämlich mit dem: This PC Tweaker - Download bei Winaero auch aus der Ansicht "Dieser PC" entfernen, so dass dann nur noch die Laufwerke, Geräte und Netzwerkadressen zu sehen sind. Wenn man dann die Bibliotheken an den Schnellzugriff anheftet und mit dem Schnellzugriff auch startet, dann hat man die Bibliotheksansicht zur Verfügung.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162