Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ASRock Q1900 mit Win 10 bootet nicht

  1. #1
    hartmannsteffe
    nicht mehr wegzudenken

    ASRock Q1900 mit Win 10 bootet nicht

    Hallo...ich habe einen HTPC Rechner mit einem ASRock Q1900 zusammengebaut. Das gerät läuft mit Windows 10 das ich sauber mit einem ISO Datenträger installiert habe.

    An dem Rechner hängt das LAN-Kabel, sowie eine Unifying Dongle für die Tastatur und die Maus.

    Mitunter, wenn ich den Rechner während des Betriebes neu starten muss, fährt er runter, zeigt dann beim Start wie gewohnt kurz das Bootmenü, ehe dann nur noch links oben der Cursor blinkt. Der Rechner hängt fest und lässt sich nur durch langen Druck auf den Ein/Ausschalter runterfahren um dann beim normalen Neustart wie gewohnt hoch zu fahren. An was könnte das liegen?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: ASRock Q1900 mit Win 10 bootet nicht

    Leider fehlen da eine Menge Informationen.
    Welche sonstige Hardware ist eingebaut?
    Stehen in der Ereignisanzeige für diesen Zeitpunkt entsprechende Fehlermeldungen?

  4. #3
    hartmannsteffe
    nicht mehr wegzudenken

    AW: ASRock Q1900 mit Win 10 bootet nicht

    Sorry bitte ...dieses Thema kann geschlossen werden. Das Board hat sich in einem Mini ITX Gehäuse in Wohlgefallen aufgelöst. Wollte es früh einschalten, da war schon was durchgebrannt..keinerlei Qualität mehr...alles nur noch Massenware. Wie gut das alles bei Amazon bestellt wurde...ging alles zurück (Festplatte, SSD, 2x 4GB RAM, Board, Gehäuse)...schade, aber kann man nur als Müll bezeichnen. Trotzdem Danke für die angebotene Hilfe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •