Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Danke Übersicht11Danke
Thema: Gültige Win7-Keys im Netz Auf Winfuture.de ist ein Bild mit fünf Windows-7-Keys. Ich habe testhalber ein Win7 installiert und konnte mit einem dieser Keys ...
  1. #1
    RedRover
    Gesperrt

    Gültige Win7-Keys im Netz

    Auf Winfuture.de ist ein Bild mit fünf Windows-7-Keys. Ich habe testhalber ein Win7 installiert und konnte mit einem dieser Keys aktivieren, problemlos. Also geht damit bestimmt auch das Update auf Win10.
    Ich habe mich schon früher gewundert, warum ich mit meinen alten Win7-Keys aktivieren und auf die 10 updaten konnte. Jetzt ist mir aber klar: Microsoft will einfach, dass alle auf die 10 umsteigen. Abkassiert wird dann später beim Hardwarewechsel. Carpe diem!

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Hast Du es probiert Windows 10 zu upgraden und auch zu aktivieren ?

    Soviel ich weiss waren die nur für eine Win 7 beta

  3. #3
    RedRover
    Gesperrt

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Das Aktivieren ging ja mit der Vollversion, also gibt es keinen Grund, warum es nicht weiter funktionieren sollte. Leider konnte ich mit dem Update nicht weiterfahren, weil auf der alten Platte zuwenig Platz war. Ich habs auch nicht nötig, weil bei mir ja längst die 10 läuft.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Wer das Probieren will soll sich aber hinterher nicht wundern wenn die Win 10 Aktivierung danach fehl schägt
    build10240 und Klabautermann bedanken sich.

  5. #5
    xXSolidRacerXx
    aka Dave Zwieback Avatar von xXSolidRacerXx

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Frage mich grad ernsthaft, warum auf der Seite die Keys nicht unkenntlich gemacht wurden.

  6. #6
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Hey Dave
    Wenn die Polizei in USA einen Autodieb verhaften will,stellen sie ein Auto mit offener Tür und steckendem Zündschlüssel an die Strasse und warten im Hintergrund,bis Einer kommt.!!!

    Abgesehen davon,wird es sicher nicht nur der TE versucht haben,sondern Hunderte Andere auch. Mit den gleichen Schlüsseln!! Wenn das bei Microsoft nicht auffällt !!
    Geändert von Iskandar (26.09.2015 um 23:29 Uhr)
    Henry E. bedankt sich.

  7. #7
    Rottendam
    gehört zum Inventar Avatar von Rottendam

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Frage mich grad ernsthaft, warum auf der Seite die Keys nicht unkenntlich gemacht wurden.
    Weil es im Endeffekt derbe bubu ist. Egal was du an Windows nimmst du bekommst eigentlich jede Windows & Office Version dauerhaft und updateberechtigt aktiviert und ja auch Win 10 und Office 2016. Entsprechende Tools findet man zu hauf im Netz wovon die guten dann entsprechende keys von OEM Verwenden die Microsoft nicht sperren kann ohne Acer, Asus & Co mächtig ans Bein zu pinkeln

  8. #8
    RedRover
    Gesperrt

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Ich habe jetzt das Ganze nochmal gemacht: Win7 installiert und mit einem dieser Keys aktiviert. Dann auf Win10 geupdatet und Windows 10 ist aktiviert. Alles ging völlig problemlos, Win10 aktivierte sich selber, wie bei den offiziellen Keys.
    Wenn ich in den Foren sehe, wie viele mit einem legalen Key entweder nicht Updaten oder nicht aktivieren können, gibt mir das schon zu denken.
    Ich brauche diese Win10-Installation nicht, es war nur ein Test und er funktionierte.
    Solche Tests sind natürlich nichts für Weicheier, gell Iskandar, die ständig angst vor der Polente haben.

  9. #9
    diet59
    gehört zum Inventar

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    win 10 wird sogar aktiviert, wenn das Vor-Windows 7 / 8.1 wegen Key-Sperre nicht aktiviert war.

    Das Upgrade geht dann allerdings nur per iso.

  10. #10
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Mit Polente hat das eh nichts zu tun.
    Egal ob was funktioniert, so etwas ist ja wohl nicht vorgesehen von Microsoft.
    Solche Threads und Tipps werden normal dicht gemacht.

    Sperren kann Microsoft diese Keys und die Aktivierung aber immer, auch nach Monaten oder Jahren und dann muss man Windows 10 kaufen.
    Das gleiche kann auch mit den ganzen Billig Win 7 OEM Keys passieren, die sich die User für 20 € im Internet kaufen.

  11. #11
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Hey RedRover

    Es geht hier nicht um Weicheier oder Angst vor der Polente. Ich wollte nur zu bedenken geben,dass du dich nicht zu früh als kleiner Held bezeichnen solltest. Kann nachträglich immer noch sein,dass Microsoft das ganze deaktiviert.
    Denn dir ist klar,wenn du hier so was postest,gibt es sicher leute die das auch probieren.Hast du schon mal gesehen,dass zwei oder mehrere Key's gleichzeitig legal aktiviert bleiben können?
    Du stiftest somit auch Leute an,etwas illegales zu tun.
    Geändert von Iskandar (28.09.2015 um 05:02 Uhr)
    Henry E., compo, build10240 und 3 weitere bedanken sich.

  12. #12
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Zitat Zitat von diet59 Beitrag anzeigen
    win 10 wird sogar aktiviert, wenn das Vor-Windows 7 / 8.1 wegen Key-Sperre nicht aktiviert war.

    Das Upgrade geht dann allerdings nur per iso.
    stimmt, allerdings deaktiviert sich Windows nach einigen Wochen dann. Das Gleiche wird auch bei den hier angesprochenen Keys passieren.

    Bezüglich angesprochener anderweitiger Aktivierungsmöglichkeiten -> ja die kann MS nicht deaktivieren, das hat aber andere Gründe (sind KMS Keys und keine "normalen" Produktschlüssel).
    Terrier! und Henry E. bedanken sich.

  13. #13
    Si13n7
    untreuer Stammgast

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Ich persönlich halte es zwar für möglich das sich Windows 7 mit so einem Key irgendwann wieder deaktiviert. Allerdings ist es unwahrscheinlich das sich Windows 10 ebenso verhält. Bei einem Upgrade wird für Windows 10 ein Hardware-Key generiert und auf Microsoft-Servern gespeichert. Da sollte dann keinerlei Bezug mehr zu einer vorherigen Windows-Version sein, oder habe ich da einen Denkfehler?

  14. #14
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Solange Microsoft wirklich nur die Hardware-ID speichert, hast Du sicher recht. Speichern sie zu der Hardware-ID aber auch den Key, von dem das Upgrade ausgeführt wurde, ist es problemlos möglich bei entdeckten Lizenzverstößen mit dem Key von Winodows 7/8.1 auch gleich die Windows 10 Installation zu deaktivieren.

  15. #15
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Gültige Win7-Keys im Netz

    Die Hardware-ID wird generiert aus Komponenten und dem verwendeten Schlüssel. Sonst könntest du einen Win7 auf unendlich vielen Geräten upgraden

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163