Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: Der schnellste Weg von Win8.0 nach Win10 RTM? Servus Leute! Ich habe einen Bekannten mit einem Laptop und 8.1 das nicht mehr so richtig will (Softprobs). Er will ...
  1. #1
    olivers
    kennt sich schon aus

    Der schnellste Weg von Win8.0 nach Win10 RTM?

    Servus Leute!

    Ich habe einen Bekannten mit einem Laptop und 8.1 das nicht mehr so richtig will (Softprobs).
    Er will es neu aufsetzen und wird 8.0 wieder über die Recovery-Partition installieren.
    So wird's gemacht: Auffrischen, Wiederherstellen und Zurücksetzen des PCs auf die Originaleinstellung - Windows-Hilfe

    Frage: Um möglichst schnell über das GWX zu Win10 zu kommen, welche Updates müssen unbedingt vorher installiert werden (welche können ausgelassen werden) bis schliesslich KB3035583 in der Update-Liste aufschlägt?
    https://support.microsoft.com/de-de/kb/3035583

    Danke!
    Oliver

  2. #2
    sunrise
    gehört zum Inventar Avatar von sunrise

    AW: Der schnellste Weg von Win8.0 nach Win10 RTM?

    hi Oliver, lade Dir doch der Einfachheit halber einfach hier bei Dr.Windows die entsprechenden Updatepacks runter und lass die drüberlaufen, dann biste zumindest bis 8/15 aktuell, dann noch eben die fehlenden via WinUpdate und gut is, dann halt Win10...

  3. #3
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Der schnellste Weg von Win8.0 nach Win10 RTM?

    um den Updateprozess bei Windows 10 abzukürzen lohnt sich folgendes:
    http://www.drwindows.de/windows-10-d...ws-august.html

  4. #4
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Der schnellste Weg von Win8.0 nach Win10 RTM?

    Und warum wird nicht direkt Windows 8.1 installiert, um anschliessend ebenfalls direkt auf Windows 10 zu gehen? Es geht nämlich auch dort ohne grossartige Updateorgien, indem man das MediaCreationTool nutzt, um direkt das Upgrade zu starten.

  5. #5
    Eagle02
    gehört zum Inventar Avatar von Eagle02

    AW: Der schnellste Weg von Win8.0 nach Win10 RTM?

    jub hat areiland völlig recht.
    Ich hab damals auch beim ersten upgrade neue platte in rechner gebaut, win 7 drauf gemacht, treiber für mainbord installiert (das auch nur weil er ohne unter 7 USB nicht erkennt ) und dann direkt mit dem media creation tool win 10 drauf gemacht.
    Kein update oder sonstiges bie Win 7. hat wunderbar funktioniert.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163