Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By X-Engine
Thema: Computer hängt sich in verschiedenen Spielen ständig auf Hallo zusammen. Ich bin gerade erst seit kurzem hier im Forum angemeldet und komme schon mit meinem ersten Problem. Es ...
  1. #1
    X-Engine
    bekommt Übersicht

    Computer hängt sich in verschiedenen Spielen ständig auf

    Hallo zusammen.

    Ich bin gerade erst seit kurzem hier im Forum angemeldet und komme schon mit meinem ersten Problem. Es ist nich wirklich mein Problem, sondern das eines sehr guten Freundes. Der kennt sich aber nicht so gut mit Computern aus, und so schreibe lieber ich über das Problem.

    Sein (noch sehr neuer) PC:
    verborgener Text:

    Prozessor: Intel Core i7 6700k
    Arbeitsspeicher: 16 GB (2 x 8 GB) DDR 4 mit 2133 MHz
    Grafikkarte: Geforce GTX 970 MSI-Gaming mit 4 GB (einige sagen vielleicht auch 3,5 + 0,5 GB)
    Mainboard: MSI Z170A PC-Mate
    Sound: Onboard
    SSD: 120 GB Samsung 850 EVO
    HDD: Seagate 1 TB
    Netzteil: 650 Watt Corsair VS650
    Das Gehäuse hat 3 Lüfter und ist sehr gut belüftet

    Betriebssstem: Windows 10 Home 64bit


    Der Computer läuft im Windows- und Arbeitsbetrieb sehr stabil, schnell und tadellos. Nur wenn mein Freund ein moderes Spiel spielt tritt das Problem auf. Der PC hängt sich irgendwann einfach komplett auf. Das Bild friert also ein und der Mauszeiger lässt sich ab und zu noch bewegen. Es gibt aber keine Möglichkeit mehr aus dem Spiel herauszukommen. Weder Alt-Tab noch Task-Manager noch Windows-Taste usw. funktionieren. Nur ein richtiger Hardwarereset oder ausschalten des Computers helfen dann. Dieses Einfrieren passiert auch einfach so. Manchmal kann er stundenlang problemlos spielen; das nächste mal passiert es dann aber vielleicht schon nach 10 Minuten. Wenn er nur lange genug spielt passiert es aber immer. Auch das Spiel ist egal. Es passiert in allen Spielen die er installiert hat: GTA 5, Witcher 3, Batman - Arkham Knight. Alle Spiele laufen schön flüssig solange sie nicht einfrieren . Mein Freund konnte das Problem verstärken indem er in Witcher 3 eine Light-Mod installierte mit der er auch Screenshots machen kann (kann man ohne Mod nicht machen). Wenn er mit der Mod einen Screenshot macht hängt das Spiel danach zu 50%.

    Grafikkartentreiber hatte er jetzt bereits 3 verschiedene installiert, und das Problem tritt mit jedem Treiber auf. Die Treiber sind auch in der richtigen Reihenfolge installiert worden; es waren also keine Reste im System, und auch Windows wurde clean auf die Platte installiert. Treiber sind auch alle aktuell.

    Ich werde nacher mal nachsehen ob er eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige hat. Wenn das so ist dann werde ich die noch nachreichen. Falls noch jemand was wissen will dann einfach fragen. Es kann nur leider etwas dauern bis ich antworte weil ich den PC ja nicht hier bei mir stehen habe.

    Ich würde mich über Antworten freuen und liebe Grüße
    Geändert von Ari45 (03.10.2015 um 20:40 Uhr) Grund: Spoiler gesetzt

  2. #2
    X-Engine
    bekommt Übersicht

    AW: Computer hängt sich in verschiedenen Spielen ständig auf

    Hallo nochmal,

    ich habe nochmal mit meinem Freund telefoniert, und immer wenn sein PC einfriert taucht in seiner Ereignisanzeige ein Fehler mit der der Ereignis ID: 56 auf. Quelle: Application-Popup. In der Beschreibung steht das etwas nicht installiert oder beschädigt ist. Es steht allerdings nicht dabei was nicht installiert oder beschädigt ist.

  3. #3
    Eagle02
    gehört zum Inventar Avatar von Eagle02

    AW: Computer hängt sich in verschiedenen Spielen ständig auf

    ich denke er spielt über Steam?
    Steam schon mal neu Installiert? nicht das dort ein Fehler im Programm ist (kann passieren das bei der Installation was schief gelaufen ist)

    Es muss auch nicht zwangsläufig am GraKa Treiber liegen. ich würde zur Sicherheit auch mal alle anderen Treiber Kontrollieren. Gibt tools die dies für einen erledigen. Driver Booster 2 z.b. Der checkt die Treiber und sagt einem dann ob alles ok ist oder welcher Treiber eventuell zu alt ist. Er ändert die vorhanden Treiber auch nicht von alleine sondern das muss man Manuell anstoßen.

    Hat er eventuell noch Geforce Experience installiert und nutzt es? Durchaus möglich das der Fehler auch von dort kommt.
    Wenn es installiert ist mal aus machen und schauen ob der Fehler noch auftritt.

    der Fehler "Application-Popup" deutet jedenfalls drauf hin das von irgend einem Programm was gestartet werden soll was sich wohl dann mit dem Spielen beißt. Was das ist lässt sich daraus (für mich) leider nicht erkennen. Es kann von Geforce Experience sein, es kann von Steam sein (Benachrichtigung über Events z.b.) es kann aber auch von sonst was kommen (Virenscaner, antispy ware, update XY what ever)
    eventuell wäre hier der vollständige Text und der vollständige Fehler Bericht hilfreich.
    Kann auch sein das ne .dll Datei beschädigt ist oder einfach fehlt. Kann man(zumindest ich nicht) aber so aus der Beschreibung nicht erkennen.

  4. #4
    X-Engine
    bekommt Übersicht

    AW: Computer hängt sich in verschiedenen Spielen ständig auf

    Mein Freund spielt über drei verschiedene Clients, denn Batman läuft über Steam, GTA 5 über den Rockstar-Launcher und Witcher 3 über den GOG-Galaxy Client. Bei GTA 5 und Witcher 3 läuft Steam also nich im Hintergrund. Ich habe aber auch schon darüber nachgedacht ob irgendein Popup-Fenster den Fehler vielleicht auslösen könnte, bin aber bisher zu keinem Ergebnis gekommen. Ich werde deinen Tipp mit Geforce-Exerience und dem Virenscanner mal ausprobieren. Außerdem hat er eine Logitech-Funkmaus, und die macht auch ein Popup wenn die Maus fast leer ist. Das weiß ich weil ich fast dieselbe Maus habe (Logitech G602) und bei mir kam gerade das Fenster .

    Auch die restlichen Treiber werde ich mal überprüfen.

    Die Fehlermeldung in der Ereignisanzeige sagt leider fast garnichts aus, bis auf die Ereignis-ID, die Quelle und das irgendein Programm (leider nicht welches) beschädigt oder nicht installiert ist. Ich werde die Meldung trotzdem mal hier in den Beitrag kopieren wenn ich an seinem PC bin.

  5. #5
    X-Engine
    bekommt Übersicht

    AW: Computer hängt sich in verschiedenen Spielen ständig auf

    So, ich war heute bei meinem Freund und habe mir den Computer angesehen. Die von mir im zweiten Beitrag beschriebene Fehlermeldung mit der Ereignis-ID 56 hat nichts mit den Freezes zutun. Die kommt erst beim Neustart nachdem der PC resettet wird. Die Fehlermeldung kommt außerdem bei jedem Neustart und hat keine negativen Auswirkungen.

    Beim Freeze selbst kommt keine Fehlermeldung; Windows bekommt davon anscheinend nichts mit. Desweiteren habe ich einen BurnIn-Test über mehrere Stunden mit dem FurMark gemacht, und der PC lief stabil durch...

    Die Treiber sind jetzt alle aktuell und ich habe den Grafikkartentreiber nochmal clean installiert. Desweiteren hab ich darauf geachtet das Shadowplay aus ist, und den Nvidia-Streamingdienst hab ich abgeschaltet (ist für Shield-Konsolen). Desweiteren habe ich bemerkt das seine WLan-Verbindung recht wackelig ist und gerne mal abschaltet. Er soll jetzt mal testweise einige Stunden ohne WLan-Stick spielen, und dann wollen wir sehen ob der Fehler wieder auftritt.

  6. #6
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Computer hängt sich in verschiedenen Spielen ständig auf

    Bei meiner Logitech Anywhere Mouse MX gibt es trotz entspr. Einstellung im Setup keinerlei Batteriewarnung. Maus schaltet sich einfach ab, was bei nem ansonsten statischen Bild dann wie ein Freeze wirkt, da denk' ich jedesmal im ersten Moment dran.
    Die Maus erholt sich dann auch nicht mehr, die Batterien/Akkus müssen gewechselt werden. Vllt ist das bei der Maus hier anders, kurze Arbeitspause hilft ihr wieder auf die Beine für wohl kurze Zeit. Oder sie wird während der Zwangspause ins Ladecradle gesteckt, falls vorhanden, und bekommt innert Minuten wieder Saft für Stunden.

  7. #7
    X-Engine
    bekommt Übersicht

    AW: Computer hängt sich in verschiedenen Spielen ständig auf

    So; anscheindend ist das Problem meines Freundes gelöst

    Nachdem er länger mit ausgestöpselten W-Lan-Stick spielte gab es keine weiteren Hänger. Ich telefonierte heute nochmal mit einem Techniker des PC-Herstellers, und der vermutete von vornherein ein Problem mit Netzwerk, USB oder W-Lan. Wir haben uns dann einen Repeater ausgeliehen, und siehe da, auch da lief alles stabil. Die Internetverbindung bricht auch nicht mehr ab, und bei den Abbrüchen hatte er immer kurze Aussetzer. Diese Aussetzer hatte er damals auch schon mit seinem alten PC unter Windows 7, aber da hingen dann die Spiele nicht danach. Mein Freund will sich jetzt auch einen Repeater kaufen, und dann sollte es hoffentlich keine weiteren Probleme geben.

    Ich möchte nochmal allen danken die hier geantwortet haben und wünsche noch einen schönen Abend.

    PS: Es ist anscheined echt das beste wenn man auf W-Lan verzichtet und Computer direkt per Kabel anschliesst, aber bei meinem Freund ist das leider nicht möglich. Mit dem Repeater wird er jetzt auch endlich online spielen können ohne das die Verbindung zum Server ständig abbricht.
    Eagle02 bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163