Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht7Danke
  • 2 Post By Eagle02
  • 2 Post By Rottendam
  • 1 Post By tomv4691
  • 2 Post By Rottendam
Thema: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in arma3 Ich habe 2 Fragen. Erstmal wäre da,mir Hatt heute ein Bekannter erzählt,dass mein AMD Fx6300 nur 3 Kerne hat bzw ...
  1. #1
    tomv4691
    bekommt Übersicht

    AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in arma3

    Ich habe 2 Fragen.
    Erstmal wäre da,mir Hatt heute ein Bekannter erzählt,dass mein AMD Fx6300 nur 3 Kerne hat bzw AMD damit schummelt.Nun das wusste ich nicht,und verstehe ich auch nicht richtig,kann das mir Vlt. Wer erklären?
    Und zum anderen habe ich in arma 3immer nur so 15-bis max 24fps online.Obwohl ich eigentlich einen guten PC habe(graka:AMD r9 270 dual x,der AMD FX,8Gb RAM.)zumindest laufen andere spiele die mehr fordern,besser.Kann mir da Vlt. Jemand helfen insbesondere die Kerne mehr zu beanspruchen?bzw. Wenn ich wirklich nur 3kerne habe die anderen 3aktivieren?
    Danke im vorraus

  2. #2
    Eagle02
    gehört zum Inventar Avatar von Eagle02

    AW: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in a

    AMD hat da eine andere Bauweise wie Intel.
    Du hast durchaus 6 Kerne allerdings sind immer 2 Kerne in einem Modul zusammengefasst.
    Er ist kein 100% vollwertiger 6 Kern Prozessor aber auch kein 3 Kern.
    Hier kannste mal Nachlesen: AMD FX 6300 (Prozessoren) Test - Sechs Kerne für 100 Euro - GameStar

    also mehr Kerne Aktivieren kannst du nicht

    zu arma 3: Hast du AntiAlias an? wenn ja wie hoch? wie sind die sonstigen Grafikeinstellungen? V Sync? usw?
    tomv4691 und Terrier! bedanken sich.

  3. #3
    tomv4691
    bekommt Übersicht

    AW: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in a

    Ich pack die Einstellungen gleich rein.

  4. #4
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in a

    Hallo , während der Phenom 2 (Thuban) noch 6 echte Prozessoren hatte https://de.wikipedia.org/wiki/AMD_Phenom_II#Thuban
    hat der AMD FX 6300 (laut Wiki) "Drei Module, sechs Threads" https://de.wikipedia.org/wiki/AMD_FX .
    ....dafür hat der FX andere Vorteile z. B. die kleinere Struktur der Leiterbahnen ,
    aber ob der Phenom 2 mit kleinerer Struktur besser gewesen wäre , keiner weiß es ,
    ein Zweifel bleibt .
    .....also korrigiere mal Deine Angaben(von wegen 6 Kerne) . :-)

  5. #5
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in a

    Intel hat sich seit Core 2 Duo wieder vom "Hyperthreading" (ein Core -> zwei threads) verabschiedet.

    CPU-Chart 6-8 Kerne/Threads
    Prozessoren-Charts Multi-Core 4 bis 8T - Hardware-Infos

    Der FX steht deutlich über dem X3
    Prozessoren-Charts Multi-Core 3 bis 4T - Hardware-Infos


    Testbericht
    AMD FX-6300 vs Phenom II X3 720 (BE)
    AMD FX-6300 vs Phenom II X3 720 (non-BE)
    (BE = black edition)


    #bla, danke#

    MfG
    Geändert von .Bernd (07.10.2015 um 20:48 Uhr)

  6. #6
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in a

    nur weil Intel eine andere Bauweise , Architektur oder sonst etwas hat, ist es doch ein 6 Kerner.
    Steht ja auch überall im Web so.
    Sowohl in den Angeboten als auch in Tests
    http://www.gamestar.de/hardware/proz...0,3027140.html
    Das ein Intel 4 Kerner durchaus stärker sein kann, ist ein anderes Thema.

    Ich schreibe bei einen FX 6300 doch nicht 3 Kerne.

    Ich habe in meinem Billig Laptop schon einen 4 Kerner. Ja ich weiß nach Intel nur ein 2 Kerner aber was interessiert mich Intel. Wer ist das überhaupt, habe ich da im meine Leben schon mal was von gekauft? Nein nie und nimmer!
    AMD A6-3420M APU (Llano)
    http://www.chip.de/preisvergleich/19...ockel-FM1.html
    Anzahl CPU-Kerne: 4 Kerne
    Da lach ich mich kaputt wenn einer mit FX 6300 3 Kerne schreiben würde.
    Geändert von Terrier! (06.10.2015 um 00:44 Uhr)

  7. #7
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in a

    @ .Bernd ..... Sehr merkwürdige Links/Vergleiche , die Du hier postest .

    Man kann doch einen "neuen" FX 6300 mit 6 Kernen
    nicht mit einem "alten" Phenom II 720 mit 3 Kernen vergleichen !?
    ........wenn schon , dann mit dem Phenom II Thuban , mit ebenfalls 6 Kernen .
    https://de.wikipedia.org/wiki/AMD_Phenom_II#Thuban

    ......aber dann hätte der FX wohl zu schlecht im Test-Vergleich ausgesehen ?!

  8. #8
    Rottendam
    gehört zum Inventar Avatar von Rottendam

    AW: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in a

    @ Terrier

    Nicht ganz richtig. Die A8 Llanos sind noch "echte" 4 Kerner und haben mit den ollen Phenoms zudsammen, sobald man den Grafikkern abgeschaltet hat mit den FX der X100 & X200 Reihe den Boden aufgemoppt. FX ist erst ab den X300 überhaupt brauchbar ändert aber nichts daran das die Spielleistung vom FX 6300 nur die des A8-3870k erreicht und wenn letzterer einen guten Tag erwischt sogar leicht vorne liegt da die Module des FX etwas langsamer angesprochen wird. Gibt unter DX 11 nämlich keine Spiele die mehr als 4 Kerne ansprechen. Auch ansonsten hat es seine Gründe warum AMD mit Zen wieder weg geht vom Clusterfuck. Wobei als Arbeitstiere sind die FX Toll. Kannst wunderbar auf denen VM´s unter Realworld 4 Kerner Bedingungen laufen lassen und unter richtigem Multicore wo alles auch angesprochen wird kann er sogar Punkten selbst zu einem Thuban nur nützt einem das in der Spieleperformance nichts da ist unter DX 11 immer noch Singlecore Performance gefragt.

    ......aber dann hätte der FX wohl zu schlecht im Test-Vergleich ausgesehen ?!
    Hätte? Haben sie. Die ersten FX waren keinen deut schneller als die alten Thuban nur etwas Stromsparender in der Verlustleistung. Thuban damals Konsequent weiter entwickelt und minimiert und AMD hätte heute wesentlich weniger Probleme

    Prozessoren-Charts Multi-Core 4 bis 8T - Hardware-Infos
    Die Auflistung ist übrigens für den A... da fehlen massivst Prozessoren dazwischen unter anderem der Phenom 1090T, 1100T die FX 8000er verschiedenste intel.

    Hier mal was kompletteres^^ https://www.cpubenchmark.net/high_end_cpus.html

    Das ist aber eh nicht das Problem des Threaderstellers, seine baustelle liegt ganz wo anders

    AMD r9 270 dual x
    Ist nichts anderes als eine 2 GB Radeon HD 7850. Zu Zeiten als sie raus gekommen ist eine Tolle Karte nur liegt das Jahre zurück. Als sie umgebrandet wurde litt sie aber schon an Altersschwäche und unter Kotzreiz Einstellungen bei Arma 2 und alleine der Unterschied zu einer R9 270X non OC sind schon im Schnitt 10 FPS (bei den guten OC Varianten wie eine Tri-X, Toxic oder Double Dissipation auch mal an die 20 FPS die brachten ohne weiteres die Leistung einer R9 280). Bei Arma 3 sogar erheblich weniger denn es ist optimiert für Nvidia Karten. Wenn du mit der R9 270 auf hohen (richtig gelesen hoch nicht Ultra) Settings und 1920 x 1080 30 FPS zusammenbringst wird es viel sein und die Map ist ansonsten so gut wie Spieler frei. Eine reelle Chance Arma 3 mit einer AMD in gescheiter Auflösung spielen zu wollen ohne das man einen FPS dropp ins Unspielbare hat ist frühestens ab der R9 280X gegeben und selbst da ist es kein FPS wunder sondern irgendwo zwischen 30 - 35 FPS wenn man jetzt den 6300 mit Berücksichtigt. Mit einem intel wäre zwar etwas mehr drin aber großartig mehr als 35 - 40 FPS sind da auch nicht und ohne die Grafikkarte minimum gegen eine R9 280X oder (besser da Arma 3 Nvidia optimiert) GTX 960 auszutauschen hast du 0 Chance überhaupt was spielbares zusammen zu bekommen außer du schraubst alles in den Keller. Die etwas bessere Allroundkarte wäre die 280X da die 960 in anderen Spielen dann nicht mithält für Arma 3 selber bist aber deffinitiv mit einer Nvidia besser bedient. Und warum keine R9 380 die ist doch neuer. weil die 380 eine umgebrandete 285 die wiederum nichts anderes ist als ein leichter Ausbau der 7950 die schon in Zeiten als sie aktuell war nicht mit der 280X mitgehalten hat die wiederum einer 7970 bzw. 7970 Ghz als Overclock Variante entspricht.
    DudeLoveMLP und tomv4691 bedanken sich.

  9. #9
    aubai
    nicht mehr wegzudenken

    AW: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in a

    Hier kann man auch etwas darüber nachlesen.

    DeMyth: Alle Kerne schon beim Start von Windows nutzen | 3DCenter.org

  10. #10
    tomv4691
    bekommt Übersicht

    AW: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in a

    Muss aber anmerken das GTA V auf komplett ultra geht,außer msaa,das ist buggy.
    Terrier! bedankt sich.

  11. #11
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in a

    @VistExperiment

    Ich habe dir (vermeintlich) die Antworten auf deine Fragen gegeben, du hast damit angefangen
    Aber ich sehe grad den Fehler bei mir - ich hab nach dem X3 gesucht, nicht nach dem X6, den du meinst

    Bitte sehr, ein paar Fakten
    AMD Phenom II X6 1100T vs. AMD FX-6300 - Technikaffe.de

    Beim Vergleich stellt sich bei dir Frage - was ist "Game Ready" und lohnt das wirklich?

    Hier ein Thread, wo sich die Experten "streiten"
    AMD PII X6 1090T oder FX-6300 - ComputerBase Forum

    Mir ist das wurscht, jeder vernünftige I5 ist schneller

    MfG

  12. #12
    Rottendam
    gehört zum Inventar Avatar von Rottendam

    AW: AMD Fx6300 hat nur 3kerne?!Und wie erhält man eine bessere Prozessor Nutzung in a

    Mir ist das wurscht, jeder vernünftige I5 ist schneller
    Nur mit DX 11 unter DX 12 siehts düster aus für die doppelt so teuren i5. Nur zeig mir entsprechende Spiele. Richtig gibt es keine^^ Die FX kommen in der Spieleperformance allesamt über den Corespeed und schnellen Corespeed findest du nur beim 4350, 6350 und 8350 bzw 8370. Die 9000er kannst du eh vergessen um alleine die 200W TDP abzuführen geschweige denn ein Board zu finden was damit klar kommt verlangt Ausgaben die sich nicht lohnen.

    Nur wie gesagt der Prozessor ist nicht sein Problem bei Arma 3, da sagt die Grafikkarte ist nicht da AMD Karten bei Arma in den Keller rauschen. Unter einer R9 290X wirst du auf Hoch zB nichtmal annähernd 60 FPS erreichen (sofern sie auf einem intel aufgebaut ist sonst ziehst mal 6-8 FPS ab je nachdem ob i5 oder i7) und selbst die erreicht die 60 FPS dann auch nur mal kurz, realistisch sind Konstant was um knapp über 50. Mit einer R9 280 & 285 rauscht dir dann schon Problemlos auf 35 FPS und weniger runter und alles was danach kommt geht in den unspielbaren Bereich und wie gesagt dann hast schon einen intel als Unterbau. Für einen FX ziehst du dann nochmal die bereits genannten 6-8 FPS von oben ab
    Terrier! und .Bernd bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163