Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 72
Danke Übersicht27Danke
Thema: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft) Schönen guten Tag. Ich habe vor 4 tagen mir den Windows 10 USB stick von Microsoft gekauft und wollte Windows ...
  1. #1
    Natti0302
    kennt sich schon aus

    Ausrufezeichen Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Schönen guten Tag.
    Ich habe vor 4 tagen mir den Windows 10 USB stick von Microsoft gekauft und wollte Windows 10 installieren.. Damit ich Windows 10 überhaupt installieren konnte musste ich meinen ganzen laptop platt machen. Nachdem ich das getan hatte konnte ich es auch installieren ( sie hat fast 12 Stunden insgesamt gedauert da er beim Neustart nicht mehr anging und ich eingeschlafen war...) nach der Installation kam ich auch mehr oder weniger direkt in den desktop und nach 20 Sekunden ging er in einen endlos langen Standby modus. ( und das immer und immer wieder..) nachdem ich fast 3 Stunden versucht habe eine Lösung zu finden wollte ich den laptop zurück setzten und Windows 10 neu installieren. Aber irgendwie geht das nicht... Und jetzt komme ich immer wenn ich den laptop starte in " automatische Reparatur " wo aber auch keine Fehler Lösung kommt... Und ganz selten komme ich zum "einloggen" in meinen PC.... Aber auch nur ganz selten und dann auch nur für ca 20 Sekunden.
    Somit kann ich jetzt garnichts mehr machen am laptop....
    Hat jemand einen plan was das sein kann und hat eventuell auch eine Lösung dafür?


    Danke im vorraus.

  2. #2
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Hast du vielleicht die Keyabfrage verschlafen? Sorry,hab noch keine Erfahrung mit diesem Systemstick.Doch da müsste ja der Key auch beiliegen. Warum musstest du alles Platt machen?

  3. #3
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Mache doch erst mal genau Angaben zu Deinem Laptop.
    Was für ein Gerät mit welchen Komponenten?
    Was war vorher für ein Betriebssystem drauf?
    Wie so ein Clean Installation von Windows 10 und kein Upgrade?
    Ist auf der Festplatte eine Recovery Partition?

  4. #4
    Natti0302
    kennt sich schon aus
    Den key habe ich eingegeben..
    Der laptop war vorher Windows 8. (es wurd aber Windows 7draufgespielt.)
    Ich hatte das update versucht gehabt aber der laptop war währenddessen abgestürzt und darauf hin kam immer die Meldung das ich eine "Fälschung" gehabt hätte. Und da ich so oder so auf Windows 10 umstellen wollte wurde mir im laden empfohlen das ich direkt Windows 10 kaufen soll aber das es sein könnte das ich alles platt machen muss vorher ( was auch so war) da sonst die Installation erst garnicht gestartet hat.

    Ich komme auch ja ab und zu auf dem desktop aber nach 20 Sekunden kommt der endlos lange Standby modus wo ich nur rauskomme wenn ich den laptop neustarte. Und beim hochfahren hängt er sich auch oft auf.

    Medion Akoya
    Model: E7222
    Windows 8 (ursprünglich)
    Der laptop ist auch erst 2 Jahre alt.
    Geändert von Ari45 (13.10.2015 um 12:37 Uhr) Grund: Beiträge zusammengefügt

  5. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Du hast Windows 10 gekauft? und die Installation ist schief gelaufen weil der Laptop abgestürzt ist?
    Dann würde ich sagen die Festplatte formatieren und noch mal neu installieren. Dabei drauf achten das der Laptop genügend Strom bekommt und die Installation nicht wieder unterbrochen wird.

    Du brauchtest Windows 10 nicht kaufen. Du kannst kostenfrei von Windows 7 und Windows 8.1 ein Upgrade machen.
    Portalez bedankt sich.

  6. #6
    Natti0302
    kennt sich schon aus

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Ich habe mir Windows 10 gekauft weil da update nicht funktionierte weil bei dem kostenlosen update mein laptop abgestürzt ist.

  7. #7
    xXSolidRacerXx
    aka Dave Zwieback Avatar von xXSolidRacerXx

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Kann man wirklich während der Installation einschlafen?

  8. #8
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Wie ich schon gesagt habe, Festplatte formatieren und dann Windows 10 installieren.
    Am besten Du startest den Rechner mit der Windows 10 DVD.
    Mit den erweiterten Laufwerksoptionen alle Partitionen löschen.
    Die Installation fortsetzen.
    Den Rest mach das System von alleine.

  9. #9
    Natti0302
    kennt sich schon aus
    Ich war total fertig. Und er war schon soweit das ich nichts mehr einstellen musste. Und da stand das er sich paar mal neu starten wird. (Was aber anscheinend nicht der Fall war. Als ich aufwachte war der Bildschirm grau.)

    Die DVD kostet nochmal extra
    Ich habe nur den USB stick gekauft da der schon teuer genug war.
    Geändert von Ari45 (13.10.2015 um 12:39 Uhr) Grund: Beiträge zusammengefügt

  10. #10
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Zitat Zitat von Natti0302 Beitrag anzeigen
    ... den Windows 10 USB stick von Microsoft gekauft ... musste ich meinen ganzen laptop platt machen. ...
    Hallo @Natti0302, dein ursprüngliches Windows 8 kann auch parallel zu Windows 10 genutzt werden, da Windows 10 per Microsoft-USB-Stick eine Windows-10-Vollversion mit eigenem 25-stelligen Product-Key ausgerüstet und somit kein W10-Upgrade ist.

    Eine sogenannte Dual-Boot-Konfiguration mit W8 + W10 hätte den Vorteil, dass der Akoya E7222 unter W8 wie bisher benutzt und Windows-10 zusätzlich erforscht werden kann. Gibt es Probleme mit W10 - und die bleiben derzeit kaum aus - kann einfach mit dem bekannten Windows-8 weiter gearbeitet werden. Ein entfernen von W10 und benutzen auf einem anderen Computer ist alternativ ebenso möglich.

    Unter Dualboot wird aktuell dieses Thema erörtert.

  11. #11
    Natti0302
    kennt sich schon aus

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Das Problem ist. Das mein laptop bei dem update von 8 bzw 7 zu 10 abgestürzt ist und ich danach angeblich eine "Fälschung" hatte und somit das update nicht nochmal neu starten konnte. Und ich habe ja win 10 jetzt drauf. Aber der PC geht nach 20 Sekunden in Standby und geht da nicht mehr raus. Und jetzt komme ich kaum noch in den desktop oder so sondern nur noch in die automatische Reparatur.

  12. #12
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Der gekaufte W10 Stick müsste doch bootfähig sein. Dann im BIOS die Bootreihenfolge ändern auf den USB Stick, und vom Stick den Läppi neu starten. Dann weiter wie in #10 von @Silver Server.
    Portalez bedankt sich.

  13. #13
    Natti0302
    kennt sich schon aus

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Ich habe schon alles beim booten ausprobiert. Es funktioniert nichts. Ich komme wenn überhaupt immer nur 20 Sekunden in desktop oder in die automatische Reparatur.

  14. #14
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Hast du beachtet, das beim Booten vom Stick eine beliebige Taste nach Aufforderung (gleich am Anfang noch im schwarzen Bildschirm) des Bootvorganges gedrückt werden muss um vom Stick zu booten. Sonst versucht er das System von der Festplatte zu booten, was dann nicht funktioniert.

  15. #15
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

    Zitat Zitat von Natti0302 Beitrag anzeigen
    Ich habe nur den USB stick gekauft da der schon teuer genug war.
    Du kannst die Installation auch mit dem Stick ausführen. Da musst Du nur den USB Stick an erster boot Option setzen. Der Rest ist wie ich Dir schon beschrieben habe.
    frankyLE und Schwänchen bedanken sich.

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163