Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
Danke Übersicht26Danke
Thema: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr Hallo allerseits, ich habe dieses Problem jetzt schon in mehreren Foren gestellt, aber keiner konnte mir helfen. Ich hoffe, hier ...
  1. #1
    Hannah88
    Herzlich willkommen

    Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Hallo allerseits,

    ich habe dieses Problem jetzt schon in mehreren Foren gestellt, aber keiner konnte mir helfen. Ich hoffe, hier hat jemand eine Idee zu diesem Thema.

    Seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass normale Windows-Programme wie z.B. der Gerätemanager nicht aufrufbar sind.
    Beim Anklicken passiert erst mal eine ganze Zeit nichts, nach ein paar Minuten kommt dann die Meldung:
    "Der Dienst kann zurzeit keine Steuerungsmeldungen annehmen"
    und/ oder
    "Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder Steuerungsanforderungen".

    Man kann während er lädt auch nicht zurück klicken oder das Fenster schließen. Andere Programme wie iTunes funktionieren normal weiter.

    Ich habe den Rechner erst seit zwei Wochen, es sind keine anderen Programme oben (außer iTunes) und Windows 10 war vorinstalliert, also kein Update.
    Ich konnte Windows auch nicht zurück setzen und nach dem Herunterfahren (wozu er übrigens seitdem sehr lange braucht) bzw. Neustart ändert sich nichts.

    Seit neuestem sagt er mir auch, dass es für einige Programme keinen Pfad gibt und dass der Gruppenrichtlinienclient nicht funktioniert. Bin mir aber nicht sicher, ob das alles zusammen hängt.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter...

    Liebe Grüße,
    Hannah

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Hallo Hannah,

    seit wann hast du diese Probleme? Was hast du vorher am System verändert oder an Programmen installiert?.
    Wenn es von Anfang an war, bring das Gerät zum Händler zurück.
    Neutrina, machtnix und Schwänchen bedanken sich.

  3. #3
    machtnix
    Gast

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Wenn ein PC / Laptop nach 2 Wochen schon solche zicken macht, gibt es nur eins:
    Mit dem Händler bzw. dem Geschäft, in dem es gekauft hast, in Verbindung setzen.
    Das geht telefonisch oder persönlich.
    Am besten zusammen mit dem Gerät selbst in den Laden zurückgehen und die defekte Ware dem Händler zeigen.
    In manchen Fällen kann der Fehler direkt vor Ort behoben werden, wenn es ein leicht behebbarer Defekt ist und der Verkäufer die entsprechenden Fachkenntnisse hat.
    Wenn der Verkäufer sich weigert, ein neues fehlerfreies Produkt auszuhändigen oder das alte zu reparieren, so hast du das Recht zum Rücktritt vom Kaufvertrag.
    Defekte Hardware umtauschen: Garantie und Gewährleistung bei Hardware-Produkten - FOCUS Online
    Schwänchen bedankt sich.

  4. #4
    Hannah88
    Herzlich willkommen

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Hallo MSFreak,

    nein es trat erst auf, als ich Probleme mit dem Internet hatte. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das an den fehlenden Treibern meines Internetsticks liegt.
    Zumindest fiel es mir erst dann auf. Anfangs war er auch schnell beim runterfahren und hat nicht diese Fehlermeldungen gezeigt...

  5. #5
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Hallo Hannah88
    Willkommen im Forum

    Wenn der Rechner neu ist dann kannst du das Gerät zurücksetzen auf den Auslieferungszusand.
    Das System wird dann neu installiert. Wenn es dann immer noch nicht läuft, zurückgeben.
    Terrier! bedankt sich.

  6. #6
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Ein fehlender Treiber für einen Stick macht aber "eigentlich" nicht solche zicken...

    Verrate doch mal die genaue Bezeichnung des Stick´s.

  7. #7
    Hannah88
    Herzlich willkommen

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Hallo Wolko,

    ich kann ihn eben nicht zurücksetzen... Er reagiert nicht, wenn ich auf zurücksetzen klicke... Bzw. es kommt dann eben jene Fehlermeldung.

    Der Stick heißt AC 1200 von TP-Link... Hab schon gelesen, dass der nicht so optimal mit Windows 10 zusammenarbeitet.

    Wenn ich keine andere Wahl habe, werde ich ihn wohl zurückgeben. Ist nur umständlich weil es kein Laptop ist

  8. #8
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Zitat Zitat von Hannah88 Beitrag anzeigen
    Hallo MSFreak,

    nein es trat erst auf, als ich Probleme mit dem Internet hatte. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das an den fehlenden Treibern meines Internetsticks liegt.
    Zumindest fiel es mir erst dann auf. Anfangs war er auch schnell beim runterfahren und hat nicht diese Fehlermeldungen gezeigt...
    Welche Antivirensoftware (-Suite) ist installiert? Externe Antivirensoftware bereiten Windows 10 massenweise Probleme.
    scanner und Jonn bedanken sich.

  9. #9
    Hannah88
    Herzlich willkommen

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Ich habe Kaspersky Internet Security drauf.

  10. #10
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Ich habe Kaspersky Internet Security drauf.
    Zum Testen mit dem vom Hersteller gelieferten Tool deinstallieren Service articles und einen Neustart durchführen.
    Zu Kaspersky gibt es in diesem Forum jede Menge Beiträge. Zur deiner Information schau hier einmal: Windows 10: Welche Antivirus-Lösung soll ich einsetzen? | Borns IT- und Windows-Blog
    Terrier!, Portalez, scanner und 1 weitere bedanken sich.

  11. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Dann mal runter damit Uninstaller gibts beim Hersteller

    Ups zu spät
    Terrier! bedankt sich.

  12. #12
    Hannah88
    Herzlich willkommen

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Und das kann mein Fehlermeldungsproblem beheben?

  13. #13
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Treiber gibt´s nur bis Windows 8.1. Käme auf einen Versuch drauf an.

    AC1200-Dualband-USB-WLAN-Adapter Archer T4U - Willkommen bei TP-LINK

    Verrate uns doch mal bitte um welches Gerät es sich handelt.
    Hersteller und Modellbezeichnung.

  14. #14
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Zitat Zitat von Hannah88 Beitrag anzeigen
    Und das kann mein Fehlermeldungsproblem beheben?
    Das können wir nur vermuten. Wir sitzen nicht vor deinem PC. Mach es einfach mal und Teste dann.
    Terrier! bedankt sich.

  15. #15
    Hannah88
    Herzlich willkommen

    AW: Windowsprogramme funktionieren nicht mehr

    Aber mein primäres Problem ist ja nicht das Internet, sondern, dass ich fast sämtliche Windowsprogramme nicht benutzen kann (Zum Beispiel alle mit Rechtsklick auf den Startbutton).

    Ich schau mal, ob das mit dem Deinstallieren was bringt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163