Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht10Danke
  • 2 Post By X-Engine
  • 2 Post By .Bernd
  • 2 Post By Uwi58
  • 1 Post By X-Engine
  • 2 Post By Iskandar
  • 1 Post By Nadir
Thema: Windows 10, Firefox und FlashPlayer? Nachdem ich jahrelang dem Internetexplorer zugetan war, habe ich mich nun für den Firefox entschieden. Jetzt ist er eingerichtet, und ...
  1. #1
    Nadir
    gehört zum Inventar Avatar von Nadir

    Windows 10, Firefox und FlashPlayer?

    Nachdem ich jahrelang dem Internetexplorer zugetan war, habe ich mich nun für den
    Firefox entschieden. Jetzt ist er eingerichtet, und ich bin begeistert!

    Aber was ist mit dem Flashplayer? Braucht Firefox den nun, oder nicht?

    Da, so scheint es mir, der Nachfolger Edge vom IE noch nicht fertig ist,
    und der IE nicht mehr gepflegt wird, ist sicher der Firefox die bessere Wahl.
    Umso mehr mir beim IE und Edge einige Funktionen fehlen.

    Die integrierten Browser Edge und IE in Windows10 werden ja mit Updates automatisch
    versorgt. Wie auch der integrierte Flashplayer in Windows 10. Auf diesen integrierten Flashplayer
    kann, oder will der Firefox wohl bei Bedarf nicht zugreifen.

    Auch der Firefox mag den Flashplayer nicht, und Mozilla sucht wohl noch nach einer besseren Lösung.

    Und, -- was macht man da aktuell am besten. Flashplayer ja oder nein?

  2. #2
    X-Engine
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10, Firefox und FlashPlayer?

    Hallo Nadir

    Ob du bei Firefox das Flash-Plugin installierst oder nicht kommt auf den Nutzerverhalten an. Wenn du keine Webseiten nutzt die Flash dringend benötigen kannst du auf die Installation gut verzichten. Lade dir ansonnsten hier den Flah-Player herunter und installiere ihn (achte dadrauf das optionale Angebot abzuwählen):
    https://get.adobe.com/de/flashplayer/otherversions/
    Hier bekommst du den Flash-Player auch, ich habe ihn aber von der Seite von Adobe:
    https://support.mozilla.org/de/kb/fl...piele-anzeigen

    Um Firefox (nicht nur bei der Nutzung von Flash) sicherer zu machen empfehle ich die Erweiterung NoScript:
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/noscript/
    Es ist zwar etwas Arbeit am Anfang die Webseiten freizugeben die Flash usw. nutzen dürfen, aber mit NoScript wird Firefox sehr sicher. Ich empfehle dir auch oben in Firefox gleich einen Button einzurichten mit der Funktion "Temporär alle Einschränkungen für diese Seite aufheben". Wenn du den dann drückst wird die Webseite nur für diese Stzung freigeschaltet. Um eine Webseite in die Whitelist aufzunehmen klickst du auf den normalen NoScript Button und wählst einfach "Alle Beschränkungen für diese Seite aufheben".
    .Bernd und Nadir bedanken sich.

  3. #3
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows 10, Firefox und FlashPlayer?

    Abends.

    Flash lässt sich auch ohne NoScript in Firefox behandeln, einfach auf "nachfragen" stellen
    https://support.mozilla.org/de/kb/wa...ng-ausgefuehrt

    Diese Frage wurde auch hier beantwortet (#6)
    http://www.drwindows.de/programme-to...tml#post720365
    in der about:config der Eintrag plugins.click_to_play auf true
    "Shockwave Flash" (um es vollständig zu nennen) ist für Edge/IE und Firefox auch unterschiedlich, Edge/IE nutzen ActiveX, Firefox das Plugin. Wird auch das einzige NPAPI-Plugin sein, welches Firefox nach 2016 (bzw irgendwann in 2016) noch erkennen will.

    Aktuelles Flash hier (#285)
    http://www.drwindows.de/programme-to...tml#post965289


    Die generelle Filterung von Scripten auf Webseiten ist ohne Wissenserweiterung eher kontraproduktiv, dann besser sein lassen und nur einen guten Werbeblocker installieren:
    https://addons.mozilla.org/de/firefo...ublock-origin/

    Wobei uBlock auch Scripte filtern/blockieren kann, liest du das Wiki:
    https://github.com/gorhill/uBlock/wi...g:-quick-guide
    (1st-party scripts und 3rd-party scripts - 1st-party ist die Domain selbst, 3rd-party alle Scripte von anderen Seiten)

    Allerdings gehen mehr und mehr Webseiten dazu über, Video und Audio als HTML5 anzubieten, das kann Firefox dann nativ über mitgelieferten/eingebauten OpenH264-Videocodec und geschützte Inhalte mit dem Adobe-Modul wiedergeben.
    Youtube ist ohne Tricks nur noch als HTML5 zu bekommen.

    Persönlich stört mich Flash nicht, ich halte es aktuell und es steht auf "nachfragen". Mittels uMatrix (gleicher Autor wie uBlock Origin) kann ich das ebenso gut blockieren, wenn es gar nicht erwünscht ist.
    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/umatrix/
    (beide benötigen ein wenig Einarbeitung)

    MfG
    X-Engine und Nadir bedanken sich.

  4. #4
    Nadir
    gehört zum Inventar Avatar von Nadir

    AW: Windows 10, Firefox und FlashPlayer?

    @ .Bernd und X-Engine,

    vielen Dank für die Hinweise. Ich mache mich mal schlau mit Hilfe Eurer Links.

  5. #5
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Windows 10, Firefox und FlashPlayer?

    Hallo, ich habe den Flashplayer schon seit einer Weile nicht mehr an Bord als solches. Wenn ich unbedingt ein Video sehen will, was Flashplayer verlangt, benutze ich nun Edge Browser. Werbeblocker benutze den von IRON, auf FF keinen installiert. Flash lässt sich sehr gut mit den IRON/CHROME steuern. Man braucht es nur in der Einstellung deaktivieren, dann permanent im Inkognitomodus surfen. Bei Bedarf nach Flash dann oben in der Adresszeile rechts das Symbol für JavaScript aktivieren und im Inkognitomodus wird diese Freigabe auf der Seite nicht gespeichert.
    Nadir und X-Engine bedanken sich.

  6. #6
    X-Engine
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10, Firefox und FlashPlayer?

    Wie es auch .Bernd und Uwi58 schon geschrieben haben kommt man heute eigentlich schon recht gut ohne Flash zurecht. Viele Webseiten (auch YouTube) setzen heute eben auf HTML5, und das kann jeder Browser ohne Plugin darstellen. Vielleicht lässt du deinen Firefox einfach ohne Flash und falls du mal eine Webseite hast die Flash benötigt nimmst du einfach Edge.

    PS: Edge ist übrigens kein schlechter Browser, und ich nutze den auch gerne mal. Ich nutze immer zwei Browser parallel, und seitdem ich Windows 10 installiert habe sind das Firefox und Edge. Schon jetzt ist Edge wesentlich schneller als der alte IE .
    Geändert von X-Engine (15.10.2015 um 02:09 Uhr) Grund: PS hinzugefügt
    Nadir bedankt sich.

  7. #7
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10, Firefox und FlashPlayer?

    Ich benutze ausschliesslich Edge und IE im Wechsel.In beiden Browsern ist Flash deaktiviert. ich kann trotzdem alle YouTube Videos sehen.Flash ist am ende seiner Zeit angelangt und wird wohl bald beerdigt.HTML5 ist die Zukunft!
    X-Engine und Nadir bedanken sich.

  8. #8
    Nadir
    gehört zum Inventar Avatar von Nadir

    AW: Windows 10, Firefox und FlashPlayer?

    Nochmals vielen Dank für die fundierten Antworten. Damit kann man doch schon was Anfangen.
    Im Internet bei Tante Google gibt es viel Unsinn zu dem Thema.

    Ich denke auch, dass HTML5 die Zukunft ist und das Thema Flash Player wie der IE auslaufen wird.

    Ich habe auf meinen Rechnern die Flash Player deinstalliert und Ruhe ist.

    Da ich IE und Edge so wie so mit Windows10 auf allen Rechnern an Bord habe,
    und den Firefox als Standard Browser verwende, habe ich bei meinen ersten Testläufen keinerlei
    Ausfälle feststellen können. Läuft alles prima!

    Danke nochmals an alle Helfer!
    MSFreak bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162