Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

  1. #1
    DoCLeoPoLd
    bekommt Übersicht

    Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    Hallo,
    ich habe vor meinen PC neu aufzusetzen. Ich habe momentan Windows 10 (von Win7 geupgradet) und habe vor mittels bootfähigem USB-Stick Windows 10 komplett neu zu installieren. Meine erste Frage ist: Brauche ich einen Produktkey, oder wird Windows 10 automatisch aktiviert nach der Installation?
    Meine zweite Frage ist etwas komplizierter: Welche Treiber muss ich installieren und in welcher Reihenfolge, bzw. welcher Treiber kann man sich auch sparen (Stichwort Intel Rapid Storage Technology). Ich habe folgendes Mainboard: Gigabyte H97-HD3.

    Folgende Treiber habe ich schon von der Herstellerseite heruntergeladen:
    Intel INF (ich habe das Gefühl das ist der Chipsatztreiber also soll ich den zuerst installieren?)
    Intel Management Engine Interface

    Realtek LAN Driver
    Relatek HD Audio Driver

    Intel SATA Preinstall Driver ( muss ich den installieren, und wenn wann, denn da steht ja preinstall )
    Intel Rapid Storage Technology (Braucht man die wirklich, ich habe eine SSD für das System (120GB) und eine größere noramle HDD)

    Intel VGA Driver ( denke mal den brauche ich)

    Außerdem frage ich mich, ob ich zuerst alle Treiber installieren sollte, oder erst Windows Update drüberlaufen lassen sollte.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    machtnix
    Gast

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    Nach der Install zuerst nur den Chipsatztreiber installieren und Neustart.
    Der ist wichtig für die Einbindung der Treiber die Windows meist mitbringt.
    Dann den für die Netzwerkarte und Grafikkarte.
    Neustart, den Leistung Index aufführen.

    Nun alle Windows Updates machen.
    Dann die restlichen Treiber die für dein Mainboard und Windows 10 anboten werden drauf.
    Jetzt schaust du in den Gerätemnager ob was fehlt, sind meist extra Controller wie für USB3, Card Reader, Zusatzkarten WLan Sticks, Drucker u.s.w.
    Da mußt du schauen ob es Treiber vom Herstellern gibt.
    Den Rapid Storage braucht es nur bei Raid Systemen.
    Und die SATA sind im Chipsatz enthalten, gibt es oft als ( F6 ) Treiber für die Einbindung per USB bei Windows Install, für ältere Systeme, ,oder bei extra Controller für PCIe SSD, mSATA die nicht bootfähig sind ohne diese Treiber.

  4. #3
    DoCLeoPoLd
    bekommt Übersicht

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    Ok, danke für die schnelle Antwort! Also, um das nochmal zusammenzufassen:
    Win10
    Intel INF
    Neustart
    Realtek LAN, AMD Catalyst(für die Graka)
    Neustart
    Windows Leistungsindex ausführen
    Windows Update
    Intel Management Interface
    Intel VGA
    Realtek HD Audio
    und evtl. noch Zusatztreiber

    SATA brauch ich nicht
    IRST brauch ich auch nicht, bzw. ich weiß nicht ob ich ein RAID-System habe. Habe zwei Festplatten SSD für WIN10 und eine HDD, kann man daraus irgendwas folgern im Bezug auf RAID ?

    Und da war noch die Frage nahc dem Produkt Key.

    Korrigier mich, wenn ich was falsch gemacht habe.

  5. #4
    machtnix
    Gast

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    Bei der Install keinen Key eingeben, wenn Windows 10 vorher aktiviert war
    Win 10 Cleaninstall ohne Key nach erfolgreichem Upgrade
    Du hast kein Raid, den IRST braucht es nicht.

  6. #5
    DoCLeoPoLd
    bekommt Übersicht

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    Ok, dann nochmal vielen Dank. Dann steht dem Neuaufsetzen ja nichts mehr im Wege.

  7. #6
    blackTears
    treuer Stammgast Avatar von blackTears

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    WTF Leisungsindex? Den gibts schon seit Win 8 nimmer. Hier sind wieder echte Experten unterwegs

  8. #7
    Portalez
    Gast

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    ot:
    Davon abgesehen, hat machtnix eines: Geholfen.

  9. #8
    blackTears
    treuer Stammgast Avatar von blackTears

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    Hab ich auch, oder soll der TE jetzt die nächsten Tage vergeblich nach dem LI unter Windows 10 suchen?

  10. #9
    DoCLeoPoLd
    bekommt Übersicht

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    Den Windows Leistungsindex gibts wohl doch noch, er ist nur nicht in der Systemsteuerung.
    Windows 10: Wo ist der Leistungsindex? - CHIP

  11. #10
    Portalez
    Gast

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    ot:
    nun kann ich gut schlafen. Gruß an den echten Experten.

  12. #11
    blackTears
    treuer Stammgast Avatar von blackTears

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    Geben tut es ihn schon noch aber er ist nicht mehr wichtig wie bei Windows 7. Da ist dann irgendwann mal die Aerooberfläche verschwunden wenn man den LI nicht ausgeführt hat.
    Es hat schon seine Gründe warum Microsoft diesen seit Windows 8 so "versteckt" hat.

  13. #12
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    Diese Gründe wüsste ich jetzt gern denn er ist auch in Windows 10 10565 immer noch zu finden , versteckt zwar aber vorhanden

  14. #13
    blackTears
    treuer Stammgast Avatar von blackTears

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    In der Praxis ist dieser Gesamtwert allerdings recht nutzlos. So wird ein Rechner beispielsweise wegen schlechter 3D-Fähigkeiten mit einem geringen Wert versehen, obwohl dieser PC vielleicht für ganz andere Aufgaben gedacht war. Außerdem gibt es je nach Windows-Version einen Maximalwert, so dass sich hier sehr schnelle Komponenten gar nicht mehr voneinander unterscheiden lassen.
    Der WLI ist für das normale Funktionieren des OS einfach nicht mehr wichtig.

  15. #14
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    Eingabeaufforderung (CMD) per rechtsklick als Administrator ausführen und das eingeben:
    Code:
    winsat formal
    PowerShell Get-WmiObject -Class Win32_WinSAT
    pause
    und mit Enter bestätigen. Leistungsindex fängt dann an zu werkeln (auch in Windows 10).
    Neuinstallation/ Treiber Gigabyte-unbenannt.png

  16. #15
    Portalez
    Gast

    AW: Neuinstallation/ Treiber Gigabyte

    Der Tipp mit dem WLI zielte meinem Eindruck nach darauf ab, zu prüfen, ob die Treiberinstallationen der wichtigsten Komponenten ordnungsgemäß durchgeführt wurden.

    ot:
    Über Sinn und Unsinn können wir nun trefflich streiten. Darum geht es aber weder dir noch mir.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •