Ergebnis 1 bis 7 von 7
Thema: Rechner geht nicht richtig in Standby Hi, habe einen Laptop mit Win 10. Leider ist es zu 90% nicht möglich, den Rechner in den Standby fahren ...
  1. #1
    eric1905
    Herzlich willkommen

    Rechner geht nicht richtig in Standby

    Hi, habe einen Laptop mit Win 10.

    Leider ist es zu 90% nicht möglich, den Rechner in den Standby fahren zu lassen. Wenn ich den Knopf zum Ausschalten betätige kommt es oft vor, dass er zwar "runter fährt", also alles schwarz ist, allerdings ist der Lüfter noch an und der PC läuft weiterhin. Es ist in diesem Zustand auch nicht möglich den PC wieder hochzufahren. Ich muss den Rechner ganz ausschalten und dann neu boten. Dadurch geheen aber geöffnete Dokumente verloren. An was kann das liegen? Treiber? Wenn ja, welche? Andere Probleme?

  2. #2
    pliii
    kennt sich schon aus

    AW: Rechner geht nicht richtig in Standby

    Hey,

    Das kann letzten Endes wirklich alles sein.
    Sowas hängt oft mit Treibern zusammen wie du schon richtig vermutet hast!

    Die üblichen verdächtigen sind WLAN / LAN / Graka (häufiger AMD) und SATA Controller.
    Von diesen Geräten würde ich mal die Treiber aktualisieren.

    LG Phil

  3. #3
    Wolko
    Moderator Avatar von Wolko

    AW: Rechner geht nicht richtig in Standby

    ot:
    Dadurch geheen aber geöffnete Dokumente verloren.
    Nicht gesicherte Daten sind so gut wie gelöscht.

  4. #4
    eric1905
    Herzlich willkommen

    AW: Rechner geht nicht richtig in Standby

    Zitat Zitat von pliii Beitrag anzeigen
    Hey,

    Das kann letzten Endes wirklich alles sein.
    Sowas hängt oft mit Treibern zusammen wie du schon richtig vermutet hast!

    Die üblichen verdächtigen sind WLAN / LAN / Graka (häufiger AMD) und SATA Controller.
    Von diesen Geräten würde ich mal die Treiber aktualisieren.

    LG Phil
    Hab folgendes Modell:
    Acer v5-573g-54208g50aii

    Und eigentlich alle Win10 64Bit Treiber von der Acer Homepage installiert.

    Hab auch mal versucht die Treiber von den Originalherstellern zu installieren. Über die Intel Homepage gibt es keine Treiber für Windows 10 für meine CPU.

    Gibt es eine Möglichkeit alle Treiber zu deinstallieren und zu sehen ob es dann klappt und dann nach und nach die Treiber von der Acer Seite aufzuspielen? Aber dann installiert Windows von sich aus die Treiber, oder?

  5. #5
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Rechner geht nicht richtig in Standby

    Ist das Bios aktuell?

  6. #6
    eric1905
    Herzlich willkommen

    AW: Rechner geht nicht richtig in Standby

    Ja auch das BIOS habe ich aktualisiert gehabt.

  7. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Rechner geht nicht richtig in Standby

    Irgendwo habe ich über Acer v5 und Probleme mit dem IntelME-Treiber unter Windows 10 gelesen. Da Windows Update automatisch den neusten Treiber für diese Komponente installiert, dürften die Probleme mit dem neusten IntelMe 11.x Treiber zu tun haben. Der Nutzer hat einfach den Treiber durch eine ältere Version ersetzt und die Probleme waren verschwunden.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163