Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht4Danke
  • 2 Post By RobertfH
  • 1 Post By corvus
  • 1 Post By Grisu_1968
Thema: pc per bluetooth tastatur/maus einschalten? hi, habe einen tower in einem anderen raum stehen. auf dem ist windows 10 installiert. kabel wurden alle verlängert, sodass ...
  1. #1
    taker-`
    nicht mehr wegzudenken Avatar von taker-`

    Frage pc per bluetooth tastatur/maus einschalten?

    hi,

    habe einen tower in einem anderen raum stehen. auf dem ist windows 10 installiert. kabel wurden alle verlängert, sodass der tv im wohnzimmer der monitor ist. im wohnzimmer ist auch die maus und die tastatur. jetzt würde ich gerne den pc per knopfdruck auf der maus/tastatur einschalten. geht das? wenn ja, wie?


    falls ihr noch irgendwelche infos zur hardware braucht, bitte sagen.



    mfg taker-`

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: pc per bluetooth tastatur/maus einschalten?

    Falls du einen Bluetooth-Dongle benutzt, der in einem USB-Steckplatz sitzt, könntest du überprüfen, ob das Motherboard Wakeup per USB kann.
    Portalez und MSFreak bedanken sich.

  3. #3
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: pc per bluetooth tastatur/maus einschalten?

    Das BT-Gerät muß erst mal selbst aufwachen und koppeln, was 5-10 Sekunden dauern kann. Und durch konsequentes Abschalten von Energiesparoptionen in Windows habe ich hinbekommen, daß nicht Windows mittendrin die Verbindung kappt. Aufwecken aus dem Standby S1 klappt vor dem Hintergrund bei mir schon gar nicht, und aus Soft-Off/S3/Hibernation wohl überhaupt net.
    MSFreak bedankt sich.

  4. #4
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: pc per bluetooth tastatur/maus einschalten?

    Hab diese Konfiguration PC steht Im Wohnzimmer 1 USB Kabel und HDMI Kabel geht durch die Wand. Im Schlafzimmer habe ich einen aktiven USB Hub wo ich Kabellose Tastatur (IR6) und Funkmaus Logitech und Media Center Fernbedienung (IR6) habe. Ich kann da mein Media Center aus Standby (S3) und sogar aus dem Ruhemodus (S4) holen.

    Wenn der PC komplett aus ist das was du möchtest nicht möglich.
    Aufwecken aus Standby (S3) sollte so gut wie mit jedem PC funktionieren über USB.
    Aufwecken aus dem Ruhezustand (S4) geht nur wenn diese Funktion auch vom Mainboard unterstützt wird über USB und Einstellungen im Bios dementsprechend eingestellt sind. Nur wenige Mainboards unterstützen diese Funktion z.B das Gigabyte GA-F2A88XM-D3H (rev. 3.0) kann es um mal eines zu nennen.

    Ja Infos zu deinem Mainboard sind hilfreich. Ich hab ein UEFI-Bios wo ich per Maus bedienen kann und auch da Screenshot von Einstellungen auf Datenträger erstellen kann die Fat32 Formatiert sind. Wenn dein Board ein relativ neues (von Gigabyte) ist könnte ich von meinen Einstellungen einen Screenshot machen.

    Nachtrag:
    Ist es der PC in deinem Profil? Keine Ahnung ob dieser das kann. Ich mache nachher mal Screenshot von meinem Bios. eventuell hast du ähnlich Einstellungen und Aufwecken per Ruhezustand wird unterstützt.

    Nachtrag 2
    Hier die Screenshots.
    pc per bluetooth tastatur/maus einschalten?-151026072514.jpgpc per bluetooth tastatur/maus einschalten?-151026072818.jpgpc per bluetooth tastatur/maus einschalten?-151026073011.jpgpc per bluetooth tastatur/maus einschalten?-151026073026.jpg
    Geändert von Grisu_1968 (26.10.2015 um 07:51 Uhr) Grund: Nachtrag 2
    Henry E. bedankt sich.

  5. #5
    taker-`
    nicht mehr wegzudenken Avatar von taker-`

    AW: pc per bluetooth tastatur/maus einschalten?

    Danke werd ich mal schauen. Ja der PC im Profil is meiner.

  6. #6
    taker-`
    nicht mehr wegzudenken Avatar von taker-`

    AW: pc per bluetooth tastatur/maus einschalten?

    moin moin *push*

    hatte endlich mal zeit dies zu testen. und es funktioniert fast ;P

    also folgende produkte habe ich verwendet:
    usb tastatur als "usb hub": http://www.amazon.de/Logitech-Gaming...ech+g+tastatur
    usb verlängerungskabel: http://www.amazon.de/CSL-Verl%C3%A4n...%A4ngerung+10m
    usb wireless maus und tastatur combo: http://www.amazon.de/Logitech-Wirele...eless+tastatur

    also folgendermasen. der tower steht wie gesagt in nem anderen zimmer und hab alle kabel rausverlängert, damit man eine wireless usb tastatur und maus hat, den ton über den verstärker, der am 58" tv steht und halt per hdmi das pc bild an den tv gemacht.

    habe nun mit dem usb verlängerunskabel mir einen usb anschluss ins wohnzimmer gelegt. daran die gaming tastatur dran gesteckt, die einen eigenen stromanschluss mit dabei hat für den usb hub. im usb hub steckt dann der bluetooth stick für die kabellose maus und tastatur.

    im bios hab ich eingestellt, dass ich per tastendruck an der tastur den pc einschalten kann, wenn ich stats auf runterfahren auf energie sparen klicke. funzt alles einwandfrei!

    nun zum "kleinen" problem. wenn ich auf energiesparen klicke und die wireless maus und tastatur ausschalte, warte ich ein bisschen ab. so 5min und plötzlich geht der pc einfach wieder an?! warum?

    hab ich da ne einstellung übersehen oder so? (nutze immer noch windows 10 pro x64)




    mfg taker-`

  7. #7
    taker-`
    nicht mehr wegzudenken Avatar von taker-`

    AW: pc per bluetooth tastatur/maus einschalten?

    also wakeup usb finde ich leider nicht. aber ich verstehe einfach nicht, warum der pc einfach so angeht, obwohl keiner etwas drückt. er ist im energiesparmodus und die bluetooth tastatur und mouse ist ausgeschalten. in den mainboard einstellungen ist nur eingestellt, dass der pc angehen soll, wenn ich an der tastatur das passwort "ek" eintippe.

    er geht sogar an, wenn ich nur auf "e" tippe. warum?


    ps: um dieses mainboard handelt es sich: GIGABYTE - Mainboard - Socket AM3+ - GA-970A-DS3P (rev. 1.0) (gigabyte 970a-ds3p)



    is für mich unverständlich.



    //edit: habs anscheinend gepackt.

    als erstes hab ich mal im gerätemanger geschaut. dort waren 2 logitech geräte mit einem ausrufezeichen versähen. hab mir für die maus und die tastatur treiber auf der logitech seite geholt und installiert.

    danach habe ich noch meiner netzwerkkarte (gerätemanager, rechtsklick auf netzwerkkarte, eigenschaften und bei energieverwaltung) die rechte entzogen, dass sie den pc aus dem standby holen darf.

    danach windows taste + r, powercfg -devicequery wake_armed eingegeben. da sah ich dann genau 2 geräte, was tastatur und maus waren. habe dann nur der maus per energieeinstellungen die rechte entzogen den pc zu wecken.

    außerdem hab ich ein bios update gemacht und eingestellt, das nur die tastatur mit tastendruck den pc aus dem standby holen darf.

    joa und jetzt funzt es.

    (falls es bei manchen immer noch net klappt und der pc trotzdem wieder angeht gibts noch dieser befehl, der anzeigt welches gerät den pc aus dem standby holt: powercfg /LASTWAKE


    und hier gibts auch tolle infos: h**p://top10it.de/windows-wacht-selbst-aus-ruhezustand-auf/
    google: energiesparmodus pc geht immer wieder an <-- sehr sehr viele ergebnisse mit lösungen



    mfg taker-`
    Geändert von taker-` (01.12.2015 um 10:26 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162