Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mehrfach gleiche Updates

  1. #1
    Küstenlümmel
    gehört zum Inventar Avatar von Küstenlümmel

    Mehrfach gleiche Updates

    Moin, so langsam glaube ich das mit den Updates etwas nicht stimmt. Heute zeigt er mir ein Update an welches er installieren will.
    Im Verlauf habe ich gesehen das es schon erfolgreich installiert ist seit ein paar Tagen. Vorher wurde es fehlerhaft installiert.
    Warum soll es nun nochmal installiert werden?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Mehrfach gleiche Updates-unbenannt.png   Mehrfach gleiche Updates-unbenannt1.png  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Mehrfach gleiche Updates

    Moin Küstenlümmel,

    dieses Tool ist ein einmaliger Online-Virenscan und wird als solcher nicht "installiert". Die KB890830 kann man sich auch bei MS herunterladen und einen Scan durchführen. Dieses "Update" habe ich zuletzt am 14.Oktober erhalten. Was absolut ungewöhnlich ist, dass du es jeden Tag bekommst.

    Nachtrag: Benutzt du ein externes Antivirenprogramm welches ev. diesen Scan verhindert? Dann kann ich mir durchaus vorstellen dass dieses "Update" täglich angeboten wird.

  4. #3
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Mehrfach gleiche Updates

    Was ist bei Windows Update denn unter Erweiterte Optionen eingestellt? Evtl. noch mal einen Screenshot davon.
    Was zeigt Windows Update denn heute an?

  5. #4
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Mehrfach gleiche Updates

    Zitat Zitat von Küstenlümmel Beitrag anzeigen
    ..., so langsam glaube ich das mit den Updates etwas nicht stimmt.
    Moin moin, wir haben ja schon unter dem Thread Updates installieren sich nicht Updates installieren sich nicht darüber gesprochen, dass der 'Wurm' drin ist. Übrigens: mein Windows-Update-Handicap hat sich nach dem manuellen Einpflegen des von Microsoft als "wichtig" eingestuftes Update für Windows 10 (KB3105514) vom 20.10.2015 verflüchtigt. Jetzt sucht, findet und lädt das systemeigene Windows-10-Update wieder ordnungsgemäß.

    Das Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software (KB890830) zum W10-Betrieb nicht elementar. Ich benutze nur gelegentlich. Separat heruntergeladen ist damit jederzeit eine "Schnellprüfung, Vollständige oder Benutzerdefinierte Überprüfung" möglich.

    Probiere doch einmal zusätzlich eine Windows 10 "Datenträgerbereinigung". Normalerweise räumt Windows beim Installieren eines Service Packs automatisch auf der Festplatte auf und entfernt nicht mehr benötigte Update-Dateien. Normalerweise! Vielleicht hilft's.

    Diese Funktion schafft nicht nur freien Speicherplatz, in dem nicht mehr erforderliche Dateien vom Computer gelöscht werden, sondern nimmt auf Wunsch auch eine "Windows-Update-Bereinigung" vor. @Martin hat am 29.07.2015 getickert Nach dem Windows 10 Upgrade: Aufräumen!, im speziellen jedoch nur "Systemdateien bereinigen" und "Vorherige Windows-Installation" angesprochen. Je nach Rechnertyp zieht sich diese Reinigungs Prozedur mehr oder weniger lange hin.

  6. #5
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Mehrfach gleiche Updates

    Sorry, im Eifer doppelt gepostet. Mod bitte löschen! Danke.

  7. #6
    Küstenlümmel
    gehört zum Inventar Avatar von Küstenlümmel

    AW: Mehrfach gleiche Updates

    Zitat Zitat von MSFreak Beitrag anzeigen
    Moin Küstenlümmel,


    Nachtrag: Benutzt du ein externes Antivirenprogramm welches ev. diesen Scan verhindert? Dann kann ich mir durchaus vorstellen dass dieses "Update" täglich angeboten wird.
    Ich verwende Norton Security Online und der hat den Scan verhindert. Ich habe nicht darauf geachtet, Norton wollte es ausführen aber ich habe das nicht bestätigt.
    Nach der Bestätigung der Anfrage hat die Install geklappt. Danke.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Mehrfach gleiche Updates-unbenannt.png  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •