Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By Grisu_1968
Thema: keine Treiber für Lenovo Thinkpad W500 ich hab es geschafft mit einer neuinstallation windows 10 auf unser w500 zu installieren. läuft alles von selbst. ich hatte ...
  1. #1
    radom
    bekommt Übersicht

    keine Treiber für Lenovo Thinkpad W500

    ich hab es geschafft mit einer neuinstallation windows 10 auf unser w500 zu installieren. läuft alles von selbst.
    ich hatte nur anfangs probleme beim einloggen: schwarzer bildschirm mit Maus, blind einloggen ging und mit windowstaste+P: komischerweise musste ich dann auf "nur 2. Monitor" stellen.
    jetzt geht alles, hat ein schönes bild, läuft, ich kann nur die helligkeit nicht verändern.
    da mir das alles komisch vorkommt hab ich in den Gerätemanager geschaut (s. Screenshot)
    ich hab gar kein PCI, ob das nicht wichtig ist??
    anstatt einer ATI Fire GL 5700, die ich meine zu haben, zeigt der Gerätemanager eine ATI Mobility Radeon HD 3650 und unter Monitore zeigt er 2 an, obwohl das notebook ja nur einen hat.
    Lenovo hat ausgerechnet für das W500 keine win10-Treiber, bin ganz schön enttäuscht.
    Macht es für mich sinn irgendwelche windows 7 Treiber vielleicht in irgendeinem kompatibilitätsmodus zu installieren? ich will nur ein sicher laufendes system.. aber achtung: ich hab nicht allzu viel ahnung!
    freu mich über antwort, liebe grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -grafiktreiber.jpg  

  2. #2
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: keine Treiber für Lenovo Thinkpad W500

    Hast du schon versucht,Treiber direkt aus dem Gerätemanager heraus zu aktualisieren? hast du alle Windows 10 Updates installiert?

  3. #3
    radom
    bekommt Übersicht

    AW: keine Treiber für Lenovo Thinkpad W500

    ja, ich hab den GM automatisch nach Treibern suchen lassen, auch für das Problemgerät PCI, er sagt immer nur
    "Die Treibersoftware für das Gerät wurde nicht gefunden.
    Wenn Sie den Hersteller kennen..."
    Die Windows updates laufen von selbst im Hintergrund, hab nachgesehen, hat schon mehrere Updates installiert, alle vor 5 Tagen.

  4. #4
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: keine Treiber für Lenovo Thinkpad W500

    Was ich so gelesen habe im Web zu deine alten Gerät das gab es doch schon mit XP oder nicht.
    Wo es mit Win7 ja auch schon genug Thread zu dem PCI Kommunikationscontroller (einfach) Treiber gibt, ist es ein Modem was man Heutzutage ja gar nicht mehr braucht oder hast du kein Internet?

    Ansonsten kann es höchstens noch was mit: Intel® Management-Engine zu tun haben.
    Aber mit Intel kenne ich mich eh nicht aus und welcher Management-Engine Treiber da richtig ist für dein Gerät.

  5. #5
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: keine Treiber für Lenovo Thinkpad W500

    Ich hab ein Lenovo G500. Hab da die Treiber für Windows 8.1 genommen. Auch das Energiemanagement funktioniert da.
    Supportseite Lenovo W500 Laptops and netbooks :: ThinkPad W Series laptops :: ThinkPad W500 - Lenovo Support (DE)

    Eine Lösung zu deiner Grafikkarte im W500 findest du da: Windows 10 auf Lenovo Thinkpad W500
    Terrier! bedankt sich.

  6. #6
    radom
    bekommt Übersicht

    AW: keine Treiber für Lenovo Thinkpad W500

    hallo grisu,
    ich hab auf der lenovoseite für das w500 gesucht für win8.1_64bit,
    da werden keine display-video treiber angeboten aber interessanterweise ein
    ThinkVantage Technology ThinkVantage System Update for Windows 10 (32-bit, 64-bit), 8.1 (32-bit, 64-bit), 8 (32-bit, 64-bit), 7 (32-bit, 64-bit) - Desktop, Notebook, Workstation vom 30.9.2015

    hast du ein solches verwendet?
    vielen dank,

  7. #7
    radom
    bekommt Übersicht

    AW: keine Treiber für Lenovo Thinkpad W500

    ich hab noch keine wirkliche Lösung gefunden, aber ich habe eine sehr verwunderliche mail bekommen vom LenovoSupportTeam @medion.com
    <vielen Dank für Ihre E-Mail.
    Windows 10 ist nicht kompatibel zu dem ThinkPad W500
    Das ThinkPad W500 hat zwei Grafikkarten und dieses unterstützt Windows 10 nicht.>
    Das kann ich gerade nicht einordnen. Ansonsten funktioniert das W500 gerade ganz gut, nur die Helligkeit lässt sich nicht über Fn-Taste einstellen, aber ich habe keine Probleme mehr beim Hochfahren und das gerät läuft auch nicht heiss.
    Wenn der PCI einfach nur für das Modem ist, vielleicht sollte ich alles in ruhe lassen?

  8. #8
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: keine Treiber für Lenovo Thinkpad W500

    Zitat Zitat von radom Beitrag anzeigen
    ... anstatt einer ATI Fire GL 5700, die ich meine zu haben, zeigt der Gerätemanager eine ATI Mobility Radeon HD 3650 ... aber achtung: ich hab nicht allzu viel ahnung!
    Geh' bitte noch einmal zurück zu @Grisu #5, ...
    Zitat Zitat von Grisu_1968 Beitrag anzeigen
    Eine Lösung zu deiner Grafikkarte im W500 findest du da: Windows 10 auf Lenovo Thinkpad W500
    ...denn der letzte Versuch des Users klingt viel versprechend:
    Zitat Zitat von Windows 10 auf Lenovo Thinkpad W500 : Die Lösung
    Also als letzten Versuch den Windows 7 Treiber von der Lenovo Homepage geladen und mit Windows-Kompatibilitätseinstellungen installiert. Und siehe da, plötzlich lief alles wieder. Die Grafikkarte wurde korrekt im Gerätemanager angezeigt, die richtige Auflösung war verfügbar und auch der externe Monitor über Display-Port funktionierte wieder.
    Tags Freeware Diagnose-Tool HWiNFO32 & HWiNFO64 hilft bei der Hardware-Bestimmung

  9. #9
    radom
    bekommt Übersicht

    AW: keine Treiber für Lenovo Thinkpad W500

    ja, andyDunkel hatte ich auch kontaktiert, er hatte eher geraten, alles jetzt so zu lassen. dann hat er mir aber noch diesen link geschickt, sehr interessant:
    https://thinkpad-forum.de/threads/19...raphics-wieder
    klingt kompliziert und für mich als anfänger auch riskant, aber es könnte sich lohnen wenn die Hybridgrafik deutlich energier einsparen würde, mein akku ist nämlich immer nach 30 min leer, war allerdings bei win7_64bit auch schon so.
    ich muss da mal drüber schlafen!
    vielen dank an alle aber schonmal!

  10. #10
    radom
    bekommt Übersicht

    AW: keine Treiber für Lenovo Thinkpad W500

    so, bei mir läuft soweit alles.

    !unglaublicherweise!
    brauchte ja den VGA und der ging nicht bei F1 Bios/ Display/ switchable und integrated. obwohl das Bios aber als kommentar angegeben hatte, dass switchable ggf auf discrete umgestellt wird, habe ich dann doch nochmal (wie bei andyDunkel anfangs gelesen) direkt selber auf discrete gestellt und siehe da: es geht plötzlich problemlos mit 2. monitor! alles andere auch. die ATI Fire GL 5700und die ATI Mobility Radeon HD 3650 sind wohl baugleich.

    Ist halt der stromverbrauch hoch, wär vielleicht möglich mit switchable Grafik Kombitreiber noch was rauszuholen.
    win7 treiber.exe im kompatibilitätsmodus find ich dann doch eher heikel. und jetzt läuft es erstmal und ich lass es in Ruhe.
    liebe grüsse+ Danke

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162