Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
Danke Übersicht12Danke
Thema: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar Hallo, ich hab das Problem, dass die Schriftfarbe im Startmenü unter dem Punkt > Alle Apps einen leicht dunklen Grauton ...
  1. #1
    Skupino
    Windows-Bastler

    Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Hallo,

    ich hab das Problem, dass die Schriftfarbe im Startmenü unter dem Punkt > Alle Apps
    einen leicht dunklen Grauton hat, der nach belieben in schwarz wechselt.

    Leider ist dieser auf den meisten Hintergrundfarben kaum lesbar.

    Gibt es eine Möglichkeit diese Farbe zu ändern?

    Gruß
    Skupino

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Du könntest mal schauen ob deine Grafikkarte richtig installiert ist , eventuell ist das nur ein Treiberproblem , AMD hatte da so einige Probleme gehabt ,
    Skupino und Didi1951 bedanken sich.

  3. #3
    Skupino
    Windows-Bastler

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Ja, alles vom neuesten und feinsten. Der neue Laptop ist erst 3 Wochen alt; und da ich den komplett platt gemacht habe >Lenovo
    Und dann neu aufgesetzt habe, ist da alles paletti.

    Das Problem war auch auf einmal da.

    Hat sich komischer Weise heute morgen in Luft aufgelöst, ist jetzt wieder hellgrau und statisch.
    Ich lass den Thread mal offen, und werde das genauer beobachten, ob dies nochmal auftritt.
    Danke für deine Antwort

  4. #4
    Skupino
    Windows-Bastler

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Ich korrigiere, nach 3-4 mal Startmenü benutzen, ist das Problem wieder akkut.

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Also doch Grafikkartentreiber , schau mal bei Lenovo auf der Webseite ober die einen neueren haben
    Didi1951 bedankt sich.

  6. #6
    Skupino
    Windows-Bastler

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Eigentlich sind die auf dem neuesten Stand.
    Der AMD Treiber ist auf: 15.20.1062.1004-150803a1-187674C hier wird von Lenovo grade mal 14.4 angeboten.
    Der INTEL Treiber für die HD 5500 ist auch neu.

    Die Fehler treten erst seit gestern auf:
    Neue Beschreibung:

    Wenn ich im Startmenü auf alle Apps gehe, und kurz scrolle wird der grauton dunkler. Wenn ich einmal im Menü > Alle Apps war, kann ich mit der Maus, über die Kacheln gehen, und diese werden auch dunkel bis schwarz.

    Wenn ich nun bei den Kacheln die größe ändere, nehmen sie wieder den hellen Ton an.

    Sehr mysteriös
    Didi1951 bedankt sich.

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Nehme mal den von Lenovo denn der ist auf den Lappi abgestimmt , der andere eher nicht
    Didi1951 bedankt sich.

  8. #8
    Skupino
    Windows-Bastler

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Bringt alles leider nichts.

    Ich bin der Meinung, dass dies ein Problem unter Windows ist. Ich glaube nicht, dass die Grafikkarte das Problem ist, sonst funktioniert ja alles.

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Das ist kein Windowsproblem , denn von diesem Fehler lese ich das 1. Mal oder Du hast Fremde Tools installiert

  10. #10
    Skupino
    Windows-Bastler

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Was meinst du mit Fremde Tools? Also ich habe keine Theme-Patcher oder sonstwas drauf. Auch keine Sonderschriftarten etc.

    Nur weil man von einem Fehler das erste mal hört, kann man aber nicht ausschließen, dass dies ein Windows Problem ist.

    Grafiktreiber beide neu installiert; Systemwiederherstellung probiert...
    Didi1951 bedankt sich.

  11. #11
    Skupino
    Windows-Bastler

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Mit Windows 10 Problem meine ich auch in erster Linie jetzt mal ein Einstellungsproblem; aber ich habe auch schon die Farben durchprobiert etc..

  12. #12
    Skupino
    Windows-Bastler

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    So testweise mal den Intel HD Grafiktreiber von Win 8.1 installiert, nach Installation ging es wieder kurz, nach Neustart wieder selbes Problem.

  13. #13
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Hat dein Display eine automatische Einstellung für Bildschirmhelligkeit , dann schau mal hier

    Automatische Bildschirmhelligkeit in Windows 8 anpassen - CHIP ob das bei Dir zutrifft
    Didi1951 bedankt sich.

  14. #14
    Skupino
    Windows-Bastler

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Hallo, das könnte eine heiße Spur sein, die Probleme könnten in der Tat etwas damit zu tun haben. Da sich ja alles dunkel schaltet.
    Leider finde ich den Menüpunkt unter Windows 10 nicht.

    Die suche zeigt mir den Punkt an, wenn ich draufdrücke komme ich aber in eine allgemeine Übersicht.

    Teilweise wird auf dunklen Webseiten die Helligkeit verringert, falls dies ein Indiz dafür ist.

  15. #15
    Skupino
    Windows-Bastler

    AW: Schriftfarbe in Startmenü nicht lesbar

    Ich habe die Adaptive Helligkeit im Energiesparplan nun deaktiviert.

    Fehler tritt weiter auf

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162