Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
Danke Übersicht17Danke
Thema: Neue Hardware + SSD Neuinstallation Hey Leute, vertraue mal wieder auf euren allwissenden Rat Habe eine aktivierte Win 10 Home Version (von Win 8.1 geupgradet). ...
  1. #1
    Mattizin
    kennt sich schon aus

    Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Hey Leute,

    vertraue mal wieder auf euren allwissenden Rat

    Habe eine aktivierte Win 10 Home Version (von Win 8.1 geupgradet).
    Will mir jetzt neue Hardware zulegen:
    NEues Motherboard + neue CPu + SSD(Win läuft noch auf ner hdd-_-)

    ICh will danach natürlich win 10 komplett neu auf die ssd installieren und die hdd platt machen.

    Ich habe nun vieles gehört über HArdware Fingerabdruck und so weiter und bin verunsichert, wie ich sicher gehen kann dass ich win 10 wieder aktivieren kann.

    Grüße

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Wenn Du diese Hardware gewechselt hast solltest Du erst noch mal Windows 8.1 installieren und danach erneut auf Windows 10 das Upgrade durchführen.
    Henry E., Portalez und Mattizin bedanken sich.

  3. #3
    Mattizin
    kennt sich schon aus

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Aber was mache ich denn, wenn ich jetzt in einem Jahr meine Hardware ändere, dann geht das upgraden ja nicht mehr..

  4. #4
    Portalez
    Gast

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Ist das ein OEM-PC? Und hoffentlich nicht mit Windows 8 with Bing ausgeliefert worden? Dann ist der Windows 8 Key im Bios hinterlegt. Ergo auf dem Mainboard. Notiere ihn dir, bevor du die Hardware tauschst, und erstelle dir ein bootfähiges Windows 8 Medium.

    Dann stünde dir nichts mehr im Wege, die Hardware zu tauschen.
    Mattizin bedankt sich.

  5. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Zitat Zitat von Mattizin Beitrag anzeigen
    Aber was mache ich denn, wenn ich jetzt in einem Jahr meine Hardware ändere, dann geht das upgraden ja nicht mehr..
    Richtig, dann geht das Upgrade nicht mehr. Da Windows 10 an die Hardware gebunden ist wird man dann vermutlich einen neuen Lizenzschlüssel für Windows 10 kaufen müssen.
    Mattizin bedankt sich.

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Zitat Zitat von Mattizin Beitrag anzeigen
    Aber was mache ich denn, wenn ich jetzt in einem Jahr meine Hardware ändere, dann geht das upgraden ja nicht mehr..
    Das Angebot zum kostenlosen Upgrade gilt bis zum 29. Juli 2016. Nach derzeitigem Stand muß man Windows 10 danach kaufen, wenn man große Teile des Systems austauscht.

    Manche meinen, daß Microsoft ein einjähriges Angebot macht, ein Upgrade für ein hardwaregebundenes Windows 10 wahrzunehmen. Geht dann Deine Hardware nach dem 29. Juli 2016 kaputt, wirst Du u.U. wieder zu Windows 8.1 zurückwechseln müssen. Andere gehen davon aus, daß Retail-Lizenzen auch weiterhin hardwareunabhängig genutzt werden können und diese Eigenschaft von Windows 8.1 auf 10 übergeht. Das widerspricht aber der Aussagen von Microsoft, das Windows 10 Upgrade für die Lebenszeit des Geräts nutzen zu können.
    oldherbi, Mattizin und Silver Server bedanken sich.

  7. #7
    Mattizin
    kennt sich schon aus

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Zitat Zitat von Portalez Beitrag anzeigen
    Ist das ein OEM-PC? Und hoffentlich nicht mit Windows 8 with Bing ausgeliefert worden? Dann ist der Windows 8 Key im Bios hinterlegt. Ergo auf dem Mainboard. Notiere ihn dir, bevor du die Hardware tauschst, und erstelle dir ein bootfähiges Windows 8 Medium.

    Dann stünde dir nichts mehr im Wege, die Hardware zu tauschen.
    Also ich hatte den PC mit WIn 8 fertig gekauft, auf win 8.1 und dann auf 10 geupgradet.
    Wo finde ich denn dann den key?
    und dann muss ich mir also ein win 8.1 home Installationsmedium anfertigen, dass mit meinem key installieren und dann wieder auf win 10 upgraden?

  8. #8
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Der Key ist seit Windows 8 bei OEM-Versionen nur noch im Bios gespeichert und nicht mehr auf einem Aufkleber am PC. Auslesen kann man diesen Key z.B. mit dem Windows Produkt Key Viewer.

    Ab der November/Fall Update alias TH2 ist auch die Eingabe des Product-Keys eines upgradeberechtigten Windows 7 oder 8.1 direkt innerhalb von Windows 10 möglich.
    Küstenlümmel bedankt sich.

  9. #9
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Hallo, deinen Originalen Key kannst du mit diesem Programm ( ShowKeyPlus ) lesen !
    Programm ist zwar in Englisch aber leicht zu verstehen !

    Installed Key = aktueller Key , damit ist das Windows aktiviert !
    OEM Key = Key im Bios gespeichert ( UEFI-Firmware )

    Gruß

    Ps. entzippen und die ShowKeyPlus.exe starten !
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Lawwe bedankt sich.

  10. #10
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Zitat Zitat von Mattizin Beitrag anzeigen
    Also ich hatte den PC mit WIn 8 fertig gekauft, auf win 8.1 und dann auf 10 geupgradet.
    Wo finde ich denn dann den key?
    und dann muss ich mir also ein win 8.1 home Installationsmedium anfertigen, dass mit meinem key installieren und dann wieder auf win 10 upgraden?
    1] Der Windows-8-Lizenzschlüssel wird bei einem PC 'von der Stange' i.d.R. im BIOS @ UEFI hinterlegt sein. Ggf. gibt es ein CoA Sticker / Aufkleber am Gehäuse oder bei den Unterlagen - ansonsten per Tool auslesen; vgl. hansjorg71 #9 - das Tool OemKey ist prima...

    2] Einige Upgradeprozesse wurden schon erleichtert. Mitglied @diet59 hat seine Frage Muß für das Upgrade (per iso / Stick / DVD) win 8.1 installiert sein oder geht das auch mit win 8? selbst beantwortet, in dem er die Probe aufs Exempel gemacht hat. Bisher galt (gilt) laut Micrsoft "Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuelle(n) Version(en) von {...} Windows 8.1 Update verwenden." Insofern ist @diet59 Erfahrung eine weitere Erleichterung, wenn sie ausnahmslos funktioniert.

  11. #11
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Zitat Zitat von build10240 Beitrag anzeigen
    Das Angebot zum kostenlosen Upgrade gilt bis zum 29. Juli 2016. Nach derzeitigem Stand muß man Windows 10 danach kaufen, wenn man große Teile des Systems austauscht.

    Manche meinen, daß Microsoft ein einjähriges Angebot macht, ein Upgrade für ein hardwaregebundenes Windows 10 wahrzunehmen. Geht dann Deine Hardware nach dem 29. Juli 2016 kaputt, wirst Du u.U. wieder zu Windows 8.1 zurückwechseln müssen. Andere gehen davon aus, daß Retail-Lizenzen auch weiterhin hardwareunabhängig genutzt werden können und diese Eigenschaft von Windows 8.1 auf 10 übergeht. Das widerspricht aber der Aussagen von Microsoft, das Windows 10 Upgrade für die Lebenszeit des Geräts nutzen zu können.
    Retail = Der Key kann auch danach noch verwendet werden. Ab TH2 einfach den alten Key eingeben und telefonisch aktivieren.
    Die Aussage von Microsoft ist bei uns nicht anwendbar, bzw. trifft nur auf OEM-Lizenzen zu.
    Welche Version man hat (Retail oder OEM) sieht man über slmgr.vbs /dli
    Siehe Windows 10 clean neu installieren Deskmodder Wiki Punkt 8
    Mattizin und Küstenlümmel bedanken sich.

  12. #12
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Das Upgradeangebot hat mit der ursprünglichen Lizenz nur insofern zu tun, als daß diese Lizenz die Vorbedingung für das Upgrade ist.
    Man erhält ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 unter den bekannten Bedingungen u.a. eben die Beschränkung auf die Lebenszeit des Gerätes. Auch mit TH2 wird weiterhin eine Hardware-ID gespeichert und nach dem 29. Juli 2016, ist u.U. auch die direkte Eingabe von Windows 7/8.1 Keys in TH2 oder Redstone nicht mehr möglich, denn dann ist das Angebot abgelaufen.

  13. #13
    Mattizin
    kennt sich schon aus

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    @DM-moinmoin mit deinem Tipp habe ich jetzt rausgefunden, dass ich eine Retail VErsion habe. Das heißt ich lese jetzt meinen win 8.1 key aus dem bios aus(Danke für die programme oben) und wechsle mein Motheboard und kann Win 8.1 dann auf die neue ssd installieren mit dem key und auf win 10 upgraden. Alles richtig so?

  14. #14
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Du hast das Angebot aber innerhalb des einen Jahres wahrgenommen und damit kannst du die Retail nutzen solange du willst.
    Wird mit Sicherheit wie beim 8.0 WMC Key ablaufen. Denn in der HW-ID sind auch die Daten des alten Keys enthalten.

  15. #15
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Neue Hardware + SSD Neuinstallation

    Bei einer OEM-Version ist der Key im Bios gespeichert, nicht bei einer Retail-Version. Bei einer Retail-Version sollte der Key auf irgendeinem Dokument stehen, das bei der DVD dabei war oder Dir bei einer Download-Version per E-Mail geschickt wurde.
    Auslesen kann man den Key auch bei Retail-Versionen, denn natürlich wird bei der Eingabe des Keys nach der Installation auch der Retail-Key im System gespeichert, aber eben nicht im Bios.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163