Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: OneDrive unter Windows 10

  1. #1
    andyga
    gehört zum Inventar

    OneDrive unter Windows 10

    Hallo
    ich hatte vorher Windows 8.1 und war mit der Art, wie OneDrive funktionierte sehr zufrieden. Wenn ich Fotos mit dem Handy machte und kam nach Hause, konnte ich diese problemlos vom C aus per Mail versenden.
    Nun mit Windows 10 sehe ich den Ordner Fotos (Bilder/Eigene Aufnahmen) nicht mehr und finde auch keine Möglichkeit ihn einzustellen.
    Ich muss also über den Browser auf OneDrive gehen..
    Geht das auch einfacher?
    Ich habe dazu zB dieses Video gefunden:
    https://www.youtube.com/watch?v=E5yPv37tT10

    Es zeigt, wie man OneDrive im Explorer einfügen kann.
    Es ist aber eigentlich ein Umweg, oder?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: OneDrive unter Windows 10

    Wenn OneDrive auf dem PC läuft, sollte das Wolkenicon im Infobereich neben der Uhr auftauchen. Nach Rechtsklick auf das Symbol die Einstellungen öffnen. Dort im Tab Konto den Button "Ordner wählen" anklicken und dann können die zu synchronisierenden Ordner gewählt werden. Diese tauchen dann im Explorer unterhalb von OneDrive auf und sind nach einer Synchronisierung auch offline verfügbar.

  4. #3
    jens aus B
    gehört zum Inventar Avatar von jens aus B

    AW: OneDrive unter Windows 10

    also unter Start / alle Apps sollte Onedrive eigentlich vorhanden sein ... wird dies gestartet dann richtet man sein Konto ein und es funktioniert wie früher

    gruß

  5. #4
    Rainer...
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Rainer...

    AW: OneDrive unter Windows 10

    OneDrive sollte im Autostart stehen und aktiviert sein.
    Im Ordner "C:\Users\Username\AppData\Local\Microsoft\OneDrive" ist die OneDrive.exe versuche mal die von Hand zu starten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •