Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Ari45
  • 2 Post By Ari45
  • 1 Post By b4nan1
Thema: Windows 10 Blue Screens Hallo, ich habe ein Problem mit mein PC oder Windows! Zuerst habe ich Blue Screens bekommen wo ich Candy Crush ...
  1. #1
    b4nan1
    C/C++ - Developer Avatar von b4nan1

    Windows 10 Blue Screens

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit mein PC oder Windows!
    Zuerst habe ich Blue Screens bekommen wo ich Candy Crush gespielt habe über Facebook.
    Und das auch nur wenn ich es das 2te mal gespielt habe (Ist mir aufgefallen), zuerst hat sich der Browser Automatisch neu geladen und ca 10 Sek Später kam der Blue Screen!

    Da ich auch Fehler von NTFS Dateisystem bekam habe ich mir gedachte das ich eine neue Platte brauche da meine schon älter war!
    Also neue Platte und Windows neu Installiert, bloß bekomme ich wieder die Screens! -.-

    Ich habe schon sfc/scannow durchlaufen lassen, und auch die Speicherdiagnose für den RAM von Windows wo er mir keinen Fehler genannt hat!

    Die Fehler:
    0x000000ef
    0x0000001a

    Blue Screen Viewer sagt ntoskrnl.exe ist die Ursache!

    PS: Der PC ist ziemlich neu und die Screens kommen nur bei 2ten Ausführen von Spielen wie Heroes of the Storm oder Candy Crush! (NIE BEIM ERSTN MAL)!

    Gruß

  2. #2
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Hallo @b4nan1,

    gestern wurde hier [gelöst] Problem mit neuem PC - Bluescreen 0x0000001a ein ähnliches Problem gelöst. Wie zu erkennen ist, sind auch ziemlich neue PCs nicht vor Defekten gefeit.

  3. #3
    b4nan1
    C/C++ - Developer Avatar von b4nan1

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Hallo ich lasse auch gerade Memtest86 laufen seit 2 Stunden. Ich werde dann das Ergebnis mitteilen.

  4. #4
    b4nan1
    C/C++ - Developer Avatar von b4nan1

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Also ich habe das Tool durchlaufen lassen, und er hat kein Fehler gemeldet!
    Somit kann ich den RAM auch ausschließen richtig?

    Der Test ging knapp 6 Stunden, und lief alle 4 Phasen durch!
    Festplatte kann ich auch ausschließen da ich mir eine neue gekauft habe, und Windows auch neu installiert habe!

    Ich habe gestern mein ATI Treiber den mir Windows Automatisch installiert hat runtergeworfen und den Aktuellen Manuell Installiert, da ich gelesen habe das es ein Treiber Problem mit der Grafikarte sein kann.

    Mal schauen ich den nochmal bekomme, aber vielleicht hat jemand noch eine Idee

    Gruß

  5. #5
    b4nan1
    C/C++ - Developer Avatar von b4nan1

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Hallo,

    ich habe heute nochmal einen Blue Screen bekommen beim Laden von einem Game.
    Wo ich vor 2 Tagen mein ATI Treiber neu installiert habe, habe ich auch festgestellt das er nur rüber installiert hat!
    Also habe ich heute nochmal den Treiber runtergehauen (Komplett mit allem), und jetzt habe ich nach der Treiber Installation von ATI eine Warnung als Symbol neben dem Button vom Protokoll.

    Leider habe ich nix finden können in der Datei da bei Fehlermeldungen nix drinnen stand, und überall als Status erfolgreich stand.

    Vorhandene Pakete
    AMD Catalyst-Installationsmanager

    Pakete für Installation
    AMD Catalyst-Installationsmanager
    Endgültiger Status: Erfolgreich
    Version des Elements: 8.0.916.0
    Größe: 20 Mbytes

    AMD-Bildschirmtreiber
    Endgültiger Status: Erfolgreich
    Version des Elements: 15.200.1062.1004
    Größe: 90 Mbytes

    HDMI-Audiotreiber
    Endgültiger Status: Erfolgreich
    Version des Elements: 10.0.0.01
    Größe: 1 Mbytes

    AMD Catalyst Control Center
    Endgültiger Status: Erfolgreich
    Version des Elements: 2015.0804.21.41908
    Größe: 150 Mbytes

    Blue Screen Fehler war wieder 0x0000001a.


    Gruß

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Hallo @b4nan1!
    Der Bluescreen 0x1A hat 4 Parameter, die manchmal bei der Fehlersuche helfen. Noch günstiger wäre es, wenn du die Dumpfile aus C:\Windows\Minidump hochladen würdest. Wenn dort mehrere liegen, kopiere die 3 oder 4 neusten heraus und packe sie zusammen in RAR-Archiv (oder ZIP). Dieses Archiv hängst du an deine nächste Antwort an. Vielleicht können wir mit dem Debugger etwas finden.
    b4nan1 bedankt sich.

  7. #7
    b4nan1
    C/C++ - Developer Avatar von b4nan1

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Ich Idiot habe nicht die Einstellung raus genommen für das das er mir meine Dum Dateien Löscht von CCleaner!
    Da ich die Einstellung aber jetzt raus genommen habe, werde ich beim nächsten Screen die Datei Hochladen.

    Ich habe die Warnung von vom Treiber im Verlauf gefunden.

    Das Produkt wurde durch Windows Installer neu konfiguriert. Produktname: AMD Catalyst Install Manager. Produktversion: 8.0.916.0. Produktsprache: 1031. Hersteller: Advanced Micro Devices, Inc.. Erfolg- bzw. Fehlerstatus der neuen Konfiguration: 1603.

    Ich habe auch ein CPU Diagnose Tool von Intel rüber laufen lassen, und da war auch alles Okay.

    PS: BIOS ist auch auf dem neusten stand!

    Gruß
    Geändert von b4nan1 (11.11.2015 um 15:04 Uhr)

  8. #8
    b4nan1
    C/C++ - Developer Avatar von b4nan1

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Hallo

    Also heute habe ich wieder einen Blue Screen bekommen.

    Fehler: 0x0000012b

    Den habe ich heute beim Spielen zum erste mal bekommen!
    Die Datei habe ich Hochgeladen.


    Gruß
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Hallo @b4nan1!
    Ich habe mal deine Dumpfile mit dem Debugger angesehen. Dieser ist zwar der Meinung, dass es eindeutig ein Hardwareproblem ist
    SYMBOL_NAME: REGION_PAGED_OUT
    FOLLOWUP_NAME: MachineOwner
    MODULE_NAME: hardware
    IMAGE_NAME: hardware
    Andererseits hast du die Sicherheistsoftware von AVG installiert. Wenn ich mich richtig erinnere, sind einige Antvirenlösungen noch nicht mit Windows 10 kompatibel, AVG gehörte dazu.
    Meine Empfehlung: deinstalliere alle Sicherheitssoftware von Drittanbietern mit dem von diesen bereitgestellten Entferner-Tool. Automatisch aktiviert sich wieder der Windows Defender, der völlig ausreichend und vor allem kompatibel ist.
    Dann sehen wir weiter.
    b4nan1 bedankt sich.

  10. #10
    b4nan1
    C/C++ - Developer Avatar von b4nan1

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Okay dann werde ich es mal deinstallieren, mal sehen ob da nochmal was anderes kommt.
    Danke dir.

    Ist die Core Voltage okay wenn die auf 0.990 V ist ? mir kommt das ein bisschen wenig vor.

    Gruß

  11. #11
    b4nan1
    C/C++ - Developer Avatar von b4nan1

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Hallo,

    Ich habe heute wieder ein Blue Screen bekommen beim nix machen xD
    Also Windows lief normal ohne ein Programm offen zu haben.

    Fehler: 0x0000001a

    Ich habe die Datei wieder Hochgeladen.
    Vielleicht findet man jetzt endlich den Fehler!


    Gruß
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  12. #12
    b4nan1
    C/C++ - Developer Avatar von b4nan1

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Ich habe ein weiteren Blue Screen bekommen mit dem Fehlercode: 0x0000001e.
    Datei habe ich wieder Hochgeladen.


    Gruß
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  13. #13
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Hallo b4nan1!
    Ich finde es ein bisschen schade: wir haben mindesten 15 oder 20 Mitglieder die mehr oder weniger gut mit dem Debugger umgehen können, aber keiner nimmt sich deines Problems an.
    Ich habe mir jetzt mal diese beiden letzten Dumpfiles angesehen:
    Um es vorweg zu nehmen, in keiner der Dumpfiles konnte ein Verursacher festgestellt werden.
    111315-4640-01.dmp
    verborgener Text:

    ntkrnlmp.exe hat eine Zugriffsverletzung verursacht: BugCheck 1E, {ffffffffc0000005, fffff80298492563, 0, ffffffffffffffff}
    Die Parameter 3 und 4 enthalten keine verwertbare Angabe. Im Parameter 2 ist die Stackadresse von ntkrnlmp.exe gespeichert.
    Allerdings ist es in 90% aller Fälle nicht diese Systemdatei, die den Fehler verursacht, sondern ein Treiber, der diese Systemdatei mit falschen Werten "gefüttert" hat.
    Der Debugger führt noch diese Fehler an
    READ_ADDRESS: unable to get nt!MmSpecialPoolStart
    unable to get nt!MmSpecialPoolEnd
    unable to get nt!MmPagedPoolEnd
    unable to get nt!MmNonPagedPoolStart
    unable to get nt!MmSizeOfNonPagedPoolInBytes
    Da alle 4 Befehle von MemoryManagement stammen und auf PagedPool bezogen sind, kann man vermuten, dass aus der Auslagerungsdatei falsche Werte ausgelesen wurden (0 oder ffffffffffffffff).
    Aber nachverfolgen lässt sich das nicht.


    111315-4609-01.dmp
    verborgener Text:
    BugCheck 1A, {41793, fffff68066129050, 8, 7}
    Der Parameter 1 gibt Auskunft darüber, dass die PTE defekt ist: corrupted PTE = beschädigter PageTableEntry
    Auch hier gibt der Debugger keine genaue Auskunft über den Verursacher.

    Es fällt aus, dass in beiden Fällen der Defender (MsMpEng.exe) am Absturz beteiligt war. Das ist nicht weiter verwunderlich, da ja der Defender als aktives Antvirenprogramm immer an den Prozessen beteiligt ist. Was mir aber auffällt ist, dass MsMpEng.exe bei der Thread-Untersuchung in beiden Fällen an erster Stelle genannt wird.
    Leider nutzen meine ganzen Vermutungen nicht viel, weil sie uns nicht sonderlich weiter bringen.
    Deshalb meine Empfehlung: corrupte PTE und unlesbarer Pool führen beide auf den Speicher im weitesten Sinn. Da du den RAM mit Memtest86+ geprüft und als fehlerfrei erkannt hast, wird die Aufmerksamkeit auf die Auslagerungsdatei gelenkt.
    Bitte überprüfe das Dateisystem mit chkdsk /f /r und die Festplatte mit CrystalDiskInfo.
    Es tut mir leid, dass ich keine konkreteren Infos liefern kann, aber ich kann nur das liefern, was mir der Debugger verrät, wobei ich kein Spezialist für den Debugger bin.
    Simples und b4nan1 bedanken sich.

  14. #14
    b4nan1
    C/C++ - Developer Avatar von b4nan1

    AW: Windows 10 Blue Screens

    Ich danke dir erstmal für deine mühe

    Ich habe mir erstmal wieder Windows 8.1 Installiert mit den Treibern von der CD die Win 8.1 Unterstützt da ich gelesen habe das es auch ein Treiber Problem sein kann.

    *Ich Markiere das mal als gelöst da ich jetzt Windows 8.1 drauf habe!

    Gruß
    Ari45 bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163