Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht9Danke
  • 2 Post By Portalez
  • 3 Post By Manta1102
  • 2 Post By ReimarHB\m/
  • 2 Post By win_men
Thema: Iso gebrannt, langt diese für die Zukunft oder muss ich wieder neue Iso brennen ? Hallo, A.) hatte mir am 08.11.2015 Windows 10 zum Brennen einer ISO-CD runtergeladen. Hatte jedoch wieder Windows 7 Pro installiert, ...
Markiere dieses Thema als gelöst.…
  1. #1
    ReimarHB\m/
    Gast

    Iso gebrannt, langt diese für die Zukunft oder muss ich wieder neue Iso brennen ?

    Hallo,
    A.) hatte mir am 08.11.2015 Windows 10 zum Brennen einer ISO-CD runtergeladen. Hatte jedoch wieder Windows 7 Pro installiert, da ich Windows 10 nicht aktivieren konnte.
    Nun zeigt sich in der Taskleiste das Symbol um Windows 10 runterzuladen. Soweit so gut. Jetzt einige Fragen dazu :
    1.) Da ja die Tage das Windows 10 Threshold freigestellt wird, sollte ich solange mit der Windows 10 Installation warten?
    2.) Muss ich immer eine neue Iso brennen, wie z.B., wenn nun windows 10 Threshold geladen werden kann ?
    3.) Langt die oben A. genannte Iso für die Zukunft ?
    4.) Muss ich moch auf das Symbol in der Taskleiste reagieren und Windows 10 runterleden , obwohl ich eine Iso gebrannt habe ?
    Wäre echt nett, wenn sich wer die Zeit nehmen würde, um mir die Fragen zubeantworten, und somit meine Unsicherheit bzw. mein Nichtwissen zur Installation von Windows 10 genommen würde. Schon einmal vielen Dank.
    Netten Gruß

  2. #2
    Portalez
    Gast

    AW: Iso gebrannt, langt diese für die Zukunft oder muss ich wieder neue Iso brennen

    Moin Reimar,

    1. Würde ich persönlich so machen, ja.

    2./3. Musst du wohl nicht, die reicht. Das war in der Vergangenheit so (hab noch mit eine der ersten Windows XP hier herumliegen, darf nach Installation anschließend die dicken Service Packs installieren; nur als Beispiel), das wird schätzungsweise auch in Zukunft so sein. Allerdings wird das nach der Installation von dieser ISO so sein, dass im Anschluss einiges an Updates ansteht.
    Wie soll Microsoft auch erkennen, ob eine "alte" ISO genutzt wird? Zum Beispiel, wenn direkt als Bootquelle das DVD-Laufwerk mit der ISO angegeben ist? Müsste vorher ein Online-Check durchgeführt werden, ob es was neues gibt, und so weit sind wir glücklicherweise noch nicht. Und selbst wenn: Internet kappen und gut ist.

    4. Herzlich ignorieren und fertig.
    Didi1951 und ReimarHB\m/ bedanken sich.

  3. #3
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Iso gebrannt, langt diese für die Zukunft oder muss ich wieder neue Iso brennen

    Jetzt würde ich die paar Tage auch noch warten bis TH2 rauskommt. Dann kannst du dir eine neue iso runterladen und gleich eine Clean Installation machen.
    Didi1951, ReimarHB\m/ und Terrier! bedanken sich.

  4. #4
    ReimarHB\m/
    Gast

    AW: Iso gebrannt, langt diese für die Zukunft oder muss ich wieder neue Iso brennen

    So werde ich es auch machen, "die paar Tage auch noch warten bis TH2 rauskommt, dann kannst du dir eine neue iso runterladen und gleich eine Clean Installation machen."
    Wieder einmal mehr wurden Fragen von mir hier in Forum schnell und schlüssig beantwortet, vielen Dank an Euch, prima Forum.
    Manta1102 und Didi1951 bedanken sich.

  5. #5
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Iso gebrannt, langt diese für die Zukunft oder muss ich wieder neue Iso brennen

    Zitat Zitat von ReimarHB\m/ Beitrag anzeigen
    ... hatte mir am 08.11.2015 Windows 10 zum Brennen einer ISO-CD runtergeladen. Hatte jedoch wieder Windows 7 Pro installiert, da ich Windows 10 nicht aktivieren konnte...
    Hallo @Reimar..., warum konnte Windows 10 nicht aktiviert werden?

    Auch die kommende Edition von Windows 10 Threshold 2 / Build 10586 wird sich wie die Erstversion WIN10 Build 10240 nur dann aktivieren lassen, wenn als Installationsmedium die Windows-10-Pro-Edition vorliegt. Da Windows 7 Professional 64 Bit als Ursprungsbetriebssystem dient, bietet sich als zukünftiges Betriebssystem Windows-10-Pro x64 an. Denn nur für die Pro-Edition gilt der 25-stellige Lizenzschlüssel (x32 / x64 gleichermaßen).

    Klar, wenn W10TH2 beispielsweise als ISO ausgerollt wird, bietet sich das Brennen einer aktuellen, bootfähigen Win10pro-DVD an. Das geht ja ganz einfach mit der Windows-7-eigenen Option Windows-Brenner für Datenträgerabbilder. Zu dem soll das ganze Tamtam bezüglich Key-Eingabe ja / nein / überspringen ein Ende haben.

    Wenn das große Herbst-Update für Windows 10 als kumulatives Update angeboten wird, kann ein kostenloses Windows-10-Upgrade auch sofort wie bisher mit verschiedenen Methoden ausgeführt werden, um - sobald verfügbar, per kumulativen Update aktualisiert zu werden.

    Zu ...

    1. kommt darauf an - kann auch später erfolgen, wenn die "Rush Hour" bei Veröffentlichung vorbei ist
    2. nicht unbedingt; Windows 10 Threshold 1-Release wie auch das 'Threshold 1 Refresh'-Build behalten ihre Funktionsfähigkeit
    3. siehe: Zu 2.
    4. Eine "Muss"-Reaktion hat nie bestanden; Windows 10 ist trotz GWX-Einladung "Get Windows 10" (Symbol unten rechts) nicht für alle Computer gleichermaßen gut geeignet.


    Tags Dell &HP Support rät von Windows 10 ab, was aber nicht am OS liegt
    Tags Windows 10? Nein Danke.
    ReimarHB\m/ und Terrier! bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163