Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39
Danke Übersicht97Danke
Thema: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutzen? Grund für die Frage ist, dass mein GDATA meinen SD Card Reader blockiert. Ist der Schutz von Win 10 ausreichend? ...
  1. #1
    Gohrbi
    gehört zum Inventar Avatar von Gohrbi

    Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutzen?

    Grund für die Frage ist, dass mein GDATA meinen SD Card Reader blockiert.
    Ist der Schutz von Win 10 ausreichend? GDATA hat mir noch einen Programmupdate
    angekündigt, aber ob dieser das Problem beseitigt?
    Uwi58 bedankt sich.

  2. #2
    Rabrand
    kennt sich schon aus

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    Meiner Meinung nach ist der Standard Schutz seit Windows 7 vollkommend ausreichend. Wenn du dich nicht auf irgendwelchen dubiosen Websits rumtreibst, und dir keine Cracks oder ähnliches ziehst, einen guten Browser mit uBlock Origin oder No Script nutzt, und du dein komplettes System immer Aktuell hälst solltest du dir nichts einfangen. Eine 100%ige Garantie kann ich dir zwar nicht geben, aber eine Antiviren Software auch nicht.
    Gohrbi, Didi1951, Terrier! und 2 weitere bedanken sich.

  3. #3
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    das Problem sitzt meist vor dem Bildschirm, so einfach ist das. Wenn ich mutwillig jede Tittenmail bzw dessen Anhang öffne hilft dir kein Virenwächter der Welt was.

    Kurz und knapp: Defender Zeugs aka MS Security Essentials reicht dicke
    Gohrbi, FenderBaba, Didi1951 und 4 weitere bedanken sich.

  4. #4
    Gohrbi
    gehört zum Inventar Avatar von Gohrbi

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    ... nein Mails werden nur geöffnet, wenn ich weiß woher sie kommen. Alle diese Inge, Lars, Maik usw werden ungeöffnet geschlöscht, genau wie Postbank, PayPal usw. Wenn ich von da was brauche geht es auf die Homepage.
    .. und auch Shareware kommt mir nicht auf den PC.

    Also werde ich mal ne Weile testen und nach ner Zeit den Rechner mal testweise wieder mit GDATA durchlaufen lassen.
    Didi1951 bedankt sich.

  5. #5
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    Bei mir laufen sämtliche Windows Rechner nur noch mit dem Defender (4) oder den MSE (2). Da gibt es keine Funde oder Fehlalarme, bei Bedarf wird mit einem Offlinescanner geprüft ob verändertes Systemverhalten auf Schädlinge zurückzuführen ist. Bisher ergab eine entsprechende Suche nicht einmal einen Befall. Also gibt es für mich auch keinen Grund, dem Defender oder den MSE zu misstrauen und einen anderen Virenscanner zu installieren.

    Allerdings frage ich mich ernsthaft - warum diese Frage praktisch jede Woche neu gestellt werden muss, wenn die Foren voll mit solchen Threads sind.
    Neutrina, Didi1951, frankyLE und 4 weitere bedanken sich.

  6. #6
    Gohrbi
    gehört zum Inventar Avatar von Gohrbi

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    ... darum : Fazit ... Für Privatnutzer ist der Windows Defender ein guter Anfang, um Trojaner und gefährliche Malware aufzuspüren. Für umfassenden Schutz kommt man aber nicht umher, einmal in die Brieftasche zu fassen. Und @areiland ich wollte hier noch was mehr für Unsicherheit sorgen.
    Ja ich weiß es gibt viele Meinungen und damit hat man 500 pro und 500 kontra Meinungen.

  7. #7
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    klar, kauf dir halt ne Müll "Internet Security Suite" für 70 Euro und freu dich über den Placeboeffekt! Was sollen die besser machen im Schutz? Nix, die Windows Firewall macht alles das was auch jegliche überflüssige andere Softwarefirewall macht (was übrigens im Zweifelsfall keinen geeigneten Schutz bietet, da müsste man mit ner Hardwarefirewall arbeiten). Und dann viel Spaß mit den Kackdingern die dich alle paar Minuten mit nem Hinweis nerven oder sonst was
    frankyLE bedankt sich.

  8. #8
    Gohrbi
    gehört zum Inventar Avatar von Gohrbi

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    Terrier! bedankt sich.

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    So wie meine Vorredner sehe ich es auch , Defender reicht völlig aus , habe ich oft genug geschrieben in zig Beiträgen
    Pistabacsi777, Terrier! und gial bedanken sich.

  10. #10
    Pistabacsi777
    gehört zum Inventar Avatar von Pistabacsi777

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    Hallo,ich kann dem nur zustimmen,ich hatte mir schon viele Viren und Trojaner eingefangen was immer auch an mir lag,daraus habe ich viel gelernt und weiß heute,daß jeder vorm Bildschirm es in der Hand hat wie sauber sein System läuft.Der Defender wird täglich geupdatet und ist auf dem neusten Stand,somit ausreichend,was anderes ist nicht notwendig.
    gial bedankt sich.

  11. #11
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    Ich nutze die Eset Security Suite v9, dieses ist nicht nur ein hervorragendes AV, sondern auch Win 10 Kompatibel.
    Simples bedankt sich.

  12. #12
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    Man könnte auch als Thema fragen:
    Wie hoch ist der Anteil der Nutzer,die sich hier mit Systemproblemen melden,die gelöst sind,nachdem sie den Rat hier befolgten und den Fremd AV Scanner restlos eliminieren. Ich schätze 80% der Probleme entstehen durch solche Scanner.
    Ich nutze auschliesslich und seit Jahren ( zuvor den MSE) Windows Defender und habe, trotzdem ich in der Vergangenheit wohl alle Scanner auf dem Markt durchgetestet habe, nie etwas gefunden was den Defender übertreffen könnte. Systemprobleme kann es mit dem Defender schon gar nicht geben,weil er ein Teil des Systems ist.
    Geändert von Iskandar (13.11.2015 um 07:11 Uhr)
    gial bedankt sich.

  13. #13
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    Bei mir läuft auf allen Systemen nur noch der Defender. Hatte noch nie Probleme mit irgendwelchem Viehzeug auf meinen PC´s
    Kommt evtl. auch drauf an wo man sich im Netzt rumtreibt.
    gial und Simples bedanken sich.

  14. #14
    jostom
    gehört zum Inventar

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    Ich nutze nur den Defender. Mit wirklichen Viren hatte ich keine Probleme, habe den auch mal getestet: auf einem Testrechner, der auch hätte gekapert werden können, habe ich aus einer dubiosen Mail was runterladen wollen, das hat der Defender zuverlässig geblockt.
    Bei bestimmter Adware nützt er anscheinend nichts. Jedenfalls hatte ich mal (von der Seite der Chip!) eine Software zum Schneiden von mp3 runtergeladen. Danach waren alle Browser so dermaßen mit Adware zugemüllt, dass ich fast eine Woche brauchte, bis alles wieder runter war, weil nach jeder Deinstallation und anschließendem Neustart alles wieder drauf war.
    HerrAbisZ bedankt sich.

  15. #15
    Ponderosa
    Gast

    AW: Wie hoch ist der Anteil derer, die Windows 10 ohne zusätzlichen Virenscanner nutz

    @ jostom
    Um solche Adware zugaben zu verhindern, habe ich mir Unchecky - Keeps your checkboxes clear installiert.
    Wenn man Software braucht, kann man sich die Beschreibung bei chip.de oder anderen Seiten anschauen, einen download würde ich aber bei Softpedia - Free Downloads Encyclopedia empfehlen. Die Seite ist zwar in Englisch, aber bisher ist mir noch nie eine Software mit Adware untergekommen.
    HerrAbisZ, WarSchonMalDa und Simples bedanken sich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162