Ergebnis 1 bis 15 von 15
Danke Übersicht19Danke
  • 1 Post By Brigitt
  • 2 Post By Henry E.
  • 1 Post By Uwi58
  • 2 Post By Iskandar
  • 2 Post By Ari45
  • 1 Post By Ari45
  • 4 Post By Ela
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Brigitt
  • 2 Post By .Bernd
  • 2 Post By Ela
Thema: Sygate Firewall und Windows 10 Hallo Allerseits, ich habe einen völlig neuen PC und nichts anderes gemacht, als Firefox, Open Office und meine Lieblingsspiele runtergeladen. ...
  1. #1
    Brigitt
    treuer Stammgast

    Sygate Firewall und Windows 10

    Hallo Allerseits,

    ich habe einen völlig neuen PC und nichts anderes gemacht, als Firefox, Open Office und meine Lieblingsspiele runtergeladen.

    Ich habe den Defender erst aktualisiert und dann prüfen lassen. Kein Fund.
    Dann entschied ich mich sicherheitshalber Malwarebites zu installieren und nach dessen Testlauf wurden 242 Bedrohungen auf dem Lappi identifiziert. Die sind jetzt in Quarantaine.

    Das hat mich schon ein bisschen unruhig gemacht und ich begann mich mit der Firewall zu beschäftigen. Ich fand leider keine Möglichkeit Einfluss auf die Regeln zu nehmen und erinnerte mich wehmütig an die Sygate Firewall, mit der ich ein absolut gutes Gefühl hatte, im Hinblick auf meine Einflussnahme bei den Regeln.

    Die habe ich mir jetzt heruntergeladen, auch wenn die ein altes Programm ist. Die Regeln müssten doch eigentlich immer noch steuerbar sein.

    Doch beim Installierversuch, wird die App als unbekannt und gefährlich eingestuft und ich weiß nicht, wie ich das ändern kann.

    Es gibt also zwei Fragen:

    1. Spricht etwas gegen die Sygate Firewall?
    2. wenn nein, wie kann ich das System dazu bringen die Installation zuzulassen?

    Nachtrag:

    hinzuzufügen wäre noch, dass ich die Spiele alle von der MyPlayCity Seite geladen habe und dass ich sie auch auf meinem alten Laptop habe. Malwarebites hat dort absolut keine Bedrohungen angezeigt.
    Nur für den Fall, dass Ihr die Spiele als Ursache für die gefundenen Bedrohungen verdächtigt.

    Ich gehe auch nie auf dubiose Seiten.

    als 3. Frage kommt mir noch: Warum hat der Defender nichts angezeigt?
    Geändert von Brigitt (12.11.2015 um 15:44 Uhr)
    Uwi58 bedankt sich.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Ich würde keine andere Firewall verwenden aber wenn Du unbedingt was in der Windows - Firewall ändern willst , dann les mal hier

    Windows-Firewall im Überblick - Windows-Hilfe
    Uwi58 und Brigitt bedanken sich.

  3. #3
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Hallo Brigitt, ich habe eine zeitlang unter Windows 8.1 mit der FW gearbeitet.
    Windows 10 Firewall Control - Download - CHIP
    Diese Firewall steuert die Windows eigene FW.
    Inzwischen verwende ich nur noch die Windows FW und die paar Programme, die nicht nach außen funken sollen händisch geperrt.
    Gruß Uwi58
    Brigitt bedankt sich.

  4. #4
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Hallo Brigitt
    Du hast einen brandneuen Rechner. War Windows 10 vorinstalliert? dann sind diese Einträge wohl die Crapware die vom Hersteller normalerweise auf das System geknallt werden.Solche Dinge hab ich noch nie in Quarantäne geschickt,sondern gleich direkt eliminiert. Vielleicht auch mal in "Program& Features nachschauen und die Crapware's dort deinstallieren.Oder hast du auch die Setups,der vielen Spiele auf dem Gerät? Da muss man ja überall Haken weg nehmen um keine Google Bar und ähnlichen Schrott zu erhalten. Malwarebytes findet die möglicherweise auch im Setup.
    Später,wenn sie installiert sind,und die Haken entfernt wurden,sind sie dann sauber,also ohne Malware.
    Der Defender ist wohl eher für Viren und Würmer und allgemein gefärliche Sachen zuständig und macht dort seinen Job perfekt.
    Etwas besseres als die Windows Firewall kann ich mir in Windows 10 echt nicht vorstellen !
    Uwi58 und Brigitt bedanken sich.

  5. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Hallo Birgit!
    Man darf nicht verwechseln: Malwarebytes hat bei dir wahrscheinlich sogenannte PUP gefunden (Potential Unwandet Programs). Das sind nicht notwendiger Weise auch Viren oder Spyware, also kann sie der Defender nicht finden. Deshalb empfehlen wir ja gern, dass zusätzlich zum Defender in regelmäßigen Abständen Malwarebytes und der AdwareCleaner gestartet wird.
    Ich war übers Wochenende bei meiner Schwester zu Besuch und habe mal deren PC aufgeräumt, auch mit Malwarebytes. Es wurden 632 PUP gefunden, davon über 200 von Toolbars, BHOs usw.
    Übrigens, es sind so viele, weil jedes PUP mehrere Einträge in Registry und Benutzerprofil macht und die alle von Malwarebytes moniert werden.
    Die restlichen über 400 Funde waren ausschließlich von einem Drittanbieterprogramm, dass ein Programmemenü ähnlich RoboDock bereitstellt. Da diesen Tweaker mein Neffe absichtlich installiert hat und auch behalten will, habe ich die über 400 Haken entfernt und Malwarebytes den Rest entfernen lassen. Als Malwarebytes fertig war, hat es mich gefragt, was mit den nicht angehakten Funden passieren soll. Ich habe ausgewählt "für die Zukunft merken" (oder so ähnlich). Jedenfalls hat Malwarebytes diese Einträge auf die Ignorierliste gesetzt. Bei zwei weiteren Suchläufen wurden diese Tweakereinträge nicht mehr angemahnt.
    Uwi58 und Brigitt bedanken sich.

  6. #6
    Brigitt
    treuer Stammgast

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Hallo Ari45,

    ja, Du hast Recht. Das war es bei mir auch. Es steht vor jedem Eintrag PUP.

    Die sind ja nun in Quarantäne. Ich werde sie nun entgültig löschen. Ist das OK?

  7. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Ein Programm, wie zB Malwarebytes, kann kaum intelligent und entsprechend unserer Wünsche bereinigen. Deshalb empfehle ich immer, sich die von Malwarebytes gefundenen PUP sich noch einmal genau an zu sehen und nicht kommentarlos entfernen lassen. Malwarebytes kann nicht wissen, was du wissentlich installiert hast und was sich "eingeschlichen" hat. Das kannst nur du selbst entscheiden.
    Brigitt bedankt sich.

  8. #8
    Brigitt
    treuer Stammgast

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Hallo Ari45,

    leider weiß ich nicht, ob ich die noch brauche. Es sind hauptsächlich die folgenden Typen:

    PUP.Optional.searchProtect und
    PUP.Optional.Yontoo

  9. #9
    Ela
    Moderatorin Avatar von Ela

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Windows 10 Firewall Control - Download - CHIP
    Diese Firewall steuert die Windows eigene FW.
    Ich lese das immer wieder und es ist auch so fast auf jedem Download- Portal meist so beschrieben. Allerdings ist das so nicht ganz richtig:

    Häufig gestellte Fragen

    Windows 10 Firewall Control basiert, wie Windows Firewall, vollständig auf der Windows Filtering Platform (WFP), einem Sicherheitsmerkmal, das mit Windows Vista eingeführt wurde. Es installiert keine weitere Treiber. Beide Firewalls arbeiten völlig unabhängig von einander. Durch diese völlige Unabhängigikeit steht es dem Anwender frei, den mit Vista mitgelieferten Firewall ein- oder auszuschalten.
    Quelle: Häufig gestellte Fragen : Windows 10 Firewall Control: Sphinx Software

    Ich kann das aus eigener Erfahrung bestätigen, da ich die Pro Version viele Jahre bis Windows 8.1 selber genutzt und die in Windows integrierte Firewall dabei deaktiviert hatte.

    Ein Aufsatz, der die Windows eigene Firewall steuert wären unter anderem:
    http://www.drwindows.de/windows-tool...unktionen.html von BiniSoft.org
    oder auch
    http://www.drwindows.de/windows-tool...rgaenzung.html
    Uwi58, .Bernd, Brigitt und 1 weitere bedanken sich.

  10. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Hallo @Brigitt!
    searchProtect ist von Conduit und ist nach allgemeiner Meinung eine der schlimmsten Spyware. Sie sollte auf alle Fälle entfernt werden.
    Viele Webseiten, die mit Conduit und SearchProtect werben, werden mittlerweile von dem Tool WOT (WebOfTrust) als unerwünscht markiert.

    Das Yontoo ist eine Browsererweiterung, die das Nutzerverhalten überwacht, um diesen mit gezielten und personalisierten Werbungen zu versorgen.
    Vergl.: Was ist Yontoo 1.10.02 für ein Programm

    Da diese beiden Browsererweiterungen irgendwann vom Benutzer aktiv (wenn auch unbewusst) installiert wurden und keine Merkmale von Viren haben, kann ein Virenprogramm sie auch nicht finden.
    Brigitt bedankt sich.

  11. #11
    Brigitt
    treuer Stammgast
    Hallo Aribert,

    herzlichen Dank für Deine Info!
    Na das ist ja ein Ding! Das habe ich mir wahrscheinlich mit dem Download vom Open Office geholt. Anders kann ich mir das nicht denken, da ich Firefox von Mozilla selber habe und die Spiele hatten auf dem alten Laptop nie solch eine Anzeige beim Scannen verursacht.

    Dann bedanke ich mich wieder für die wunderbare Hilfe!!!


    Hallo Uwi58,

    ich habe mir vom besagten Link die FirewallControl heruntergeladen. Doch die lässt sich auch nicht installieren. Sie wird als unsicher erkannt.

    Also da wären wir wieder mit der Frage: wie kann man die trotzdem installieren?

    Aber ich werden es nun wohl doch lieber lassen. Ich hoffe halt, dass mir Malwarebite jedes Mal hilft, die bösen Programme zu entfernen.
    Geändert von Ari45 (13.11.2015 um 19:18 Uhr) Grund: Beiträge zusammengefügt
    Uwi58 bedankt sich.

  12. #12
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Das Thema wurde zwar als gelöst markiert, dennoch würde ich gerne ein paar Punkte ansprechen, die mir aufgefallen sind bzw die zur Problematik Adware beitragen.

    Sygate Personal Firewall wird nicht weiterentwickelt, letzter Stand ist März 2014.
    Sygate Personal Firewall - Download - NETZWELT

    Man sollte allerdings beachten, dass diese Personal Firewall in dieser Form nicht mehr weiterentwickelt wird.
    Bei der Pro wird das nicht anders sein.

    Wenn ich auf sygate.com gehe, lande ich bei Symantec - damit klingelt es dumpf bei mir, wurde im Jahre 2005 aufgekauft und somit ein unliebsamer Konkurrent eliminiert. Ebenso sind nahezu alle externen Links auf sygate.de tot.

    "Tote" Software installiert man nicht mehr, es gibt nicht mal eine offizielle Support-Seite. Ebenso dürfte das Produkt nicht mehr dem tatsächlichen Stand der Technik (hier Windows 10) genügen und eher fehlerhaft arbeiten.


    Das oben angesprochene "Windows 10 Firewall Control" ist lediglich in der Pro-Version tauglich, alles andere ist aus meiner Sicht verschwendete Zeit und Geld, obwohl man ein Upgrade immer dazu erwerben kann. Die kostenlose als auch Basic-Variante bezeichne ich daher als verkrüppelt, ebenso sind die Fähigkeiten alles andere als brauchbar, da ist die "Windows Firewall mit erweiterten Einstellungen" (so heisst es offiziell für die Windows interne Firewall) die bessere Wahl.
    Homepage und Download (bitte niemals oder nur in Ausnahmefällen von chip und co)
    Windows 10 Firewall Control: Sphinx Software

    Ich nutze die W10FC schon seit Version 5 und habe es nie bereut. Aus diversen Gründen empfehle ich jedoch die Nutzung der aktuelle pre-Version:
    vistafirewallcontrol.freeforums.org ? View topic - The latest Betas/Releases
    Womit auch erkennbar ist, dass dieses Produkt in eine sehr aktuelle Weiterentwicklung erfährt.

    Eine kostenlose Firewall, die auch tatsächlich mit der Windows Firewall zusammenarbeitet ist "Windows Firewall Control" von BiniSoft:
    Windows Firewall Control
    Gegen eine geringe Gebühr lassen sich dann auch spezielle Fähigkeiten freischalten, für den regulären Betrieb nicht notwendig.


    Eine weitere sehr kleine und kostenlose Firewall wäre "Windows Firewall Notifier":
    https://wfn.codeplex.com/
    (ok, es gibt eine 2alpha, mal antesten)

    Man muss schon bei den Namen aufpassen, und jene nicht durcheinander zu würfeln, alle drei genannten Produkte arbeiten gänzlich anders. Wie aber bereits erwähnt (siehe hexxxlein), werden alle durch den Basisfilterdienst über Ereignisse informiert.


    Zu deiner Adware, persönlich würde ich zuerst AdwCleaner einsetzen, dann MBAM und falls dann noch Fehler auftreten sollte, JRT:

    AdwCleaner
    https://toolslib.net/downloads/viewd.../1-adwcleaner/
    Das Logbuch bitte hier einfügen

    JRT
    Junkware Removal Tool Download
    Das Logbuch bitte hier einfügen


    Bzgl WOT nöchte die Bedenken äussern, dass jegliche Wertung darin benutzerdefiniert ist und nicht redaktionell betreut wird. Somit ist WOT nicht vertrauenswürdig und in letzter Zeit häufen sich auch Fehler in diesem Kontext. Diverse bekannte Webseiten funktionieren teilweise bis gar nicht mehr.

    Ein sehr guter Werbeblocker für Firefox ist derzeit "uBlock Origin", ich hatte mich diesbzgl schon mehrfach darüber geäussert, dass es etliche andere Erweiterung für Firefox ersetzen kann:
    https://addons.mozilla.org/de/firefo...ublock-origin/

    Es beinhaltet auch eine offizielle und redaktionell betreute Sperrliste für Adware- und Malware-Seiten (HOSTS-Datei). Fragen dazu bitte getrennt formulieren!


    MfG
    Brigitt und Uwi58 bedanken sich.

  13. #13
    Ela
    Moderatorin Avatar von Ela

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Windows Firewall Notifier
    Eine kleine Anmerkung meinerseits...
    Diesen Aufsatz habe ich absichtlich gar nicht mit aufgeführt.
    Die Version 1.9.2.9 lief unter Windows 10 bei mir fast gar nicht, kann ich nur bedingt empfehlen.
    Windows Firewall Notifier ist stetig eingefroren, sowie eine Anwendung sich per Popup gemeldet hat.
    Unter Windows 8.1 konnte ich dies nicht beklagen. Schade, denn dieses Tool hätte ich gern weiter genutzt.
    .Bernd und der.uwe bedanken sich.

  14. #14
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Derzeit soll die 2alpha auch nicht einwandfrei laufen, die Entwicklung scheint auch zu stocken, vermutlich mangels Spenden. Version 2 ist voll und ganz an Windows 10 angelehnt.
    https://wfn.codeplex.com/releases/view/616148

    Der von dir beobachtete Fehler betrifft etliche Sicherheitssoftware, auch bekannte Marken/Hersteller.

    Die Windows 10 interne Firewall sollte jedoch dauerhaft aktiviert sei neben einer anderen Software-Firewall, ansonsten zeigen sich Fehler oder Nebenwirkungen, besonders im Bereich Zeichensätze - Nutzung als auch Installation nicht möglich. Apps und andere Windows-Dienste setzen eh einen aktiven Status eh voraus.

    MfG

  15. #15
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Sygate Firewall und Windows 10

    Hallo, vielen Dank für die neuen INFOs, die ich hier lesen könnte.
    Inzwischen vertraue ich vollkommen den Windows 10 Sicherheitssystem, auch wenn es dazu unterschiedlichen Meinungen gibt. Mir war es nur wichtig, dass von mir gewünschte Programme nicht nach draußen senden können, da ggf aus einen portablen ein fix installiertes Programm werden könnte (Update). Diese Möglichkeit habe ich in der Windows eigenen Firewall einstellen können.
    Gruß Uwi58

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163