Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme beim Update auf Windows 10 1511 im Zusammenhang mit einer SD-Karte

  1. #1
    mathia
    nicht mehr wegzudenken

    Probleme beim Update auf Windows 10 1511 im Zusammenhang mit einer SD-Karte

    Das Update ist auf meinem Dell Venue 8 Pro mit eingelegter SD-Karte bei 40% hängen geblieben.
    scheinbar exisitert ein Problem im Zusammenhang mit einer eingelegten SD-Karte:

    Upgrade bleibt bei 40% hängen | Forum - heise online

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Robert67
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Robert67

    AW: Probleme beim Update auf Windows 10 1511 im Zusammenhang mit einer SD-Karte

    Das wurde im Surfaceforum auch berichtet.
    SD raus, leeren USB Stick bereithalten.

  4. #3
    mathia
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Probleme beim Update auf Windows 10 1511 im Zusammenhang mit einer SD-Karte

    Das teste ich jetzt mal.

    Spätestens jetzt bin ich dafür, die Funktion "Upgrades zurückstellen" auch für home-versionen anzubieten.

  5. #4
    mathia
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Probleme beim Update auf Windows 10 1511 im Zusammenhang mit einer SD-Karte

    Ohne SD-Karte ging es...

  6. #5
    JeanLuc7
    kennt sich schon aus

    AW: Probleme beim Update auf Windows 10 1511 im Zusammenhang mit einer SD-Karte

    Betrifft nicht nur das Venue, sondern auch andere Geräte mit internem SDCard-Reader, bspw. das Lenovo Miix3 oder das CSLTab 7". Sofern genügend freier Speicher da ist, funktioniert das Update ganz ohne externen USB-Stick o.ä. Eng wird es allerdings bei den ganz kleinen 16GB-Tablets. Da ist dann sogar zusätzlich zur externen Speicherlösung noch gute 4GB interner Platz zu schaffen. Dafür wird man dann nach dem Löschen aller Installationsdaten mit 7GB freiem Platz belohnt (auf einem 16GB-System!).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •