Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
Danke Übersicht30Danke
Thema: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen Hallo zusammen, könnte jemand, der sein Win10 schon auf TH2 aktualisiert hat mal bitte versuchen im Regedit etwas zu suchen ...
  1. #1
    Cobold
    Auf zum Atem! Avatar von Cobold

    Frage Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Hallo zusammen,

    könnte jemand, der sein Win10 schon auf TH2 aktualisiert hat mal bitte versuchen im Regedit etwas zu suchen (per F3)? Wann immer ich das tun möchte fängt er zwar an zu suchen, bleibt dann aber ewig auf "Registrierung wird durchsucht" stehen. Sobald ich dann irgendwann auf "Abbrechen" klicke crasht regedit komplett...

    Wie komme ich aus der Nummer wieder raus?

    Grüße,
    Cobold

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Kein Fehler festgestellt , Alles wie immer ,

    Mache bitte mal sfc /scannow in der der Eingabeaufforderung mit Adminrechten
    Didi1951 bedankt sich.

  3. #3
    Cobold
    Auf zum Atem! Avatar von Cobold

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Keine Besserung. In der Logdatei (C:\Windows\Logs\CBS\CBS.log) ist auch nichts zu regedit.exe zu finden....
    Mist!
    Didi1951 bedankt sich.

  4. #4
    Cobold
    Auf zum Atem! Avatar von Cobold

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    So, habe etwas weitergeforscht: Das Problem tritt nur auf, wenn man nach etwas sucht, was er nicht sofort findet. Sucht man z.B. nach "Microsoft" ist alles OK.

    Sucht aber mal bitte z.B. nach "NoFileAssociate".
    Dann sucht er scheinbar ewig, schmiert dann beim Klick auf "Abbrechen" ab.

    Ich habe als workaround jetzt die regedit.exe durch die aus Windows 10 RTM (Version 10.0.10240.16384) ersetzt und siehe da: Die Suche funktioniert wieder einwandfrei. Da steckt ein fetter bug in der regedit.exe Version 10.0.10586.0!
    Didi1951 bedankt sich.

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Habe den Suchbegriff gerade probiert , findet zwar nichts,. aber beim Abbrechen ist das Suchfenster dann auch weg , also ganz normal , wie immer

    Ausserdem sind wir schon bei Version 10.0.10586.3

    Fehlt Dir eventuell noch ein Update ??
    Didi1951 bedankt sich.

  6. #6
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Hab ich mal gemacht. Keine Probleme.
    Didi1951 bedankt sich.

  7. #7
    Cobold
    Auf zum Atem! Avatar von Cobold

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Seltsam. Nee, ein update fehlt nicht, winver sagt auch 10.0.10586.3. Die Dateiversion von regedit.exe ist aber trotzdem 10.0.10586.0
    Didi1951 bedankt sich.

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Jo, Stimmt gerade nachgesehen , trotzdem ist dein Fehler nicht nachvollziehbar

  9. #9
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Die Dateien von Windows haben höchstens nach einer Neuinstallation oder einem Upgrade dieselben Versionsnummern. Die Version 10586.3 wird durch das kumulative Update KB3105211 installiert. Dabei werden natürlich nur die Systemdateien mit einer neuen Version installiert, die die Fehler aufweisen, die das Update beheben soll.
    Didi1951 bedankt sich.

  10. #10
    Alfie
    kennt sich schon aus Avatar von Alfie

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Hi @all,

    Ich kann den Fehler bestätigen. Hier ein Auszug aus der Ereignisanzeige:

    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\regedit.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\WinSxS\amd64_microsoft.windows.common-controls_6595b64144ccf1df_6.0.10586.0_none_8c15ae12515e1c22\COMCTL32.dll

    Interessanterweise tritt der Fehler bei einer Insider-Build-Installation (10586.3) in einer VM nicht auf. Ich habe mal die betreffenden Programme und Module verglichen. Sie sind gleich.

    Der Fehler äußert sich dadurch, dass am Ende der Suche nicht die Meldung erscheint, dass die Suche beendet ist. Dann kommt der Crash, wenn man abbricht. Kann man mit jedem Begriff bei der Suche ausprobieren. Erst findet er was, dann mit F3 weitersuchen, wenn er dann nix mehr findet kommt keine Meldung zum Ende der Suche. Wenn ich suche und diese Suche gleich wieder abbreche, kommt keine Fehler.

    Ich werde mal ein Feedback geben. Wenn man googelt haben andere diesen Fehler auch. Ist aber alles noch relativ frisch, da gibt es kaum Feedback.

    Gruß, Alfie
    Didi1951, Henry E. und Cobold bedanken sich.

  11. #11
    Cobold
    Auf zum Atem! Avatar von Cobold

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Hey Alfie!
    Danke für deine Analysen! In die Ereignisanzeige hatte ich noch gar nicht geschaut.

    Aber du hast recht: Auf meiner Insider-Installation tritt der Fehler ebenfalls nicht auf. Nur auf den beiden Systemen, die ich regulär geupdated habe, ohne jemals im Insider-Programm gewesen zu sein.

    Allerdings MUSS es an der regedit.exe selber liegen.
    Ich habe die Datei wie bereits beschrieben auf einem meiner Systeme, auf dem der Fehler auftrat durch die Version aus Win10 buid 10240 ersetzt und alles funktioniert bestens.
    Didi1951 bedankt sich.

  12. #12
    aubai
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Das Problem mit Regedit hatte ich auch,der DISM Befehl restorehealth meldete Quelldatei nicht gefunden.
    Scannow hat Fehler gefunden die nicht repariert werden.
    Der Befehl hat mir geholfen, bei DR.Windows gefunden.
    dism /online /cleanup-image /restorehealth /source:wim:K:\Sources\Install.wim:1 /LimitAccess

    Laufwerksbuchstabe K ersetzen, wo sich die Win 10 Th2 DVD jeweils im Laufwerk befindet
    Jetzt funktioniert alles wieder, auch RegEdit.
    Henry E. und Didi1951 bedanken sich.

  13. #13
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Ich kann den Absturz von Regedit beim Abbrechen der Suche bestätigen. Merkwürdigerweise ist der Fehler nach sfc /scannow tatsächlich verschwunden, obwohl keine Fehler gefunden wurden.
    Didi1951 bedankt sich.

  14. #14
    Ela
    Moderatorin Avatar von Ela

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Ich kann den Absturz von Regedit beim Abbrechen der Suche bestätigen
    Ich ebenso! Regedit ist mir heute bei der Suche ebenfalls abgestürzt obwohl das System ansonsten keinerlei Probleme aufweist.
    Didi1951 bedankt sich.

  15. #15
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Nach TH2-Update: Regedit crash beim Suchen

    Ich kann den Absturz von Regedit beim Abbrechen der Suche bestätigen.
    Der Fehler tritt bei mir auch auf.
    Didi1951 bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163