Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
Danke Übersicht23Danke
Thema: Und wieder ein paar Fehler Nun nach meinem Bluescreenmarathon, der anschliesenden clean installation von Windows 10 (da mein system kaputt gewesen ist) habe ich wieder ...
  1. #1
    Terminatorente
    kennt sich schon aus

    Und wieder ein paar Fehler

    Nun nach meinem Bluescreenmarathon, der anschliesenden clean installation von Windows 10 (da mein system kaputt gewesen ist) habe ich wieder fehler

    System_Thread_Exception_Not_Handled
    Kmode_Exeption_Not_Handled

    Minidump files sind als anhang dabei

    ich verzweifle langsam bei windows 10
    und ein hass baut sich in mir auf

    Komischerweise passieren die meisten fehler dann wenn ich den Groove Music Player an habe
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Und wieder ein paar Fehler

    Hallo , verwendest Du zufällig ESET Smart Security Operation , oder ähnlich , dann bitte deinstallieren mit dem Uninstaller des Herstellers
    Didi1951 und Terminatorente bedanken sich.

  3. #3
    Terminatorente
    kennt sich schon aus
    Und wieder ein paar Fehler-unbenannt.png hier die liste der programme die ich nutze

    Edit:
    Nun ist mein PC sozusagen im Leerlauf abgestürzt. Ohne das ein Programm aktiv war, Fehler KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Und wieder ein paar Fehler-unbenannt.jpg  
    Geändert von Ari45 (14.11.2015 um 18:35 Uhr) Grund: Beiträge zusammengefügt

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Und wieder ein paar Fehler

    Hallo Terminatorente!
    Von deinen letzten drei Dumpfiles war bei zweien der Auslöser die NTFS.Sys.
    verborgener Text:
    Code:
    STACK_TEXT:  
    ffffd000`e351c790 fffff801`8ab9c389 : ffffc001`f821a048 ffffc001`f821a150 ffffe001`01000000 fffff801`8aaee766 : nt!FsRtlAcquireHeaderMutex+0x34
    ffffd000`e351c7c0 fffff801`8aaec343 : ffffc001`f821a048 ffffc001`f821a150 ffffc001`f821a010 ffff39c0`6d6adfaf : NTFS!NtfsRemoveScb+0x59
    ffffd000`e351c810 fffff801`8ab9c11f : ffffc001`f821a010 ffffd000`e351ca40 ffffd000`e351c952 ffffc001`f6e674e8 : NTFS!NtfsPrepareFcbForRemoval+0x63
    ffffd000`e351c850 fffff801`8aaed170 : ffffe000`f9417ae8 ffffd000`e351c952 ffffc001`f821a4e8 ffffe000`f9417ae8 : NTFS!NtfsTeardownStructures+0x8f
    ffffd000`e351c8d0 fffff801`8ab9e191 : ffffd000`e351ca78 ffffc001`00000000 ffffd000`e351ca40 ffffe000`f9417ae8 : NTFS!NtfsDecrementCloseCounts+0xd0
    ffffd000`e351c910 fffff801`8ab9b612 : ffffe000`f9417ae8 ffffc001`f821a150 ffffc001`f821a010 ffffe000`f7e0c180 : NTFS!NtfsCommonClose+0x401
    ffffd000`e351c9e0 fffff801`6b286dd9 : fffff801`6b5e6340 ffffe000`f8936040 fffff801`6b5e6200 fffff801`6b5e6301 : NTFS!NtfsFspCloseInternal+0x1a6

    Nun ist es aber fast sicher, dass NTFS.Sys nicht die wirkliche Ursache ist. Der Fehler liegt meist in einem beschädigten Dateisystem oder einer fehlerhaften HDD oder einem fehlerhaften Treiber. Allerdings habe ich für einen fehlerhaften Treiber in den Dumpfiles keinen Hinweis gefunden.
    -> Überprüfe das Dateisystem mit chkdsk /f /r in einer CMD mit erhöhten Rechten
    -> überprüfe die HDD mit CrystalDiskInfo
    -> das BIOS ist von 10.07.14; eventuell gibt es ein BIOS-Update

    Nur zum Verständnis:
    nach den Aussagen des Debuggers hast du eine RAM-Bank von vieren besetzt. Ist das richtig?
    Der Debugger gibt zum CPU-Speed keine konkrete Aussage. Deshalb die Frage: Overclocked hast du die CPU nicht? Denn das wäre auch eine mögliche Absturzursache.
    Didi1951 bedankt sich.

  5. #5
    Terminatorente
    kennt sich schon aus
    Ja ich habe nur einen Ram Riegel besetzt.
    Die CPU habe ich nicht Overcloked, es ist eine Black Edition, also ist es möglich sie zu übertackten.
    Wärmeleitpaste habe ich gerade neu gemacht.
    Im BIOS wird ein CPU Fan Fehler angezeigt.

    Edit:
    Das BIOS Updaten, wie geht das ?
    hier das Foto von CrystalDisk Info
    Und wieder ein paar Fehler-festplatte.png
    Geändert von Ari45 (15.11.2015 um 06:44 Uhr) Grund: Beiträge zusammengefügt
    Didi1951 bedankt sich.

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Und wieder ein paar Fehler

    Dass Overclocking möglich ist, ist mir schon klar. Trotzdem könnte es dadurch zu Fehlern kommen. Aber das ist ja bei dir nicht der Fall.
    Es fehlt noch eine Aussage zu CHKDSK. Wenn Fehler gefunden werden, bitte einen Neustart machen und CHKDSK /f /r noch mal laufen lassen ( bis zu 3 mal)
    Didi1951 bedankt sich.

  7. #7
    Terminatorente
    kennt sich schon aus
    Mein PC hat jetzt die Ganze nacht sich selbst Repariert, ich werde das jetzt noch 2 mal wiederholen.

    Update, ist es normal das mein pc bei einem Neustart mehrere Stunden braucht für diesen Vorgang ? Und wenn die HDD defekt ist, kann ich eine SSD benutzen ? Da Windows 10 ja sich über die Hardware ID aktiviert währe das bestimmt riskant
    Geändert von Don Smeagle (15.11.2015 um 13:26 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt
    Didi1951 bedankt sich.

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Und wieder ein paar Fehler

    Nein, ist nicht riskant , wenn Du im Besitz einer aktuellen Iso , siehe unten , bist kannst Du bei der Installation jetzt deien WIN 7sp1 oder 8.1 Key nutzen
    Didi1951 bedankt sich.

  9. #9
    Terminatorente
    kennt sich schon aus

    AW: Und wieder ein paar Fehler

    Und wenn ich den nicht mehr habe ��

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Und wieder ein paar Fehler

    Dann selbst schuld, (kopfschüttel) sowas wichtiges hebt man immer auf , schaue mal ganz oben hier in diesem Forum , das steht da schon seit Monaten

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...10-win-xp.html
    Didi1951 und Jonn bedanken sich.

  11. #11
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Und wieder ein paar Fehler

    Dann mußt du dir wohl einen neuen kaufen.
    Jonn und Didi1951 bedanken sich.

  12. #12
    Jonn
    Gast

    AW: Und wieder ein paar Fehler

    Was erwartest du jetzt für eine Antwort?
    Didi1951 und Manta1102 bedanken sich.

  13. #13
    Terminatorente
    kennt sich schon aus

    AW: Und wieder ein paar Fehler

    Den Windows 10 key habe ich ja noch da
    Didi1951 bedankt sich.

  14. #14
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Und wieder ein paar Fehler

    Das ist kein Key mehr das ist eine PID die bei MS mit deinem Konto und deiner Hardware hinterlegt ist ,
    d.h , eine automatische Aktivierung findet nicht mehr statt , das geht dann nur noch telefonisch bei MS
    Didi1951 bedankt sich.

  15. #15
    Terminatorente
    kennt sich schon aus

    AW: Und wieder ein paar Fehler

    Also kann ich über die pid mein Windows telefonisch noch aktivieren ?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163