Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By j-mas
Thema: WINDOWS 10 - Computer geht einfach aus Sehr geehrtes Forum! Ich habe mir vor ca. einem Jahr einen neuen PC mit Intel Prozessor i7 und ASUS Mainboard ...
  1. #1
    j-mas
    Herzlich willkommen

    Rotes Gesicht WINDOWS 10 - Computer geht einfach aus

    Sehr geehrtes Forum!

    Ich habe mir vor ca. einem Jahr einen neuen PC mit Intel Prozessor i7 und ASUS Mainboard HERO VII mit windows 7 als Betriebssystem zugelegt. 32 GB Arbeitsspeicher Corsair Vengance, 512 GB SSD Samsung Pro.

    Das System lief stabil.

    Da ich aber zu den Computernutzern gehöre, die gerne mit dem Fortschritt gehen, habe ich Windows 10 von Anfang an begleitet und bin nunmehr beim TH 2 angekommen.

    Seit dem Update auf Windows 10 habe ich das Problem, dass der PC in unregelmäßigen Abständen einfach aus geht.

    Also er fährt nicht runter, er hat keinen Bluescreen, er geht einfach aus als hätte ich den Stromstecker gezogen.

    Dies geschieht mal nach einer Stunde, mal nach zwei Stunden, mal nach fünf Stunden, mal nach 1 Tag. Ist besonders ärgerlich wenn gereade eine Videoumrechnung läuft oder eine Videoaufnahme.

    Habe bereits das Netzteil BE Quiet 630 Watt erneuert (90 €) und alle möglichen Benchmarks ausgeführt (alle ergaben keine Fehler), war es aber alles nicht. Problem besteht weiterhin.

    Habe jetzt wieder auf WIN 7 zurückgewechselt und siehe da der Computer geht nicht mehr aus. Es muss also ein Problem von Windows 10 sein.

    Da ich aber gerne mit WINDOW 10 arbeiten möchte und es ja auch die Zukunft ist, irgendwann wird WIN 7 ja wohl nicht mehr von Microsoft unterstützt werden, möchte ich dieses Forum fragen ob jemand gleiche Erfahrungen gemacht hat; woran das Problem evtl liegen könnte und ob es evtl. eine Lösung gibt ohne den PC aus dem Fenster zu werfen.

    Ob es evtl. am Mainboard HERO VII liegt oder am UEFI oder an irgendwelchen Einstellungen im BIOS-Boot?

    Schneller Boot ist als Standart eingestelt. Neueste BIOS Firmware ist ebenfalls installiert?

    Der Computer fährt beim Booten anstandslos hoch. Auch sofort nachdem er einfach ausgegangen ist kann ich ihn wieder hochfahren. Er geht dann aber in unregelmäßigen Abständen wieder aus.

    Bin nunmehr seit Monaten mit den Problem beschäftigt, wäre für Tipps und Anregungen sehr verbunden!!!

    Danke!

    MFG

    Jürgen
    Terrier! bedankt sich.

  2. #2
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: WINDOWS 10 - Computer geht einfach aus

    Ob es evtl. am Mainboard HERO VII liegt oder am UEFI oder an irgendwelchen Einstellungen im BIOS-Boot?
    da es ja bei Win7 nicht Auftritt kann es am Mainboard, Hardware oder Bios ja auch nicht liegen.

    mach doch einfach mal das neue TH2 Upgrade.
    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10

    Ansonsten ist dein Problem vollkommen unbekannt im Web zumindest wenn es nicht an der Hardware liegt.

  3. #3
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: WINDOWS 10 - Computer geht einfach aus

    Es gibt für dieses Board ein Bios-Upgrade, das der Stabilität dient:
    https://www.asus.com/de/Motherboards...Desk_Download/
    Wäre vielleicht wert, es auszuprobieren.

  4. #4
    j-mas
    Herzlich willkommen

    AW: WINDOWS 10 - Computer geht einfach aus

    Vielen Dank für die Antworten!

    Ich habe gestern das neue TH2 Upgrade, sogar als clean installiert. Nach ca. 2 Stunden ging der PC wieder wie von Geisterhand gesteuert aus. Habe nunmehr mein WINDOWS 7, welches ich zuvor mit ACRONIS gesichert hatte, wieder aufgespielt und schaue jetzt mal ob es tatsächlich an WINDOWS 10 liegt. Es scheint aber so zu sein. Nach dem Rückschritt auf Windows 7 ging der PC gestern nicht aus. Schauen wir mal.

    Vielen Dank auch für den Tipp mit dem BIOS Upgrade. Aber ich hatte bereits vorher, direkt nach Erscheinen des Upgrades der BIOS Version 2902 das Upgrade ausgeführt, auch leider ohne Erfolg.

    Was mir allerdings noch aufgefallen ist, ist das ich mit WINDOWS 10 auch Probleme habe den Computer aus dem Ruhezustand wieder hochzufahren. Wenn ich eine zeitgesteuerte TV-Aufnahme programmiere und der PC aus dem Ruhezustand durch den Windows-Taskmanager wieder hochgefahren werden soll, geht er auch einfach sofort aus. Aus dem STANDBY Modus hingegen klappt das Hochfahren.

    Unter Windows 7 funktionieren beide Varianten, also hochfahren aus dem STANDBY und RUHEZUSTAND durch die TV Anwendung (DVB-Viewer) einwandfrei.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jürgen Kappel

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163