Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bootmanager reagiert nur träge

  1. #1
    chrissi_410
    treuer Stammgast Avatar von chrissi_410

    Bootmanager reagiert nur träge

    Ich habe auf meinem System vier FP. Davon sind drei reine Datenplatten. Die erste enthält als BS Windows10N und als virtuelle Platte habe ich noch das BS Win7Ultimate eingerichtet. Beim Neustart sollte eigentlich immer der Bootmanager diese zwei BS melden und die Auswahl anbieten.

    Leider funktioniert dies nur unzulänglich. Mal geht es, mal nicht. Beim zweiten Start meistens.
    Aber das kann es doch nicht sein, oder?

    Hat jemand eine Idee wie man dieses Problem beheben kann? Ichkann mein Win10- Betriebssystem allerdings nur als eine iso-Datei anbieten, falls jemand eine "Reparatur" vorschlägt..

    Den Bootmanager habe ich so eingestellt, dass WIN10 startet, wenn keine Auswahl getroffen wird.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Bootmanager reagiert nur träge

    Hallo , schalte mal den Schnellstart in Windows 10 ab sofern eingeschaltet

  4. #3
    chrissi_410
    treuer Stammgast Avatar von chrissi_410

    AW: Bootmanager reagiert nur träge

    Hm.Schnellstart abschalten? Kannst mir bitte sagen, wie das geht? Ich lange Leitung...
    Danke


    edit:
    Ah - habe gegoogelt - da finde ich ja was....
    Danke muß ich erst lesen und verarbeiten...

  5. #4
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Bootmanager reagiert nur träge


  6. #5
    chrissi_410
    treuer Stammgast Avatar von chrissi_410

    AW: Bootmanager reagiert nur träge

    Danke - hab's schon erledigt!

    Man muß nur folgendes tun:

    1.Win-Taste+X
    2.Eingabe "powercfg /hibernate off" (ohne die "-Zeichen)

    beim Neustart kam sicher der Bootmanager!
    Ich danke euch!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •