Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht10Danke
  • 5 Post By mirovb
  • 2 Post By build10240
  • 1 Post By Max Besser
  • 1 Post By mirovb
  • 1 Post By mirovb
Thema: Wichtig: Windows 10 Automatische Zwangs-Treiberupdates abhängig von Installationart Zur Info. Ich habe diese Info schon woanders gepostet, könnte jedoch hier auch von nutzen sein. Zur Sache: Mir hat ...
  1. #1
    mirovb
    nicht mehr wegzudenken

    Wichtig: Windows 10 Automatische Zwangs-Treiberupdates abhängig von Installationart

    Zur Info. Ich habe diese Info schon woanders gepostet, könnte jedoch hier auch von nutzen sein.
    Zur Sache:

    Mir hat das einfach keine Ruhe gelassen, warum sich bei manchen die automatischen Treiberupdates in Windows10 Update gefunden werden und auch selber updaten und bei manchen nicht. Auf zwei meiner Systeme wurden immer wieder neue Treiber gefunden, obwohl mehrere Versuche das zu unterbinden nichts brachten. Weder in den Erweiterten System Einstellungen, noch in der Registry, noch über den Gruppenrichtlinien Editor.*

    Ich habe daraufhin mal Windows10 TH2 nochmal Clean installiert. Bevor ich eine Verbindung zum Internet aufgebaut habe, habe ich sämtliche neuesten Treiber von Hand bzw durch die Setup Software installiert. Im Geräte Manager war alles ok, nichts fehlte.*

    Nun habe ich das Internet wieder aktiviert und Windows Update mal gestartet. Er hat alles gefunden, aber keinen einzigen Treiber. Die berühmt berüchtigten Erweiterten System Einstellungen waren nicht deaktiviert!!! Und auch sonst nichts, weder in der Registry noch GPEDIT.MSC.*

    Probe aufs Exempel, ein paar ältere Treiberversionen als zuvor installiert. Neu gestartet, Windows10 Update suchen lassen.....NICHTS AN TREIBERUPDATES.*

    So, dann habe ich mal dieses Tool von Microsoft zur Verhinderung von Updates mal laufen lassen. Siehe da: in Hidden Updates werden mir etliche neue Treiber (Lan, Grafik, Audio, etc, etc) angezeigt, die ich verhindern kann. Windows10 Update zeigt diese jedoch nicht an und installiert diese nicht.*

    Das Verhalten ist sehr merkwürdig.*

    Test 2: habe dann ein Upgrade von einem einwandfreien Windows 8.1 (aktuell) auf Win10 durchgeführt. Vorher war keinerlei Treiberverhinderung aktiviert.*
    Habe beim Upgrade die Variante "nach Updates suchen und diese installieren" ausgewählt.*

    Nachdem alles durch war, was soll ich sagen, findet Windows10 Update wieder neue Geräte Treiber und installiert diese auch. Egal, ob ich irgend etwas versuche zu deaktivieren. Ein älterer Treiber wird gnadenlos durch einen von Windows10 Update ersetzt. Internet war bei Test 2 immer aktiv.*

    Test 3: das gleiche wie bei Test 2 mit aktivem Internet, mit dem Unterschied das ich beim Upgrade bei der Abfrage keine Suche nach Updates bzw deren Installation ausgewählt habe.*

    Nach dem Ende der Installation habe Ich Windows10 Update mal suchen lassen. KEINERLEI Treiber wurde gefunden. Das war jetzt eine absolute Überraschung für mich.*

    Nochmals das MS Tool laufen lassen... er findet jede Menge Treiber und schlägt diese auch in "Hidden Updates" vor.*

    Jedoch findet Windows10 Update keinen Treiber.*

    Ich konnte das an zwei Rechnern verifizieren. Sobald man Windows 10 installiert bzw. upgradet, und während der Installation nach neuen Updates suchen und diese laufen lässt, werden nachher durch Windows10 Update immer wieder eigenmächtig Treiber Zwangs installiert.*

    Wenn man ein Upgrade ohne die Update Suche durchführt (Vorraussetzung alles ist installiert) scheint Windows10 Update keine Treiber mehr zu finden.*

    Ich denke, der "Impuls" zur ständigen Treibersuche durch Windows10 Update wird beim ersten upgraden gesetzt. Aktiviert man dies, wird man es nicht mehr los. Eigentlich soll das nur einmal passieren, und zwar beim erstmaligen installieren und sofern kein anderer Treiber passt bzw nicht vorhanden ist.*

    Das lässt sich leider im Nachhinein überhaupt nicht mehr abstellen, hab es zigmal versucht.*

    Testet es aus.*

    Also, wollt ihr Zwangstreiber Updates verhindern, installiert Clean ohne Internet, installiert alle fehlenden Treiber.*

    Oder, wenn ihr ein Upgrade durchführt, bei der Installation NICHT "nach Updates suchen", sonst habt Ihr wieder Ärger.*

    Ich denke, da ist ein fetter Bug in Windows10 Update.
    frankyLE, Iskandar, Henry E. und 2 weitere bedanken sich.

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Wichtig: Windows 10 Automatische Zwangs-Treiberupdates abhängig von Installationa

    Ich habe alle PCs online auf TH2 aktualisiert. Zwei per Windows Update und einen per Inplace-Upgrade mit der Win10_German_1511_x64.iso. Treiber wurden während dem Update laut setupact.log auf allen Systemen gesucht, gefunden und auch heruntergeladen. Installiert wurde aber nur auf einem Laptop ein älterer Treiber für die Intel HD4600-Grafik, ein Synaptics Touchpad-Treiber, wobei dessen Versionsnummer sogar niedriger ist als die des vorherigen Treibers, und der Broadcom-LAN-Treiber wurde durch einen Microsoft-Treiber mit Datum vom letzten August ersetzt - hier hat Microsoft vielleicht auf die Probleme mit Broadcom-Chips reagiert. Für den Intel HD4400-Treiber auf einem Desktop hat sich Windows Update bisher noch nie interessiert. Jedenfalls wurde auf zwei Systemen trotz Onlineverbindung nichts an den Treibern verändert.

    Das Upgrade scheint auch grundsätzlich das Verzeichnis \windows\system32\Driverstore\FileRepository zu übernehmen, denn darin waren alle jemals auf dem System installierten Treiber noch vorhanden inklusive der Treiber für einen TV-Stick, die ich manuell verändern mußte, damit der auf Windows 8.1 und 10 läuft.

    Meiner Meinung nach ist es so, daß Windows Update bzgl. Treiberupdates nur aktiv wird, wenn ein neuer Treiber mit passender Hardware-ID in den Microsoft Update Katalog eingestellt wird. Du solltest mit Deiner These also noch etwas warten, bis es neue Treiber gibt und sicher ist, daß keine neuen Treiber zwangsinstalliert werden. Interessanterweise findet Wushowhide auf allen Systemen Treiber für die Intelchipsatz-Komponenten, installiert werden die aber nie, selbst wenn man mit einem System ohne installiertes Inf-Update-Utiltiy online geht. Es muß also noch mehr Eigenschaften geben, anhand der Windows Update einen Treiber für updatewürdig erachtet. Außerdem sind entweder nur bestimmte Komponentenkategorien von Zwangsupdates betroffen oder Treiber dieser Kategorien werden im Update Katalog gar nicht aktualisiert.

    Das Wushowhide funktioniert immerhin noch, wie ich anhand dem Intel-Treiber auf dem Laptop feststellen konnte.
    Didi1951 und Iskandar bedanken sich.

  3. #3
    Max Besser
    treuer Stammgast Avatar von Max Besser

    AW: Wichtig: Windows 10 Automatische Zwangs-Treiberupdates abhängig von Installationa

    Hast du schon einmal versucht unter "Systemsteuerung/System und Sicherheit/System/Erweiterte Systemeinstellungen/Hardware/Geräteinstallationseinstellungen" > "Nein, zu installierende Software selbst auswählen" und dann das gewünschte zu aktivieren?

    Vielleicht liegts ja dort?
    Didi1951 bedankt sich.

  4. #4
    mirovb
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Wichtig: Windows 10 Automatische Zwangs-Treiberupdates abhängig von Installationa

    Die Einstellung hat keine Auswirkung auf die Windows Update Funktion selber, nur auf Treiberinstallationen direkt über den Geräte Manager.

    @Build10240.

    Ich denke, ich liege mit meiner These richtig. In allen Fällen habe ich versuchsweise nach der Installation von Windows10 ältere Treiber installiert, um das zu testen. Und nur beim Upgrade auf Win10 inklusive der Online Updates (Test 2) wurden neue Treiber durch Windows10 Update gefunden und installiert bzw ersetzt.

    Sie sind auch immer in der Datenbank vorhanden, das zeigt ja auch das MS Hidden Tool.

    Werden jedoch nur bei Test 2 installiert.

    Immerhin, habe ich das mehrfach getestet, sonst würde ich es nicht behaupten.

    Wenn das jemand testen möchte und bestätigt, besser so.

    Edit: die Upgrades wurden immer mit einer offiziellen Iso durchgeführt, also kein Upgrade mittels Windows 10 Update selber.
    Geändert von mirovb (17.11.2015 um 19:33 Uhr)
    Didi1951 bedankt sich.

  5. #5
    mirovb
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Wichtig: Windows 10 Automatische Zwangs-Treiberupdates abhängig von Installationa

    Das Verhalten wurde mir bisher von 2 Leuten bestätigt. Es ist also DOCH ABHÄNGIG, wie man Windows 10 installiert. Zwra nicht hier, aber in einem anderen Forum. Meine Behauptung und meine Tests stimmen also.
    Didi1951 bedankt sich.

  6. #6
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Wichtig: Windows 10 Automatische Zwangs-Treiberupdates abhängig von Installationa

    Hallo mirovb
    Danke für diesen Beitrag.ist ein interessante Sache.
    Ich habe meine beiden Notebooks,beide mit WU auf die Th2 aktualisiert und wohl desshalb keine deiner beschriebenen Erfahrungen gemacht.Alles wurde übernommen,auch die treiber,mit Ausnahem vom Synaptics und Audio,welche später aktualisiert wurden durch WU.
    So kommt es wohl wie du sagst,auf die Installationsart an.
    Interessant war meine Beobachtung,dass während des Setups die Phase kommt:"es wird nach Updates gesucht"! das dauerte bei mir fast eine Stunde. In dieser Zeit hat Microsoft wohl meinen Rechner sehr gründlich durchsucht.

  7. #7
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: Wichtig: Windows 10 Automatische Zwangs-Treiberupdates abhängig von Installationa

    Ich habs auch übers WU gemacht und bei mir war das auch so, dass die Treiber wie auch die Einstellungen übernommen worden sind!

  8. #8
    mirovb
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Wichtig: Windows 10 Automatische Zwangs-Treiberupdates abhängig von Installationa

    So ist es. Meine These ist jetzt durch 5 Quellen bestätigt. Danke.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163