Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Nach TH2-Update Multimedia-Erweiterungen verschwunden

  1. #1
    jostom
    gehört zum Inventar

    Nach TH2-Update Multimedia-Erweiterungen verschwunden

    Hallo zusammen,
    ich habe auf meinem Laptop Win 10 Pro N installiert. Um um auch das Mobiltelefon mit dem Rechner abgleichen zu können (Audiodateien) musste ich zwingend dieses Multimedia-Feature-Pack installieren. Sonst kann man nicht auf den Speicher des Mobiltelefons zugreifen. Und sowas immer über die Cloud zu machen, ist auch mit 50k-DSL zu langwierig.
    Jedenfalls hatte ich das installiert, es funktionierte auch tadellos. Aber nach dem TH2-Upgrade war das verschwunden. Wohl eines der Programme, welches das Upgrade einfach still und heimlich killt.

    Thomas

  2. #2
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Nach TH2-Update Multimedia-Erweiterungen verschwunden

    Wenn du die N Version installiert hattest ist es doch nicht verwunderlich.

    Wenn du zuerst Windows 10 ohne "N" installiert gehabt hättest würdest du auch kein Multimedia-Feature-Pack benötigen.

  3. #3
    jostom
    gehört zum Inventar

    AW: Nach TH2-Update Multimedia-Erweiterungen verschwunden

    Naja, verwunderlich ist es schon. Ich hatte ja vor dem Upgrade in Win10 das Multimedia-Feature-Pack installiert und auch erfolgreich genutzt. Und das Upgrade hat es bei der Installation einfach deinstalliert. Das war nicht nett und durchaus verwunderlich.

  4. #4
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Nach TH2-Update Multimedia-Erweiterungen verschwunden

    Für USB-Filezugriffe brauchts bloß nen MTP-Treiber, ganz wenige Handys unterstützen auch das normalle Mass Storage Protokoll. Für Wlan und BT OBEX und ein Explorer-Plugin, aber dafür ist die Sync-Suite der Handy-Plattform zuständig. Für Android zb der universelle MyPhoneExplorer.

  5. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Nach TH2-Update Multimedia-Erweiterungen verschwunden

    Welchen Grund gibt es eine N-Version zu installieren? Ein Windows Upgrade, nichts anderes war TH2, setzt den Zustand des Betriebssystems zurück, nur Dateien, Einstellungen und Programme bleiben auf Wunsch erhalten. Bei Updates, Servicepacks, etc. befindet sich ein Windows nach einem Upgrade in einem jungfräulichen Zustand, d.h. die Liste installierter Updates ist leer, das war m.E. schon immer so. Dieser Zustand ist bei Deinem Windows eben der Zustand ohne Media Player, etc.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •