Ergebnis 1 bis 7 von 7
Thema: Herbstupdate blieb zwei mal hängen Hallo, leider ist auf meinem Tab das Herbstupdate bei der Installation zwei mal hängen geblieben. Jetzt wird es nicht mehr ...
  1. #1
    Tazzy
    treuer Stammgast

    Herbstupdate blieb zwei mal hängen

    Hallo,

    leider ist auf meinem Tab das Herbstupdate bei der Installation zwei mal hängen geblieben. Jetzt wird es nicht mehr angezeigt im Windows Update.

    Wie kann ich das Threshold Update erzwingen? Scheinbar hat mich Microsoft auf Halte gestellt, wegen der Fehlversuche :-(

    Ich habe aber wahrscheinlich das Problem gelöst und würde es nun gerne nochmal versuchen.

    Danke und liebe Grüße
    Geändert von Tazzy (19.11.2015 um 18:32 Uhr)

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

  3. #3
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Herbstupdate blieb zwei mal hängen

    Hallo Tazzy
    Lade dir das aktualisierte "Media Creation Tool"von Microsoft herunter und starte damit das Upgrade.

  4. #4
    Tazzy
    treuer Stammgast

    AW: Herbstupdate blieb zwei mal hängen

    Hatte es mal ausprobiert und ich vermute es will nicht updaten sondern neu installieren :-(
    Geändert von Tazzy (20.11.2015 um 13:53 Uhr)

  5. #5
    Tazzy
    treuer Stammgast

    AW: Herbstupdate blieb zwei mal hängen

    Das Creation Tool installiert das Windows nochmal neu oder?

  6. #6
    aubai
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Herbstupdate blieb zwei mal hängen

    Nein, es wird Upgrade auf das laufende System angeboten oder Iso erstellen angeboten, mehr nicht.

  7. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Herbstupdate blieb zwei mal hängen

    Es gibt vier Wege zum Upgrade:
    1. Windows Update arbeiten lassen
    2. Im MediaCreationTool auf diesen PC upgraden klicken
    3. Die Setup.exe vom Installationsdatenträger im laufenden Windows 10 starten. Dabei ist es egal ob die Setup.exe von DVD/USB-Stick oder der bereitgestellten iso-Datei ausgeführt wird.
    4. Mit dem Installationsdatenträger booten und statt dem Punkt Benutzerdefiniert den Punkt Upgrade auswählen.

    Für 3. und 4. braucht man eine Iso-Datei, die man entweder mit dem MediaCreationTool oder von der Microsoft Tech Bench Webseite herunterlädt. Aus dieser Iso-Datei kann man eine DVD oder einen USB-Stick erstellen oder die Iso-Datei über das Kontextmenü als Laufwerk bereitstellen. Für 2.,3. oder 4. ist es wichtig, eine neu heruntergeladene MediaCreationTool.exe zu verwenden, weil die alte Version des Tools nur TH1 lädt.

    Nach dem Start des Upgrades erscheinen einige Abfragen, u.a. sollte ein Auswahl erscheinen, ob man Daten Einstellungen und Programme behalten will. Dann werden ggf. Updates geladen und nach einem Neustart wird das Upgrade durchgeführt. Einer Neuinstallation entspricht etwa die Einstellung nichts behalten, dann sind Daten, Einstellungen und Programme weg. Ein Ordner Windows.old sollte in jedem Fall vorhanden sein, solange man nicht vom Installationsdatenträger bootet, Benutzerdefiniert auswählt und die Festplatte formatiert - das wäre dann tatsächlich eine Neuinstallation.

    Neben der obligatorischen Datensicherung auf externen Datenträgern, empfiehlt sich vor dem Upgrade ein Systemabbild ebenfalls extern zu speichern, entweder mit der windowseigenen Funktion oder einem Drittanbieterprogramm zum Anlegen von Festplattenimages. Es sollten zwar bei entsprechender Auswahl keine Daten gelöst werden bzw. noch in Windows.old vorhanden sein, aber Fehler können immer passieren, gerade bei einem Upgrade.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162