Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht7Danke
  • 3 Post By btf-tribal
  • 2 Post By Henry E.
  • 1 Post By Terrier!
  • 1 Post By erkaupp
Thema: Trekstor Surftab W1 Duo - Probleme nach Neuinstallation von Windows 10 Hallo, auf Grund diverser dummheiten, die ich mit dem Tablet angestellt habe musste ich Windows 10 neu installieren. Laut Gerätemanager ...
  1. #1
    inflames2k
    kennt sich schon aus

    Trekstor Surftab W1 Duo - Probleme nach Neuinstallation von Windows 10

    Hallo,

    auf Grund diverser dummheiten, die ich mit dem Tablet angestellt habe musste ich Windows 10 neu installieren.
    Laut Gerätemanager sind alle Geräte korrekt installiert. Allerdings habe ich nun folgende Probleme:

    1) Der Touchscreen funktioniert nicht. Ich habe auch bereits die TouchSettings.gt in den Ordner "C:\Windows\Inf" kopiert.
    2) Der Bildschirm dreht sich automatisch, wenn die Tastatur entfernt wird.

    Hat jemand eine Idee, wie ich die beiden Probleme lösen kann?
    Geändert von inflames2k (20.11.2015 um 23:19 Uhr)

  2. #2
    btf-tribal
    bekommt Übersicht

    AW: Trekstor Surftab W1 Duo - Probleme nach Neuinstallation von Windows 10

    Ja, nimm meine ISO aus dem anderen post hier, damit geht alles
    Terrier!, inflames2k und tino001 bedanken sich.

  3. #3
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Trekstor Surftab W1 Duo - Probleme nach Neuinstallation von Windows 10

    Hallo , ein Link auf deinen Vorschlag wäre jetzt hilfreich was ich hiemit getan habe

    http://www.drwindows.de/hardware-and...tml#post995020
    Terrier! und inflames2k bedanken sich.

  4. #4
    inflames2k
    kennt sich schon aus

    AW: Trekstor Surftab W1 Duo - Probleme nach Neuinstallation von Windows 10

    Ja, danke damit funktioniert es. Mir ist allerdings der Grund noch nicht ganz klar, warum es mit der manuellen Treiberinstallation nicht funktioniert hat.

  5. #5
    erkaupp
    Herzlich willkommen

    AW: Trekstor Surftab W1 Duo - Probleme nach Neuinstallation von Windows 10

    Hallo zusammen,
    habe heute morgen das Upgrade auf die neue Version gestartet und die gleichen Probleme bekommen, wie ich sie leider erst danach im Forum gefunden habe (zu wenig Speicherplatz, dann microSD-Card als Platz für die Sicherung des alten Windows angegeben, dann bei 19% nach 4 Stunden hängengeblieben, dann Reset mit vergeblichem Zurückspielen der alten Version, was zu einer Endlosschleife geführt hat). Habe dann glücklicherweise hier gesehen, dass es eine schöne Lösung gibt und mir von btf-tribal die ISO-Datei mit enthaltenen Treibern auf einen USB-Stick gepackt. So weit, so gut .

    Leider kam nach dem Start des Rechners immer die Wiederherstellung des alten Systems und das Tablet hat vom USB-Stick einfach nicht gebootet, egal, welchen Port ich verwendet habe. Deshalb habe ich versucht, ins BIOS reinzukommen, was mir nach einigen Schwierigkeiten und Recherchen auch gelungen ist. Dort habe ich die Bootreihenfolge geändert und nach mehreren Versuchen hat er dann die Installationsdateien auf dem USB-Stick erkannt. Installieren ließ sich Win10 aber erst nachdem ich die Windows-Partition formatiert habe. Danach war es einfach.

    Jetzt habe ich noch folgendes Problem. Da ich nach der Meldung, dass der Rechner das Win-Update machen möchte, das Update direkt gestartet habe und davon ausgegangen bin, dass im Falle des Falles das ältere System wiederhergestellt wird, habe ich nicht daran gedacht, den ursprünglichen Lizenzkey meines Win10 vorher auszulesen. Da das System vorinstalliert war, habe ich auch kein Medium mit dem entsprechenden Key erhalten. Deshalb habe ich keine Ahnung, ob der Key des Tablets jetzt meiner ist, oder der von dem Erzeuger der ISO-Datei. Das Tablet musste ich merkwürdigerweise jedenfalls nicht aktivieren. Es ist bereits aktiviert.

    Hat jemand eine Ahnung, ob das so OK ist, oder wie ich nachträglich noch meinen alten Key finden kann? Ich habe noch das von Windows zur Sicherung angelegte Verzeichnis mit den Recovery-Daten. Findet man den Key möglicherweise dort in irgendeiner lesbaren (INI)-Datei?

    Wünsche euch ein gutes Neues,
    Erich

  6. #6
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Trekstor Surftab W1 Duo - Probleme nach Neuinstallation von Windows 10

    Seit Windows 8 sind die Keys von Laptops und Tablets im Bios und da braucht man keine Key eingeben.
    Beim Upgrade auf Windows 10 wird ein generischer Key erzeugt und deine Hardware (HASH Wert) bei Microsoft gespeichert.
    Wenn jetzt aktiviert ist, kannst du da immer wieder Windows 10 drauf installieren und du wirst nach keinen Key gefragt.
    erkaupp bedankt sich.

  7. #7
    erkaupp
    Herzlich willkommen

    AW: Trekstor Surftab W1 Duo - Probleme nach Neuinstallation von Windows 10

    Dann ist ja alles OK, danke Dir Terrier!. Mein vorerst letztes Problem (keine Bluetooth-Übertragung trotz erfolgreicher Kopplung) habe ich in einem anderen Thread abgelegt:
    http://www.drwindows.de/windows-10-d...-win-10-a.html

    Erich
    Terrier! bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162