Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By bezelbube
Thema: Windows 10 auf einem Bootstick mit Antwortdatei erstellen Hey Leute, damit ihr wisst worum es geht, möchte ich Euch erstmal informieren. Zusammen mit 3 anderen Leuten, soll ich ...
  1. #1
    Infect96
    Herzlich willkommen

    Windows 10 auf einem Bootstick mit Antwortdatei erstellen

    Hey Leute,

    damit ihr wisst worum es geht, möchte ich Euch erstmal informieren.
    Zusammen mit 3 anderen Leuten, soll ich für den Schul-Unterricht (IT-Ausbildung) ein bootfähiges Medium erstellen, welches ohne beaufsichtigung Windows 10 installiert.


    Mein Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit


    Ich habe das MediaCreationTool runtergeladen und die Windows 10 Home x64 Version ausgewählt, und auf dem USB-Stick runterladen & installieren lassen.

    Dann die install.esd mit ESDFileConverter in eine install.wim umwandeln lassen.

    Soweit so gut.

    Jetzt versuchte ich mit WSIM (Windows System Image Manager) die install.wim zu öffnen.
    Hierbei fragt mich die Anwendung das es eine Katalogdatei erstellen will. Dieser Frage hatte ich zugestimmt.
    Beim erstellen kommt aber ein Error, dass angeblich es nicht möglich währe diese zu erstellen, da die Datei angeblich keine x64 Datei währe.

    Frustriert habe ich nochmal mit dem MediaCreationTool die Option "Beides" gewählt, runtergeladen und auf dem USB gepackt und wie oben beschrieben weiter gemacht.

    Jetzt klappte es, Antwortdatei erstellt und versucht es mit Virtual Box zu installieren.
    Problem nur, Virtual Box braucht eine ISO, die aber nicht bei den Dateien bei liegt.
    Also habe ich Tools für Virtual Box runtergeladen, die es ermöglichen sollen. Leider klappte auch dies nicht.

    Alles wieder formatiert und beim MediaCreationTool wieder x64 gewählt, aber jetzt die ISO für eine DVD runtergeladen.
    Die ISO mit Unetbootin auf den USB gepackt und die install.wim rausgesucht, nur jetzt hat WSIM wieder das von oben geschilderte Problem. Es kann keine Katalogdatei erstellen.

    Wäre euch sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte

  2. #2
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 auf einem Bootstick mit Antwortdatei erstellen

    Um die *.esd in eine *.wim umzuwandeln empfiehlt es sich die aktuellen Tools wie
    esd-decrypter-wimlib-11b oder NTLite zu verwenden.
    Es ist auch empfehlenswert die Iso in einen Ordner auf die Festplatte erstmal zu entpacken,
    da der SIM die install.wim zum erstellen der Antwortdatei mounten muss.
    Du kannst natürlich auch die Techbech Iso downloaden,
    in dieser ist schon eine install.wim enthalten.
    Geändert von bezelbube (22.11.2015 um 19:46 Uhr)

  3. #3
    Infect96
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 auf einem Bootstick mit Antwortdatei erstellen

    Hab ja alles schon soweit hinbekommen. Trotzdem Danke ^^

    Nur jetzt muss ich irgentwie die Antwortdatei mit der ISO zusammen kriegen.

    Hab versucht, nur die ISO mit Antwortdatei in Virtual Box zu installieren, dann lässt er mich aber alles eintippen und nutzt die Eigenschaft von der Antwortdatei nicht.
    Entpacke ich die ISO und versuche dann unter Virtual Box Windows zu installieren, findet er den USB-Stick nicht.

    Und die Antwortdatei einfach in die ISO packen kriege ich irgentwie nicht hin.

  4. #4
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 auf einem Bootstick mit Antwortdatei erstellen

    Das ADK hast du ja installiert.
    Kopiere die beiden Bootdateien "etfsboot.com + efisys.bin" von
    "%Program Files (x86)%\Windows Kits\10\Assessment and Deployment Kit\Deployment Tools\amd64\Oscdimg"
    nach "%Program Files (x86)%\Windows Kits\10\Assessment and Deployment Kit\Deployment Tools".
    Dies verkürzt die Befehlszeile bei "Oscdimg".
    Entpacke die Iso in einen Ordner und kopier die Antwortdatei ins Rootverzeichnis der DVD.
    Starte die Eingabeaufforderung des Bereitstellungstools als Admin und führe folgenden Befehl aus:
    Code:
    Oscdimg -o -u2 -h -udfver102  -bootdata:2#p0,e,bEtfsboot.com#pEF,e,bEfisys.bin -lJ_CCSA_X64FRE_DE-DE_DV5 %Quellpfad%\DVD-ordner %Zielpfad%\Name.iso
    Beispiel:
    Code:
    Oscdimg -o -u2 -h -udfver102  -bootdata:2#p0,e,bEtfsboot.com#pEF,e,bEfisys.bin -lJ_CCSA_X64FRE_DE-DE_DV5 C:\DVD C:\Windows.iso
    Henry E. bedankt sich.

  5. #5
    Infect96
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 auf einem Bootstick mit Antwortdatei erstellen

    Wow! Dass das so simpel ist, hätte ich nicht gedacht.
    Danke bezelbube

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163