Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht11Danke
  • 2 Post By SlashRose
  • 1 Post By Iskandar
  • 2 Post By Ari45
  • 1 Post By Iskandar
  • 1 Post By build10240
  • 1 Post By SlashRose
  • 2 Post By bezelbube
  • 1 Post By KingKruse
Thema: Windows 10 Aktivierungsfehler Hey, ich habe auf meinem Laptop nun Windows 10 Home raufgespielt. Vorher hatte ich Windows 7 Home Premium. Ich hab ...
  1. #1
    KingKruse
    kennt sich schon aus

    Windows 10 Aktivierungsfehler

    Hey,

    ich habe auf meinem Laptop nun Windows 10 Home raufgespielt. Vorher hatte ich Windows 7 Home Premium. Ich hab mir über das Tool von Microsoft ein ISO Datei runtergeladen und auf eine DVD gebrannt. Darüber hab ich es dann auch installiert und alles hat soweit geklappt.

    Jetzt bekomm ich aber die Fehlermeldung "Fehler bei der Aktivierung, da dieses Gerät über keine gültige digitale Berechtigung und keinen gültigen Product Key verfügt. Fehlercode: 0x803F7001"

    Ich dachte das Update wäre kostenlos für alle Windows 7 Nutzer. Meine Windows 7 Version vorher war auf jeden Fall aktiviert. Wie komme ich denn jetzt an einen Product Key?

    Hab gelesen, dass man einfach den Product Key der alten Version (Win 7) eingeben kann, aber den habe ich mir nirgends notiert und da ich ja nun Windows 10 drauf habe, kann ich den auch nicht auslesen lassen.

    Auch das Tool zum Downgraden auf Windows 7 - was innerhalb von 30 Tagen angeboten werden sollte - finde ich nicht.

    Jemand eine Idee was ich jetzt machen soll? Was passiert wenn ich Windows 10 inaktiviert lasse?

    LG
    KingKruse

  2. #2
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Aktivierungsfehler

    Die iso die du dir Runtergeladen hast mit dem Tool von MS ist das auch die 1511, denn erst ab der 1511 kannst du bei na Clean Install auch den Key von Win7 und Win 8.1 Eingeben!
    Didi1951 und KingKruse bedanken sich.

  3. #3
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 Aktivierungsfehler

    Wenn's mir recht ist,gilt immer noch die Regel,dass man zuerst Windows 10 auf Windows upgraden muss,dabei liest dann Microsoft die hardware Hashes aus und das System wird auf Grund dessen aktiviert.Wenn man dann danach mal neu installieren möchte,gilt dann offenbar die neue Regel,dass man mit Eingabe des Key,des zuvor installierten Win 7 oder 8,aktivieren könne.
    Upgraden kann man via Windows Update oder mit dem Media Creation Tool,indem man nicht eine ISO downloadet,sondern die erste Option des "Upgrade"auswählt.
    Bedingung bleibt,dass zuvor ein gÚltiges,also aktiviertes System,Win 7 oder 8 installiert war und dein Gerät Hardwaremässig qualifiziert ist.Wenn das der Fallist,wird Microsoft nach der Installation von Win 10 keinen Key mehr verlangen und automatisch aktivieren.
    Geändert von Iskandar (28.11.2015 um 08:05 Uhr)
    Didi1951 bedankt sich.

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Aktivierungsfehler

    Hallo @KingKruse!
    Wenn du Windows 10 installiert hast, ohne die Partition zu löschen wurde der Ordner "Windows.old" angelegt. In diesem ist das Komplette Windows-Verzeichnis deines Windows 7. Aus diesem Verzeichnis kannst du mit dem Tool "ProduKey" von NirSoft den Windows 7 Key auslesen.
    http://www.drwindows.de/sonstige-off...dukt-keys.html
    Wenn du auf der NirSoft-Seite bist, scrolle fast ganz nach unten. Dort kommen dann erst die Downloadlinks für das Programm. Ich habe den Link "Download ProduKey for x64" genommen. Noch kleines Stück weiter folgt die Tabelle mit den Sprachdateien.
    Wenn du ProduKey gestartet hast, verfahre nach meinen Screenshots.

    Wenn du allerdings die Partition mit dem Windows 7 beim Installieren gelöscht hast, gibt es weder ein "Zurück" noch einen Windows.old. Dann kannst du dir nur einen neuen Windows 7 Key kaufen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows 10 Aktivierungsfehler-win8_produkey_quelle_1.jpg   Windows 10 Aktivierungsfehler-win8_produkey_quelle_2.jpg  
    Didi1951 und KingKruse bedanken sich.

  5. #5
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 Aktivierungsfehler

    Hallo Ari
    Bedeutet das nun,dass es den Upgradezwang nicht mehr braucht und Microsoft nicht mehr den Hardware Hash auliest um das System zu aktivieren? Das wusste ich nicht.Ich dachte,dass man nun mit dem Win 7 key eine frische Installation,erst nach vorherigem Upgrade, aktivieren kann.In der Regel machte das Microsoft,nach Auslesen Der Hardware automatisch.Also,ich dachte,es sei einfach eine weitere Variante,das system nach einem Clean Install zu aktivieren, NACHDEM man bereits ein Upgrade durchgeführt hatte.
    Na ja,man lernt nie aus.
    Geändert von Iskandar (28.11.2015 um 08:31 Uhr)
    Didi1951 bedankt sich.

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Aktivierungsfehler

    So wie Microsoft das in den Erläuterungen zur neuen Aktivierungsmethode schreibt, kann man gleich Neuinstallieren und den Key eingeben, allerdings nur auf "qualifing devices" und Keys " used to activate the prior Windows version on the same device", das bedeutet bei eine Neuinstallation auf einem jungfräulichen PC sollte Windows 10 nicht aktiviert werden. Hier war aber schon Windows 7 installiert und dann sollte das mit dem Windows 7 Key funktionieren.

    Steht der Key nicht auf einem Aufkleber am PC?
    Didi1951 bedankt sich.

  7. #7
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Aktivierungsfehler

    @build10240, nein der Key steht nicht immer auf einem Aufkleber am PC, ist unterschiedlich.
    Didi1951 bedankt sich.

  8. #8
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Aktivierungsfehler

    Bei Windows 7 Geräten,befindet er sich in der Regel auf den Unterseite oder manchmal
    auch im Akkufach (Akku entfernen).
    Wenn du Glück hast befindet er sich auch in der SLIC-Tabelle im Bios.
    Didi1951 und KingKruse bedanken sich.

  9. #9
    KingKruse
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Aktivierungsfehler

    Den windows.old Ordner hab ich irgendwie nicht gefunden. Aber ich hab tatsächlich auf einem Aufkleber im Akkufach den alten Product Key gefunden. Da hätte ich auch selber drauf kommen können Damit hat die Aktivierung jetzt aber ganz normal geklappt.

    Vielen Dank.


    Hab ich denn jetzt eigentlich einen eigenen Windows 10 Key oder muss ich den Windows 7 Key erneut benutzen, falls ich irgendwann mal das System mit derselben DVD neu aufsetzten sollte?
    Geändert von KingKruse (28.11.2015 um 15:26 Uhr)
    Didi1951 bedankt sich.

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 Aktivierungsfehler

    Falls es zu einer kompltten Neuinstallation kommen sollte , wird Windows 10 wieder automatisch aktiviert ,

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163