Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht11Danke
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By Chris_G
  • 2 Post By Henry E.
  • 2 Post By Ponderosa
  • 1 Post By Ponderosa
  • 4 Post By Chris_G
Thema: Lizenzfrage bei PC-Wechsel Hallo, ich habe eine kurze Frage: Ich habe hier eine Windows 7 Lizenz (nicht OEM!). Mit dieser Lizenz habe ich ...
  1. #1
    Chris_G
    kennt sich schon aus

    Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Hallo,

    ich habe eine kurze Frage:
    Ich habe hier eine Windows 7 Lizenz (nicht OEM!).
    Mit dieser Lizenz habe ich meinen PC auf Windows 10 upgedatet.

    Ich werde jetzt meinen PC gegen einen neuen austauschen. Mit dem neuen möchte ich auch Windows 10 über meine Windows 7 Lizenz nutzen. Die einzige Hardware, die mit übernommen wird, ist meine SSD-Platte. Somit komplett neue Hardware-ID.

    Reicht es dabei aus, den "alten" PC abzuschalten und danach Windows 10 (TH2) zu installieren und mit meiner Windows 7 Lizenz aktivieren?
    Oder muss ich vorher irgendwie den alten PC bei Microsoft "abmelden", damit ich meine Windows 7 Lizenz für ein Update auf einem anderem PC nutzen kann?

    Schöne Grüße,
    Chris G.


    //Edit 04.12.2015 --> Gelöst. Ich habe unten in diesem Thread die Vorgehensweise beschrieben.
    Geändert von Chris_G (04.12.2015 um 15:50 Uhr)

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Am besten du deaktivierst den den Key mit CMD als als administrator ausführen, und dann slmgr.vbs /upk
    Lizenzfrage bei PC-Wechsel-slmgr.vbs.jpg
    Henry E. bedankt sich.

  3. #3
    Chris_G
    kennt sich schon aus

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Wird dadurch nicht nur der Lizenzschlüssel von meinem PC entfernt, sodass ich einen neuen eingeben kann?
    Bei den Microsoft-Servern bleibt meine Hardware-ID (für die Aktivierung) doch weiterhin bestehen. Oder täusche ich mich da gerade?

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Richtig. Und mit der Neu installation auf deinem neuen PC wird dann die Hardware des neuen PC bei MS registriert.

  5. #5
    Chris_G
    kennt sich schon aus

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Sorry, wenn ich ganz blöd frage, aber ich will nur auf Nummer sicher gehen ;-)

    Also wird der Lizenzschlüssel nicht nur von meinem PC entfernt, sondern auch von den Microsoft-Servern???
    Denn wenn der Lizenzschlüssel nicht auf den Microsoft-Servern entfernt wird, ist bei Microsoft dann meine Windows 7 Lizenz immernoch mit dem alten PC "verknüpft".

    Wenn der Lizenzschlüssel nicht auf den Microsoft-Servern entfernt wird, wäre es ja dann quasi egal, ob ich erst den Befehl ausführe und dann den PC formatiere, oder ob ich gleich den PC formatiere, ohne den Befehl auszuführen...

  6. #6
    Ponderosa
    Gast

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Da bin ich momentan leider auch überfragt. Warte lieber bis ein anderer User dazu eine ausführlichere Antwort hat.

  7. #7
    Chris_G
    kennt sich schon aus

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Ich danke dir trotzdem vielmals :-)
    Ponderosa bedankt sich.

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Dann übernehme ich mal kurz

    Laut den Kollegen von computerbase.de , die sich auf den telefonischen Support von Microsoft beziehen, soll später noch die Möglichkeit folgen, eine Upgrade-Lizenz von Windows 10 auf einen neuen PC zu übertragen. Momentan fehlten dafür noch die "erforderlichen Tools" für die interne Änderung.)
    Windows 10: Das Upgrade ist aktuell hardwaregebunden (Update)

    Und trotzdem gibt es neue Details: Verändert sich die Hardware-ID oder will man das Betriebssystem auf einen ganz anderen PC nutzen, muss man das alte Betriebssystem wieder installieren und danach das Upgrade durchführen. Das wird ab August 2016 aber nicht mehr möglich sein, da Microsoft die Upgrade-Phase dann einstellen wird. Der Key der dem Upgrade zugrunde liegenden Windows-Versionen bleibt aber erhalten und wird anders als oft gemutmaßt nicht in eine Windows-10-Lizenz umgewandelt. Microsoft eingangs angesprochene Aussage mit den 30 Tagen bezieht sich nur auf die Rollback-Funktion. Eine Neuinstallation von Win 7/8.1 kann aber auch danach wie gehabt jederzeit durchgeführt werden, jedoch wird ab August 2016 die Upgrade-Option auf Windows 10 fehlen.
    Ponderosa und Chris_G bedanken sich.

  9. #9
    Ponderosa
    Gast

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Vielleicht hilft dies von Computerbase weiter.
    Windows 10: von Hardwarebindung bis Updatezwang - ComputerBase

    Laut dem artikel ist ja OEM hardwaregebunden. Nicht OEM aber nicht.
    Lizenzfrage bei PC-Wechsel-oem-rechte.png
    Chris_G und Henry E. bedanken sich.

  10. #10
    Chris_G
    kennt sich schon aus

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Super, ich danke euch beiden vielmals :-)
    Dann werde ich einfach mal so vorgehen, indem ich den alten PC abschalte und direkt Windows 10 auf dem neuem PC installiere (ohne vorheriger Windows 7 - Installation). Ich kann ja dann seit TH2 direkt den Windows 7 Lizenzschlüssel eingeben... Mal schauen, was dann passiert ;-)

    Sobald ich die Woche den neuen PC bekomme und das ganze durchgeführt habe, werde ich hier trotzdem nochmals berichten, ob es geklappt hat.

  11. #11
    Ponderosa
    Gast

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Danke, ein Bericht würde nicht nur uns, sondern noch viele andere User interessieren, die das vorhaben.
    Henry E. bedankt sich.

  12. #12
    Chris_G
    kennt sich schon aus

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    So, inzwischen habe ich den PC getauscht. Es hat alles einwandfrei funktioniert :-)

    Anbei schreibe ich trotzdem nochmal kurz meine Vorgehensweise. Vielleicht hilft dies dem ein oder anderem im Zukunft, der vor derselben Frage steht...

    Ich habe eine Retail-Lizenz von Windows 7 (keine OEM!)
    --> Welche Lizenz man hat, erfährt man über den Befehl --> slmgr.vbs /dli <-- . Unter "Beschreibung" steht bei mir "REAIL Channel". Eine OEM-Lizenz ist an eine (!!!) Hardware gebunden. OEM-Lizenzen dürfen somit nicht an einem anderen PC genutzt werden.

    Bei meinem alten PC habe ich mir einen Installations-USB-Stick mit dem "Media Creation Tool" von Microsoft erstellt.

    Danach habe ich die Festplatte in den neuen PC eingebaut und von dem USB-Stick gebootet.
    Bei der Installation habe ich die Festplatte komplett gelöscht und die Partitionen neu angelegt.
    Bevor die Installation startet, wird man nach einer Seriennumer gefragt. Hier habe ich meine Windows 7 - Lizenznummer eingegeben. Der PC hat dann ca. 1-2 min. eine Sanduhr angezeigt, dann ging es plötzlich weiter mit der Installation.
    Nach der Installation habe ich dann in den Einstellungen bei der Aktivierung nachgeschaut. Und siehe da: Windows war bereits aktiviert.

    Somit hat alles komplett unkompliziert und problemlos funktioniert.

    Ich bedanke mich nochmals sehr bei Ponderosa und Henry Earth für die Unterstützung :-)
    Henry E., Terrier!, Rainer... und 1 weitere bedanken sich.

  13. #13
    Aggi
    bekommt Übersicht Avatar von Aggi

    AW: Lizenzfrage bei PC-Wechsel

    Den Befehl "slmgr.vbs /dli" habe ich mal neugierig ausprobiert.
    Das Ergebins lautet: VOLUME_MAK channel
    Nach Dr. Google also ein Multiple Activation Key.
    Das zuvor installierte Windows 7 Pro stammt aus diesem Programm, wo man sich als Schüler/Student Lizenzen besorgen konnte.
    Wie verhält es sich denn damit?

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163