Ergebnis 1 bis 15 von 15
Thema: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick und 2. OS Erstmal Hallo allerseits! Mein erster Beitrag in diesem Forum, aber ich bin mir nicht sicher, ob mir geholfen werden kann, ...
  1. #1
    Alzasar
    Herzlich willkommen

    Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick und 2. OS

    Erstmal Hallo allerseits!

    Mein erster Beitrag in diesem Forum, aber ich bin mir nicht sicher, ob mir geholfen werden kann, da ich selbst schon am verzweifeln bin, was auch darauf beruht, dass ich das halbe Internet durchsucht habe.
    Zunächst mal grob zum Problem selbst:
    Ich habe ein Windows-Tablet, auf welches ich ein anderes Betriebssystem booten möchte, nämlich Ubuntu, wobei ich Windows auch behalten möchte, sprich Dualboot, aber das ist was anderes. Das Problem ist, dass ich es einfach nicht schaffe, vom USB-Stick zu booten.
    Auf den USB-Stick habe ich durch externe Software die Iso "draufgebrannt", aber letzten Endes ohne Ergebnis.
    Nun mal etwas genauere Daten, damit man hier nicht mehrmals danach fragen muss.

    Beim Tablet handelt es sich um das Surftab Twin 10.1 von Trekstor, dessen Betriebssystem Windows 10 (32-Bit) war, bereits vor dem Kauf.
    Es hat eine Tastatur, an die man andocken kann. Die Tastatur hat zudem einen USB 2.0 Anschluss. Ein weiterer befindet sich direkt am Tablet (beide sind USB 2.0 - Anschlüsse), neben dran ein Mini-HDMI- und ein Micro-USB-Anschluss, zudem einer für Kopfhörer. Ein Micro-SD Slot ist auch vorhanden, direkt neben einem kleinen Reset "Loch", welches bei Benutzung das Tablet sofort neustarten lässt, falls es mal zu einem Freeze kommen sollte. Es gibt eine Lauter/Leiser-, eine On/Off- und die Windows-Taste, wobei letztere nur per Touch bedient wird.

    Innenleben (entnommen aus "CPU-Z"):
    verborgener Text:

    CPU/Prozessor:

    Name: Intel Atom Z3735F
    Code Name: Bay Trail-CR
    Package: Socker 1380 BGA
    Specification: Intel(R) Atom(TM) CPU Z3735F

    Mainboard:

    Manufaturer: TrekStor
    Model: SurfTab twin 10.1
    Chipset: Intel Bay Trail Host Bridge
    Southbridge: Intel Bay Trail LPC Bridge

    BIOS:

    Brand: American Megatrends Inc.
    Version 5.6.5
    Date: 09/09/2015

    Memory:

    Type: DDR3
    Size: 1986 MBytes


    Das Problem ist der Bootvorgang. Egal was ich einstelle im BIOS bzw. UEFI.. Es wird IMMER Windows gebootet, trotz der Tatsache, dass der Stick mir im BIOS angezeigt wird.
    Beim USB-Stick handelt es sich übrigens um einen FAT32 formatierten, den ich mit Hilfe vom Programm "Universal USB Installer" in einen Ubuntu Boot-Stick umwandle. Größe: 4 GB.
    Bereits im BIOS unternommene Versuche:

    - Boot Option Priorities: Stik auf 'Boot-Option #1' setzen -> Nichts.
    - Fast & Quiet Boot: disabled -> Nichts.
    - Secure Boot: disabled -> Nichts.
    - Legacy USB Support: disabled -> Nichts.
    - Boot Override -> USB-Stick -> Stick blinkt kurze Zeit und der Bildschirm wird für einen kurzen Moment dunkel, aber kehrt nach einer Sekunde wieder an die gleiche Position im BIOS.

    Ich habe die oben genannten Optionen auch schon in allen erdenklichen Kombinationen ausprobiert, aber auch das war ohne Ergebnis.
    Wäre demjenigen der mir helfen könnte unendlich dankbar, vielleicht übersehe ich einfach etwas.. aber ich selbst habe jetzt wirklich alles probiert, USB-Stick Boot klappt einfach nicht. Der USB-Stick sollte kein Problem sein, da ich von ihm auf einem anderen Laptop bereits booten konnte.

    Grüße, Alzasar
    Geändert von Ari45 (28.11.2015 um 21:40 Uhr) Grund: Spoiler gesetzt

  2. #2
    tresielg
    Insider Avatar von tresielg

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    "Der USB-Stick sollte kein Problem sein, da ich von ihm auf einem anderen Laptop bereits booten konnte."

    ...mit dem selben?...

    "Beim USB-Stick handelt es sich übrigens um einen FAT32 formatierten, den ich mit Hilfe vom Programm "Universal USB Installer" in einen Ubuntu Boot-Stick umwandle."

  3. #3
    Alzasar
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Falls du meinst, ob ich den gleichen Stick zum booten auf dem anderen Laptop genutzt habe, dann ja.
    Gleicher Stick, aber auf dem Tablet nichts, auf dem Laptop erfolgreicher Boot vom Stick so wie es sein sollte.

  4. #4
    Atwood
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Gibt es beim Tablet auch ein Bios oder ein Bootmenü? Bin da gerade etwas überfragt falls ja dann liegt es wahrscheinlich da dran.

  5. #5
    Alzasar
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Ein Bios gibt es, ein Bootmenü jedoch nicht, zumindest konnte ich bislang keines finden. Die mir bekannten Tasten (F2, F12 usw.)habe ich beim Start alle durchgetestet, ohne Erfolg. Es erscheint auch keine Info wie man ins Bootmenü oder Bios kommt, wenn man das Tablet hochfährt.
    Ins Bios kommt man deshalb auch anders als sonst üblich. Der Weg ist nämlich: Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung > Erweiterter Start > "Jetzt neu starten" >> Problembehandlung > Erweiterte Optionen > UEFI-Firmwareeinstellungen > Neu starten -> Und schon ist man im Bios Einfacher ging das anscheinend nicht, wird wohl besser sein, das so zu verschachteln..

  6. #6
    Atwood
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Okay, dann haben wir das Problem eingegrenzt jetzt nur noch wissen wie man dort rein kommt probier mal die Entf/Del Taste xD

  7. #7
    Alzasar
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Mit Esc oder Del kommt man ins Bios, auch wenn die Zeitspanne in der man das drücken soll nicht mal eine ganze Sekunde ist..aber wie man ins Bios kommt wusste ich schon, Bootmenü gibt es anscheinend wirklich keins..

  8. #8
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Die Power und Lauter Taste gleichzeitig drücken,dann sollte das Bootmenü erscheinen,
    in dem man den Stick dann auswählen kann.

  9. #9
    win_men
    Windows 7 8.1

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Zitat Zitat von Alzasar Beitrag anzeigen
    ...Surftab Twin 10.1 von Trekstor, dessen Betriebssystem Windows 10 (32-Bit) ... Intel(R) Atom(TM) CPU Z3735F {...} Das Problem ist der Bootvorgang. Egal was ich einstelle im BIOS bzw. UEFI.. Es wird IMMER Windows gebootet, trotz der Tatsache, dass der Stick mir im BIOS angezeigt wird.
    Ursache könnte sein, dass trotz des 64-Bit-Prozessors vom Atom Z3735F ein 32-Bit-UEFI verbaut ist. Lenovo auch so'n 2 GiB Atom-Tablet mit 32-bit-UEFI im Programm.

    Prüfe ob auf dem USB-Boot-Stick im Ordner /efi/boot/ die Datei "bootia32.efi" {bootia32.xml} vorhanden ist. Üblich und gängiger ist die 64-Bit-Variante, "bootx64.efi" {bootx64.xml}. Ggf. muss ein 32-Bit-UEFI-Bootloader nachträglich auf einen startfähigen USB-Stick übertragen werden.

    Software mit Datei "bootia32.efi" bspw. GParted Live

  10. #10
    Alzasar
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Power und Lauter-Taste drücken hat nicht funktioniert.

    Ein Ordner /efi/boot/ ist nicht vorhanden, deshalb habe ich jetzt wie verlinkt GParted Live runtergeladen. Anschließend die jeweiligen .efi Dateien in den genannten Ordner auf dem Stick verschoben, aber leider bootet weiterhin Windows, weder wenn ich nur die 64-Bit drin lasse, noch die 32-Bit oder sogar beide. Ich habe mir auch GParted auf einen Stick gezogen um das mal zu testen. Ergebnis war, dass GParted gestartet ist.

  11. #11
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Ich frage mich nur was du überhaupt mit so einen Boot Stick an einen Tablet machen willst.
    Mit dem du dich und auch kein Mensch sonst auskennt.
    Das definitiv was besonderes ist im genegensatz zu den PCs und Laptops die wir so haben.
    Wo sich auch keiner mit deimem Bios auskennt und wo du auch nicht weißt wie du Windows da wieder zum laufen bekommst wenn du Windows mit der Bastelei zerstören solltest.

    Nicht weißt wie du in Bios kommst wenn Windows nicht mehr startet und wahrscheinlich nichtmal die Recovery Partitioin bootfähig auf USB Stick gesichert hast.
    http://www.tutonaut.de/anleitung-rec...erstellen.html
    Meine Tochter veranstaltet bestimmt nicht solche Dinge mit Ihrem Tablet.
    Geändert von Terrier! (29.11.2015 um 00:58 Uhr)

  12. #12
    madmarc69
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Habe grundlegend das gleiche Problem bei einem Trekstor SurfTab duo W1 3G. Ein Bootmenü finde ich nicht. Nach diversen Änderungen im BIOS komme ich zumindest mit DEL oder ESC in das BIOS. Ein Booten von einem Windows-Installations-USB-Stick geht; von einem WIN-PE-Stick mit Acronis True Image 2016 nicht.
    Schon komisch.

    Nachtrag: Ggf. liegt es bei mir daran daran, dass es ein x64 Boot-Stick ist.

  13. #13
    Alzasar
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Erstmal danke für alle Antworten.

    Ich habe mich in Verbindung mit dem Trekstor Support gesetzt und nun folgendes erfahren:

    Ein anderes Betriebssystem als Windows sei (eigentlich) nicht möglich. Außer jemand findet irgendeinen Weg, was ich mir sehr schlecht vorstellen kann.
    Das Bootmenü sollte man mit Fn + F7 aufrufen können.

    Damit wäre der Thread "gelöst".

  14. #14
    double-g
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick

    Zitat Zitat von madmarc69 Beitrag anzeigen
    Habe grundlegend das gleiche Problem bei einem Trekstor SurfTab duo W1 3G. Ein Bootmenü finde ich nicht. Nach diversen Änderungen im BIOS komme ich zumindest mit DEL oder ESC in das BIOS. Ein Booten von einem Windows-Installations-USB-Stick geht; von einem WIN-PE-Stick mit Acronis True Image 2016 nicht.
    Schon komisch.

    Nachtrag: Ggf. liegt es bei mir daran daran, dass es ein x64 Boot-Stick ist.
    Per FN+F7 komme ich in die Bootauswahl und kann den 64bittigen Windows-Bootloader auswählen ("Windows 10 Setup (64-bit"), das laden des Bootloaders scheitert dann aber. Nach "loading files..." erscheint "Windows failed to start", File: \windows\system32\boot\winload.efi Status: 0xc000035a
    Info: This 64-bit application couldn't load because your PC doesn't have a 64-bit procesor".
    Das Trekstor Surftab Duo W1 (LTE)-Tablet scheint aber 64 bit efiloader per bios zu blockieren, denn die CPU ist 64bit fähig.
    Hat jemand den Lösungsvorschlag, zunächst Grub per efi32 als Bootloader zu starten und dann in die 64Bit Installation bzw. später das installierte System zu wechseln ausprobiert?

  15. #15
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows 10 bootet nicht vom USB-Stick und 2. OS

    Das ist von Fall unterschiedlich, ich habe zb. ein HP Storm 7 Tablet das musste ich mal vor längerem Neu installieren, Tastatur lässt sich da nicht andocken du kannst aber über ein OTG Kabeladapter USB Tastatur, Maus und USB Stick anschließen was auch zwingend erforderlich ist, weil der UEFI Boot Hochkant ist und die Windows Installation auch Hochkant verläuft.
    Ins Bootmenü kommt man per Laut & Leise Wipptaste und Anschaltknopf müsste ich aber jetzt mal nachlesen wie das war.

    Boot & Recovery USB Stick von Acronis TIH funktioniert eigenartigerweise perfekt so lässt sich ein Backup erstellen als auch wieder Zurücksetzen. Es wird wohl größtenteils an dem UEFI BIOS liegen wie fiel du eben ändern kannst.

    Nachdem ich ein Backup von Windows v1803 erstellt hatte war damals gerade FirefoxOS irgendwo der Renner ist jedoch eigentlich ein Mobiles Betriebssystem für Smartphones, ich habs aber Spaßeshalber mal installiert wenn man schon mal dabei ist und es hat ganz gut Funktioniert, in meinem Ehemaligen Forum pchilfe.org was es aber nicht mehr gibt (müsste mal in archive.org schauen), hatte ich das mal Dokumentiert falls es interessiert.

    Telefonieren ging natürlich nicht mit FirefoxOS ohne SIM Karte aber WLAN und Internet funktionierte relativ gut, aber das Thema Tablet PC ist für mich damit beendet irgendwie kann ich ohne Maus und Tastatur nicht richtig Arbeiten und da die Ladefunktion über den OTG Kabel Adapter nie richtig Funktionierte, fristet mein Tablett PC ein Schattendasein auf meinem zum Abrufen von Emails.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163