Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 113
Danke Übersicht106Danke
Thema: 17074.1002 (Update) steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803 Neues Jahr neues Glück 17074.1000 steht als Update im Fastring zur Verfügung: Windows 10 Build 1704 für Insider bringt zahlreiche ...
  1. #1
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    Ausrufezeichen 17074.1002 (Update) steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    Neues Jahr neues Glück 17074.1000 steht als Update im Fastring zur Verfügung:

    Windows 10 Build 1704 für Insider bringt zahlreiche Neuerungen

    Die Build 17074 ist ab sofort für die Windows 10 Insider im Fast Ring verfügbar. Die Veröffentlichung musste ein wenig verschoben werden, das Warten hat sich aber auch dieses Mal gelohnt, denn es gibt für die Tester einige Neuerungen zu entdecken. Die Build 17074 enthält zusätzlich tonnenweise Bugfixes, allerdings muss weiterhin mit kritischen Fehlern gerechnet werden. Wegen der aktuellen Sicherheits-Problematiken ist diese Build für einige AMD-Systeme nicht verfügbar, nähere Infos dazu sind in diesem Beitrag zu finden

    https://blogs.windows.com/windowsexp...uild-17074-pc/
    Geändert von Henry E. (12.01.2018 um 08:24 Uhr)

  2. #2
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    Update ohne Fehler durchgelaufen. Mal sehen wie das Build insgesamt aussieht.
    Henry E. und Pistabacsi777 bedanken sich.

  3. #3
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    allein für das Changelog lesen ist schon mal Zeit vonnöten ist wieder ellenlang

    Google Übersetzer

    Maschinell Übersetzt

    verborgener Text:
    Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für PC

    • Wir haben Sets auf weitere Insider ausgeweitet - wenn du es siehst, probier es bitte aus und mache die Quests im Feedback-Hub!
    • Dieser Build enthält Schutzmaßnahmen, um Insider vor den Sicherheitsanfälligkeiten Spectre und Meltdown zu schützen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in diesem Blogpost von Terry Myerson . Wenn Sie Antivirus-Software von Drittanbietern auf Ihrem PC ausführen, müssen Sie außerdem sicherstellen, dass Sie die neueste Version Ihrer Antivirus-Software mit den neuesten Antivirus-Definitionen ausführen, um zu verhindern, dass Ihr PC in einen fehlerhaften Zustand gerät .
    • Windows unterstützt nun vollständig OpenType-Schriftarten im OpenType-Format, wie zum Beispiel die Schriftart Acumin Variable Concept und andere, die kürzlich von Adobe veröffentlicht wurden.
    • Insider mit Windows 10 S haben möglicherweise bemerkt, dass nach dem Upgrade auf die neuesten Builds auf ihrem PC "Windows 10 Pro In S Mode" läuft. Diese Änderung ist beabsichtigt und diese PCs werden weiterhin als Windows 10 S-PCs fungieren und weiterhin Insider-Vorschau-Builds als Teil des RS4-Tests aufnehmen können. Wir werden mehr teilen müssen, wenn wir uns dem nächsten Windows 10-Release nähern.
    • Für Insider, die nach dem Upgrade auf Build 17063 gemeldet haben, dass Windows aktiviert werden muss, enthält dieser Build den Fix, der das Problem verursacht hat. Sie müssen jedoch die Aktivierungsproblembehandlung verwenden, um Ihre Aktivierung wieder in einen guten Zustand zu versetzen.
    • Wir haben ein neues PowerShell-Cmdlet hinzugefügt, um decodierte Protokolle für die Zustellungsoptimierung (Get-DeliveryOptimizationLog) abzurufen.
    • Wir haben den Reveal-Effekt im Flyout "Uhr und Kalender" der Taskleiste so aktualisiert, dass der Tag mit Fokus nun heller ist.
    • Jetzt, wo es Zeit hatte, Ihr Feedback zu erhalten, haben wir die Standardtastatur für die tamilische Sprache aktualisiert.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Einstellungen abstürzen konnten, wenn das Fenster zu klein war.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Windows Update-Einstellungen unerwartet zwei horizontale Zeilen angezeigt haben.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem USB-Geräte mit unzuverlässigen Verbindungen in bestimmten Fällen zu Bug-Checks (GSOD) auf PCs führen können.
    • Wir haben ein Problem des vorherigen Fluges behoben, bei dem Touch und Stift auf der nicht primären Anzeige nicht funktionierten. Dies könnte auch dazu geführt haben, dass Maus-, Touch- und Stifteingabe nach einer Orientierungsänderung oder bei Verwendung eines nicht nativen Seitenverhältnisses nicht an der richtigen Stelle erfolgt ist.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Microsoft Edge, Cortana und andere Apps, die eine Webansicht verwenden, nicht gestartet werden, wenn Sie EUDC-Schriftarten verwenden.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Microsoft Edge beim Löschen von Favoriten abstürzte.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Microsoft Edge beim Versuch, Text oder Login auf bestimmten Websites zu kopieren, abstürzen könnte.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Microsoft Edge beim Öffnen von PDFs auf dem vorherigen Flug abstürzen konnte.
    • Wir haben ein Problem in Microsoft Edge behoben, das dazu führte, dass Bilder auf flickr.com nach einer Folge- / Nichtabfolge-Benutzeraktion leer waren.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass auf der rechten Seite des Bildschirms eine weiße Linie angezeigt wurde, wenn bestimmte Videos in Microsoft Edge im Vollbildmodus angesehen wurden.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem während der Navigation durch OOBE einige der Schaltflächen auf den Seiten möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Designs in Start angezeigt wurden, nachdem sie vom Store heruntergeladen wurden.
    • Wir haben den Reveal-Effekt im Flyout "Uhr und Kalender" der Taskleiste so aktualisiert, dass der Tag mit Fokus nun heller ist.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Rückmeldung (wie von Windows Hello) den Spotlight-Text auf dem Sperrbildschirm überschneiden könnte.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Windows Update-Einstellungen unerwartet zwei horizontale Zeilen angezeigt haben.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem beim Deaktivieren von Transparenzeffekten der Bereich Virtuelle Desktops in der Aufgabenansicht die Zeitleiste ohne Hintergrund überlappte.
    • Wir haben ein Problem behoben, das zum Absturz von explorer.exe führte, wenn WIN + Tab zum Öffnen der Aufgabenansicht auf dem vorherigen Flug verwendet wurde.
    • Wir haben ein Problem behoben, das zum Absturz von explorer.exe führte, als wir versuchten, mit der Datei "control.exe" App-Standardeinstellungen zu öffnen.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Taskleiste auf sekundären Monitoren möglicherweise vollständig transparent dargestellt wurde.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass bestimmte Apps, wie Firefox, nach dem Upgrade auf den vorherigen Flug möglicherweise kein Audio mehr hatten. Dieses Problem hat sich auch auf die Möglichkeit zum Aufzeichnen von Audio in Microsoft Edge ausgewirkt.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Surround-Sound-Gaming-Headsets nach dem Neustart auf Stereo zurückgesetzt wurden.
    • Wir haben ein Problem im Audio-Service rund um den App-Identitätswechsel behoben, bei dem die Audioaufnahme von Apps wie Firefox unterbrochen wurde, die absichtlich mit einem eingeschränkten Token laufen.
    • Wir haben einige Probleme behoben, die zu Abstürzen in den Audio-Diensten "audiosrv" und "audioendpointbuilder" geführt haben, die dazu führen könnten, dass Audio nicht funktioniert oder neue Audiogeräte nicht erkannt werden.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Hearthstone beim vorherigen Build nicht gestartet wurde.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Vollbild-Spiele nicht mehr richtig angezeigt werden oder dass der Vollbildstatus unerwartet beendet wird.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Emoji-Panel-Suche in Desktop-Anwendungen (Win32) nicht funktioniert hat.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Eingabe-Flyout nicht beim ersten Drücken von WIN + Space angezeigt wurde.
    • Wir haben ein Speicherleck in NisSrv.exe vom vorherigen Flug behoben.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem MsMpEng.exe unerwartet lange Zeit eine hohe Anzahl von Festplatten-E / As pro Sekunde verwendet.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem "WerFault.exe" für eine unerwartet lange Zeit auf 50% + CPU hochschnellen konnte.
    • Wir haben ein Problem des vorherigen Fluges behoben, bei dem Touch und Stift auf der nicht primären Anzeige nicht funktionierten. Dies könnte auch dazu geführt haben, dass Maus-, Touch- und Stifteingabe nach einer Orientierungsänderung oder bei Verwendung eines nicht nativen Seitenverhältnisses nicht an der richtigen Stelle erfolgt ist.
    • Wir haben ein Problem behoben, wenn die arabische Touch-Tastatur verwendet wurde, bei der das Drücken von Strg die Richtungstasten auf den Umschalttasten nicht anzeigt.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Emoji-Panel-Suche in Desktop-Anwendungen (Win32) nicht funktioniert hat.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Eingabe-Flyout nicht beim ersten Drücken von WIN + Space angezeigt wurde.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die OneNote-App nicht in Cortanas Benachrichtigungen "Abholen, wo ich aufgehört habe" aufgenommen wurde.
    • Wir haben ein Problem auf bestimmten PCs behoben, bei denen die Verwendung des Fingerabdruckscanners den PC nicht aus Connected Standby aufwecken würde.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Sie möglicherweise als mit dem Netzwerk verbunden angezeigt werden, aber Sie sind nicht verbunden, um das Internet zu verwenden.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem USB-Geräte mit unzuverlässigen Verbindungen in bestimmten Fällen zu Bug-Checks (GSOD) auf PCs führen können.
    • Wir haben zwei Probleme behoben, die beim Anmelden in Connected Standby zu Fehlern bei der PC-Überprüfung (GSOD) führen können. Wenn Sie einen Laptop hätten, der auf diese Art von Problemen stößt, wäre es wahrscheinlich gewesen, dass Sie Ihren Laptop öffnen und sich unerwartet in eine neue Sitzung einloggen, anstatt die geöffnete Sitzung fortzusetzen, bevor Sie den Deckel schließen.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem einige Bluetooth-Geräte nicht funktionierten und der Geräte-Manager den Fehler 43 für diese Treiber zeigte.

    Bekannte Probleme

    • Wenn Benutzer versuchen, ein Microsoft Edge InPrivate-Fenster innerhalb eines Mixed Reality-Headsets zu erstellen, wird stattdessen ein normales Fenster erstellt. Benutzer können InPrivate in Mixed Reality in diesem Build nicht verwenden. InPrivate auf dem Desktop ist nicht betroffen.
    • Wir bereiten uns auf die Aufnahme von OpenSSH Server als Bereitstellungsmechanismus im Entwicklermodus vor. Der UI-Code wurde jedoch vor den Komponenten eingecheckt, und während auf der Benutzeroberfläche unter Einstellungen die Option "Use OpenSSH (Beta) für die Remote-Bereitstellung" aktiviert ist, funktioniert sie nicht, und wenn Sie sie einschalten, wird die Remote-Bereitstellung unterbrochen dieses Gerät, bis der Schalter ausgeschaltet ist.
    • Wenn Sie die Aufgabenansicht sofort nach einem Upgrade öffnen, ist die Zeitleiste möglicherweise nicht sichtbar. Wenn Sie darauf stoßen, warten Sie 15-30 Minuten und versuchen Sie erneut, die Aufgabenansicht zu starten.
    • Das Windows Defender-Symbol fehlt im Systray, auch wenn es in den Einstellungen aktiviert ist.
    • Bestimmte Geräte können nach dem Upgrade auf dem Startbildschirm hängen bleiben. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, gehen Sie ins BIOS und deaktivieren Sie die Virtualisierung.
    • Apps, die mit Windows vorinstalliert sind, können im Store möglicherweise nicht mit dem Fehler 0x80073CF9 aktualisiert werden.
    • Die Audiowiedergabe von Microsoft Edge wird manchmal unerwartet stummgeschaltet. Eine Problemumgehung besteht darin, Edge zu minimieren, auf drei zu zählen und anschließend zu minimieren.
    • Das Aktualisieren auf 17063 oder spätere Builds führt manchmal dazu, dass Einstellungen / Datenschutz / Mikrofon, Kamera usw. auf "deaktiviert" gestellt werden, wodurch der Kamera- und Mikrofonzugriff unterbrochen wird. Eine Problemumgehung besteht darin, sie manuell zu aktivieren.

    Geändert von Henry E. (12.01.2018 um 08:04 Uhr)
    Pistabacsi777 bedankt sich.

  4. #4
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    Hier mal per Übersetzer übersetzte Fixes und bekannte Probleme.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    Das war fast zeitgleich
    Hier mal die neue Soundsteuerung , gefällt mir gut

    -img_022.png

  6. #6
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    Ist interessant. Bin am überlegen, ob ich den 1.PC auch in den Fastring wechsele und das Laplet als Release weiter nutze.
    Nachtrag:
    Umgestellt von Release auf Fast und die alte Meldung ist immer noch Da. Wenn das bis zum Release nicht gefixt wird, werden wohl einige Panik bekommen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -screenshot-26-.png  
    Geändert von Holunder1957 (12.01.2018 um 09:03 Uhr)

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    ältere Systeme mit AMD Athlon-Prozessoren haben wohl Probleme zu installieren, geht einfach nicht

    und das Thema Meltdown und Spectre wurde schon in der 17035 behoben,

  8. #8
    Tiranon
    kennt sich schon aus

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    Sieht alles sehr gut aus! Aber ich glaube ich werde mal ein Build überspringen. Die vorige Preview war so voller Bugs da braucht MS bestimmt etwas!

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    Der Sound fehlte am Anfang in allen Browsern , muss man zwingend in der Soundsteuerung oben neu einstellen
    Holunder1957 und Pistabacsi777 bedanken sich.

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    Ich vermisse da was

    Anhang 174881-img_023.png

    keine Fehler bisher

    Doch , Das Windows Defender-Symbol fehlt im Systray, auch wenn es in den Einstellungen als aktiviert angezeigt wird.
    Geändert von Henry E. (12.01.2018 um 12:27 Uhr)
    Pistabacsi777 bedankt sich.

  11. #11
    mike03
    Gast

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    Defender-Anzeige spinnt immer noch, Win.old ist auch noch nicht gelöst.

  12. #12
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    was meinst Du mit Windows.old?

  13. #13
    mike03
    Gast

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    nach Datenträgerbereinigung bleibt der (leere) windows.old-Ordner zurück. Erst mit "RD /S /Q %SystemDrive%\windows.old" löschbar.
    Außerdem ist mein Insider mit der 17074 nun vom Netz getrennt, wird angezeigt, aber kein Zugriff nöglich ( der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden), auch nach einem kompletten Neustart das selbe. Es macht einfach keinen Spaß mehr

  14. #14
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    Meine Bereinigung führe ich immer mit Dism ++ aus, da ist der Ordner mit Sicherheit weg,
    Mit Netz habe ich kein Probleme , sonst scheint alles ok zu sein, auf alle Fälle besser als die 17063, die habe ich mehrmals gekillt wegen massiger Fehler
    gial bedankt sich.

  15. #15
    mike03
    Gast

    AW: 17074.1000 steht als Update zur Verfügung: Redstone 4 1803

    dann sollte man die (unzuverlässige) normale Datenträgerbereinigung abschaffen! Netzwerk gelöst: MS hat dann einfach im privaten Netzwerk die Dateifreigabe deaktiviert, schön, wenn man alle Stellschrauben nach jedem Update nochmal kontrollieren muß
    Henry E. bedankt sich.

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163